Samstag, 20. Dezember 2014

Die Tüte ~ eine fette Überraschung von den Testmonstern







Monatlich werden vier Testmonster-Tüten mit "fetten Überraschungen" verteilt, drei an ausgesuchte Blogger und eine wird verlost. 

Jabadabaduuu - ich bin in den Genuss einer der begehrten Tüten gekommen...










Huhu und hallöchen,

ich habe mich sehr darüber gefreut, für eine der genialen Blogger-Tüten, genauer gesagt die Oktober-Ausgabe, ausgewählt worden zu sein. 

Um was genau geht es?

"Wir kennen es alle – das Boxenfieber! Es gibt Beautyboxen, Foodbox, Boxen für Katzen & Hunde……Auf der Suche nach einer schönen Verpackung bin ich über “die Tüte” gestolpert und war sofort begeistert. Daraus ist nun ein klitzekleines “Tütenprojekt” entstanden ohne zu wissen wohin das führt oder ob es zu etwas führt. Boxen kann jeder, eine Tüte gibt’s noch nicht….;-) Die Tütenaktion kostet KEIN Geld und wird zum größten Teil von Sponsoring-Partnern unterstützt, die natürlich auch namentlich genannt werden. Alles was nicht über das Sponsoring läuft, wird von uns privat getragen…hier steckt also Herzblut drin."
(Quelle: Testmonster

Ich finde die Idee, die dahinter steckt großartig und stelle Euch nun gerne meine Tüte vor.  

Nanu, wer schaut denn da so neugierig aus der Tüte?


Ein Ayumi. Genauer gesagt Ayumi "Love". Die meisten von Euch haben die putzigen kleinen Wesen bestimmt schon gesehen. 

 

Nici Ayumi

  
Insgesamt gibt es vier verschiedene Ayumis, die alle eine Botschaft mit sich bringen. Ayumis sind Glücksbringer, Mutmacher und stille Zuhörer. Mit ihren funkelnden Augen schauen sie direkt in die Seele. 
Wow, genau das Richtige für mich. Endlich mal wieder ein putziges Tierchen, ganz für mich alleine. Was für ein Glück, dass es rosa ist, so haben meine Jungs, die sich sonst alles "unter den Nagel reißen", kein Interesse daran, juhuu. Ja, ich werde wohl nie richtig erwachsen. ;) 

Ist das nicht goldig? Also ich bin ganz vernarrt in das kleine Schnuffelchen. 






 
















Bei diesen Augen kann man doch nur schwach werden. :) 

Ayumi "Love" ist mutig und selbstbewusst, "Fun" lustig und ein wenig verrückt, "Hope" unerschütterlich und geduldig und "Secret" geheimnisvoll und tiefsinnig. 

Weitere Infos findet Ihr hier*

 Die Ayumis sind in vielen Geschäften und auch online in diversen Shops erhältlich. Ein 20 cm großes Exemplar ist für UVP 14,99 € zu haben. 

Eine wirklich süße Idee. O. k., ich gehöre wohl eher nicht zur Zielgruppe, ist mir aber egal. ;) 

Ayumi "Fun" gefällt mir besonders gut, da ich türkis liebe, mal sehen, vielleicht bekommt "Love" bald ein Geschwisterchen. 



Last but not least, die zweite Überraschung, über die sich meine drei Männer, also die zwei kleinen und der große, ganz besonders gefreut haben. 



Emsa Mobility ~ 

Isolier-Trinkflasche 0,5 l



Die Isolier-Trinkflasche von Emsa punktet mit integriertem Trinkstutzen. Sie hält Getränke 12 Stunden heiß oder aber kühle Getränke bis zu 24 Stunden kalt. 

Sie ist aus Edelstahl und ist hochwertig verarbeitet. Das Design ist modern. Sie ist robust und wasserdicht. 


 Ob heißer Kakao, Tee oder ein Glühweinchen (natürlich nur für die Erwachsenen), sie ist ideal für unterwegs. Für die gute Isolation sorgt der doppelwandige Edelstahl-Isolierkolben.





 

geschlossen














geöffnet










 Sie ist robust und hält einiges aus. Emsa gibt sogar 5 Jahre Garantie. 

Die Emsa Mobility Isolier-Trinkflasche* mit 0,5 l Inhalt ist für 22,99 € UVP erhältlich. Ihr bekommt sie in grün/hellgrün, brombeer/hellviolett und schwarz/anthrazit. 

Zudem ist sie noch mit 0,35 l und 0,7 l Fassungsvermögen erhältlich.  



Ob die Getränke tatsächlich so lange kalt bzw. heiß bleiben, kann ich Euch nicht sagen. Bisher hat es noch nie so lange gedauert, bis die Meute kurz vorm Verdursten stand und sich über die Flasche hergemacht hat. ;) Bisher hat sie aber einen sehr guten Job gemacht. 


Ach ja, wer nicht direkt aus der Flasche trinken mag, kann sich natürlich auch gerne etwas einschütten. 

Die Tüte hat definitiv alle hier glücklich gemacht.

Von mir gibt es für die "fette Überraschung" monstermäßige 

 5 von 5 Herzchen. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an Euch, Ihr lieben Testmonster! 

Falls Ihr auf den Geschmack gekommen seid und selbst Lust habt, Euch für die Tüte zu bewerben, könnt Ihr Euch hier informieren.  

Es lohnt sich - mal ganz von der Tüte abgesehen - auf jeden Fall auch so auf dem Blog der Testmonster vorbeizuschauen. Dort bloggen "Schnimpeline", "Mieze" und als tierische Verstärkung noch recht frisch die "Häsin" mit viel Charme und einer Riesenportion Humor. Ich liebe es! :) 

Ein schönes 4. Adventswochenende -

herzliche Grüße

von Eurer




TaTi


  Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung. 




*Herstellerlink/Werbung