Montag, 18. August 2014

Die Familienzeitung von sendmoments ~ eine wundervolle Idee




 
Ich liebe Fotos, weil sie mich immer wieder an schöne Augenblicke erinnern. Es gibt verschiedene Arten, wie man sie gut in Szene setzen kann. Ich möchte Euch hier die Familienzeitung von sendmoments vorstellen - eine ganz wundervolle Idee... 







 Huhu Ihr Lieben,

da bin ich wieder! :)  

Dieses Jahr haben wir zweimal Urlaub gemacht, jetzt gerade eine Woche Sauerland - Lennestadt - und ein paar Wochen vorher eine Woche Allgäu - Schwangau. Es sind viele schöne Bilder entstanden. Ich finde es schade, wenn diese dann auf der Festplatte landen und irgendwie von der "Bildfläche" verschwinden. 

Über "sendmoments" durfte ich mir eine Familienzeitung selbst gestalten, ich fand von vornherein die Idee dazu richtig klasse. Fotobücher sind schick, aber doch recht kostspielig. Die Familienzeitung ist wesentlich günstiger und dazu noch richtig originell. 

Ich habe mich für die Fotos des Allgäu-Urlaubs entschieden und diese zur Gestaltung der Zeitschrift verwendet. 


Über sendmoments:

 www.sendmoments.de ist ein Online-Shop für personalisierte Drucksachen, wie Einladungs-, Danksagungs-, Gruß- oder Menükarten rund um Baby, Kinder, Hochzeit, Geburtstag und alle besonderen Momente im Leben. 

   
Was genau ist eine Familienzeitung?

 Hier kann man sich seine eigene Zeitschrift im DIN A 4 Format gestalten. Wie der Name schon sagt, ist der Aufbau wie bei einer Zeitschrift und die Seiten auch entsprechend dünner als bei einem Fotobuch, aber dennoch nicht zu dünn, sondern angenehm griffig. Also keine Sorge, auch bei mehrmaligem Durchblättern ist sie nicht zerknittert oder unschön. 

Die Themen der Zeitung sind frei wählbar, auswählen lässt sich aus über 20 verschiedenen Vorlagen. 8 bis 32 Seiten stehen zur Verfügung. 

Eine Zeitung mit 32 Seiten kostet übrigens gerade einmal 13,45 €. Das finde ich nicht teuer. 


Besonders zu erwähnen ist, dass hier keine Software benötigt wird, die extra heruntergeladen werden muss. Außerdem lässt sich der Entwurf bequem online speichern, so dass man immer ein wenig weitermachen kann, wenn die Zeit dafür vorhanden ist. 

Die Gestaltung ist kinderleicht. 

Wählen kann man zwischen drei verschiedenen Zeitungsstilen: Zeitung, Gossip, Magazin. 

Hier gelangt Ihr direkt zur Gestaltungsseite der Familienzeitung:

 Nun aber zu meiner Zeitung. Ich habe mich für den "Gossip"-Stil entschieden. 




 Die Gestaltung hat sehr viel Spaß gemacht.




Hier seht Ihr einen Auszug der Gestaltungsmöglichkeiten des Seiten-Layouts.




Das Hochladen der Fotos geht schnell und problemlos. Sie lassen sich an beliebiger Stelle einsetzen und auch wieder austauschen.



Die Schriftzüge lassen sich in Farbe, Größe und Schriftart vielseitig verändern. 

Ich habe nach jeder gestalteten Seite zwischengespeichert, sicher ist sicher! :) 

Der Bestellvorgang an sich verläuft ebenfalls sehr übersichtlich. Die Bestellung wird per Mail bestätigt. Sobald das Printprodukt verschickt wurde, wird man ebenfalls informiert und behält per Sendungsverfolgung den Überblick.

Die Zahlung kann bequem per Rechnung, Vorauskasse, Paypal, Kreditkarte, giropay und Sofortüberweisung erfolgen. 

Zurzeit entfallen die Versandkosten, ansonsten richten sie sich je nach Printproduktart. 

Je mehr Zeitungen bestellt werden, desto günstiger wird sie im Einzelpreis. Sogar richtig hohe Auflagenzahlen von 200 Exemplaren und mehr können bestellt werden. 

Nachbestellungen sind innerhalb von 30 Tagen möglich. 

So kam die Lieferung hier an:




















Gut verpackt und unversehrt. 

Und jetzt tadaaaaa - ein paar Bilder der fertigen Zeitschrift, hach ich hätte Euch so gerne meine Jungs gezeigt als stolze Mama, aber nein, die haben hier einfach nichts zu suchen! :) 



































Und zum Schluss noch ein paar hübsche Flattermänner... ;)


Für Oma und Opa gab's direkt eine Zeitung als Geschenk, man haben die sich gefreut! ♥


Meine Meinung & Fazit

Ich bin absolut begeistert. 

Die Gestaltung ist kinderleicht und macht viel Spaß. Es gibt viele Gestaltungsmöglichkeiten, so dass es nicht langweilig wird. 

Wenn ich ehrlich bin, hatte ich bei dem Preis zuerst Bedenken bezüglich der Qualität des Druckes, aber die haben sich als absolut unbegründet herausgestellt. 

Es ist wirklich eine ganz zauberhafte Idee, um sich selbst eine Freude zu machen oder aber zum Verschenken.

Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis mehr als fair. Selbst für den kleineren Geldbeutel lässt sich so der Wunsch von einer originellen und persönlichen Erinnerung verwirklichen. 
  
Ich empfehle die Familienzeitung und den vielseitigen Online-Shop sehr gerne weiter und gebe von Herzen gerne

5 von 5 Herzchen.

Vielen lieben Dank an sendmoments, dass ich die Familienzeitung kennenlernen und ausprobieren durfte. Der Kontakt war sehr nett und zuvorkommend. :)

Was haltet Ihr von der Familienzeitung? 

Wäre das etwas für Euch? 

Begeisterte Grüße

von Eurer




TaTi


Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.