Donnerstag, 16. Oktober 2014

Pomellato 67 Artemisia ~ ein Duft für Männlein und Weiblein







Bekannt wurde das Mailänder Schmuck-Unternehmen Pomellato vor allem durch seinen Prêt-à-porter-Schmuck, doch auch in der Duftwelt ist das Label nicht unbekannt.

Hier stelle ich Euch den 2014 erschienenen Unisex-Duft 67 Artemisia vor... 








Huhu Ihr lieben Schnuppernäschen,

vor kurzem erreichte mich ein richtig tolles Paket, das ich bei der Parfümerie Flaconi gewonnen habe.  

Gewonnen habe ich den Duft Pomellato 67 Artemisia und das dazu passende Duschgel. Ich habe mich riesig gefreut, denn der Gewinn war nicht nur hübsch eingepackt, sondern es ab sogar noch hochwertige Pröbchen dazu. 


Das Mailänder Schmuckunternehmen Pomellato wurde 1967 von Pino Rabolini gegründet und gehört zu den größten Schmuckherstellern Europas. 
  
"POMELLATO 67 bringt den Charakter der Marke Pomellato in mondartig schimmernden Silber zum Ausdruck.

Diese Kollektion knüpft mit modernen, mutigen und verführerischen Schmuckstücken im großen Format an die klassischen Themen von Pomellato an."


 (Quelle: www.pomellato.com)

Zur raffinierten Silber-Kollektion gehört der gleichnamige Duft, der für mich völlig neu war. 


 67 Artemisia ist gleichermaßen für Männlein und Weiblein geeignet.



Pomellato 67 Artemisia ~ Eau de Toilette




Die Verpackung wirkt sehr modern und auch der 
 hübsche Flakon ist mit seiner rundlichen Form sehr ansprechend. Wer mich kennt, weiß, dass mich die Farbe absolut anspricht. ;)

Kopfnote:
Zitrone, Minze, Neroli
Herznote:
Wermutkraut, Absinth, Jasmin, Veilechen
Basisnote:
Olivenholz, Vetiver, Patchouli, Moschus

Wie Ihr an den Duftnoten erkennen könnt, handelt es sich eher um einen frischen, leicht holzigen Duft. Da ich sonst eher "warme" Duftnoten bevorzuge, war es keine Liebe auf den ersten "Schnupperer". Mittlerweile mag ich ihn wirklich gerne und auch mein "Gatterich" bedient sich daran. ;) Besonders gut gefällt mir, dass er durch seine Frische sehr belebend wirkt. Mit der Haltbarkeit des Duftes bin ich zufrieden, er ist auch noch nach längerer Zeit gut wahrnehmbar. 

 

 Das Wermutkraut galt übrigens in der Antike als Zauberpflanze und ist auch unter dem Namen Artemisia absinthium bekannt. Diesen Namen wiederum verdankt es der griechischen Göttin der Jagd - Artemis.

Preislich liegt der 50 ml Flakon bei etwa 50 €.

Hier findet Ihr den Link zum Duft bei Flaconi:


Auch auf dem Verschluss findet sich die Zahl 67 wieder.


Pomellato 67 Artemisia ~ Shampoo & Shower Gel


200 ml des Duschgels sind für etwa 20 bis 25 € zu haben, je nach Angebot. 


Hier ist ein belebendes Duschvergnügen garantiert. I like it! Allerdings wäre ich wohl nicht bereit, für ein Duschgel so viel Geld zu bezahlen, wenn ich ehrlich bin. 



Fazit:

Wer frische und belebende Düfte mag, der wird hier voll auf seine Kosten kommen. 

Auch wenn ich beim ersten Schnuppern nicht so begeistert war, sind wir definitiv Freunde geworden. ;) 

Ich bin der Meinung, dass dieser Duft zeitlos ist und zu jeder Jahreszeit getragen werden kann. Ich werde ihn jetzt gerne im Herbst tragen. 

Ich vergebe 

 4 von 5 Herzchen. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an Flaconi für diesen genialen Gewinn. Ich habe mich so sehr darüber gefreut. :) 

Duftig-frische Grüße

von Eurer




TaTi



Die Produkte stammen aus einem Gewinn und wurden mir somit kostenlos zur Verfügung gestellt.