Samstag, 11. Juli 2015

Ich bin dann mal weg! Urlaub & Blogpause





Urlaub - für jeden hat er eine andere Bedeutung - jeder hat andere Pläne und Vorstellungen. Die einen mögen es lieber ruhig und andere suchen das Abenteuer. Urlaub bedeutet für mich eine kleine Auszeit, in der ich mich voll und ganz in die Arme meiner Familie fallen und die Seele baumeln lassen kann...






Huhu Ihr Lieben,

das Urlaubsfoto ist vor 7 Jahren entstanden, da war mein Jüngster gerade mal 2 Jahre alt. Die Zeit ist schnell vergangen, aber eins hat sich nicht geändert. Es gibt nichts Schöneres für mich, als ein Familienurlaub, auf den sich alle freuen. 




Dabei muss es nicht immer ein langer oder luxuriöser Urlaub sein. Selbst kurze Ausflüge bringen mich in Urlaubsstimmung. Wann habt Ihr das letzte Mal unter Bäumen gestanden, dem Rascheln der Blätter gelauscht und die Farben und Schattierungen beobachtet? Es gibt so banale Dinge, die wunderschön sind und die wir oft einfach übersehen, weil uns die Zeit im Nacken sitzt. 

Unser letzter Ausflug durch den heimatlichen Wald, der sich direkt vor unserer Türe befindet, hat mir wieder ein wenig die Augen geöffnet. Zu oft frisst der Alltag mich auf, es bleibt einfach keine Zeit für solche Momente. Dabei sollte man sich diese Zeit nehmen, was meint Ihr? 




Es gibt so schöne Fleckchen Erde, die darauf warten entdeckt zu werden. 




Das Glitzern der Sonne im Wasser, einfach wunderschön. 




Die pure Lebensfreude beim ausgelassenen Spielen der Kinder genießen. 


Ich muss gestehen, ich bin absolut "ausgepowert". Es wird dringend Zeit, mir eine etwas längere Auszeit zu nehmen, für meine Familie und für mich. 

Wir fliegen nicht in die Ferne und haben uns kein extravagantes Urlaubsziel ausgesucht. Wir bleiben sogar in Deutschland. Es geht erst einmal ins Sauerland, wo ich mich sehr wohl fühle. 



Weites Land, Wälder, Blumenwiesen, Entspannung pur. 


Danach fahren wir an die Nordsee, worauf ich mich ganz besonders freue. 




Den Wind um die Nase wehen lassen, spazieren gehen, alles ohne Zwang und Verpflichtungen.




Ich kann es kaum erwarten und freue mich sehr auf den bevorstehenden Urlaub. Einfach mal lange im Schlafanzug bleiben, faulenzen, Kulinarisches genießen, lesen, Spaß haben.

Mein Blog wird für gut 3 Wochen ruhen, auch wenn es mir nicht leicht fällt, ihn so lange liegen zu lassen. 

Ich hoffe, Ihr schaut nach meiner "Rückkehr" hier wieder vorbei. Ich freue mich auf Euch! Lasst es Euch in der Zwischenzeit gut gehen. 
 



Die Ziege musste Euch einfach "Hallo" sagen! ;) 

 

Habt Ihr in nächster Zeit Urlaub geplant? Was bedeutet Urlaub für Euch?

In diesem Sinne - passt auf Euch auf - bis bald!

Herzliche Grüße 

von Eurer




 TaTi