Donnerstag, 8. Mai 2014

Hansaplast foot expert ~ Regenerierende Fußcreme







Raus aus den Stiefeln - rein in hübsche Frühlingsschühchen, da wollen die Füße nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut anfühlen. :) 

Hier stelle ich Euch die regenerierende Fußcreme von Hansaplast vor... 








Servus,

bei den Konsumgöttinnen gehöre ich zu den Testern der vielversprechenden Fußcreme mit Urea. 

Bei Hansaplast fallen mir sofort Pflaster ein, dafür ist die Marke bekannt. Doch das ist nicht alles und das Sortiment wurde um diverse Fußpflegeprodukte erweitert. 




Die regenerierende Fußcreme mit 10 % Urea glättet trockene und rauhe Füße. 


Das sagt der Hersteller:

Hansaplast Regenerierende Fußcreme reduziert trockene, rauhe Haut und macht Ihre Füße sofort geschmeidig. Ihre intensiv pflegende Formel mit 10 % Urea wirkt gegen weiteren Feuchtigkeitsverlust, gibt der Haut Feuchtigkeit zurück und stärkt ihre Schutzfunktion. Hansaplast Regenerierende Fußcreme hat einen angenehmen Duft und zieht schnell ein. 

Preis: ca. 6,95 € für die 100 g Tube
 

 Meine Meinung:

 Ich schließe mich den Herstellerangaben an. Die Creme duftet zart und angenehm, hat keinen typischen "Fußcremeduft", sie ist leicht in ihrer Konsistenz, lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. 

 


Sie hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut, was ich sehr wichtig finde. Die Füße fühlen sich babyzart an und das bereits nach ein paar Anwendungen. 

 Alles in allem eine Creme, die mir von der Wirkung her sehr gut gefällt.


Leider muss ich den Finger doch erheben, wenn es um die Inhaltsstoffe geht. 


Cera Microcristallina - Parafinwachse, die aus Erdöl hergestellt werden. Diese Stoffe sind ein Ersatz für hochwertige pflanzliche Öle, weil sie wesentlich günstiger sind. Kann sich im Körper anreichern, die Hautporen verschließen und die Atmung der Haut beeinträchtigen. 

Auch die Dimethicone (ebenfalls ein Erdölprodukt) stören mich gewaltig. 


Fazit:

So sehr ich mit der Pflegewirkung zufrieden bin, ich werde mir dieses Produkt jedoch aufgrund der Inhaltsstoffe nicht nachkaufen. 

Hier stelle ich mir ganz klar die Frage, warum wesentlich günstigere Drogerie-Eigenmarken-Produkte auf diese Inhaltsstoffe verzichten können. 

So etwas enttäuscht mich immer wieder und ich hoffe, dass sich hieran irgendwann etwas ändert. 

Ich vergebe

 2 von 5 Herzchen. 

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Konsumgöttinnen-Team und bei Hansaplast für die Möglichkeit, die Regenerierende Fußcreme zu testen. 

Kennt Ihr die Regenerierende Fußcreme von Hansaplast bereits? 

Welche Fußpflegeprodukte benutzt Ihr? 

Liebe Grüße

von Eurer



TaTi