Montag, 17. März 2014

Astrid Korten ~ Eiskalte Umarmung ~ Poesie der Angst






 Ihr mögt es spannend?

Heute entführe ich Euch in eine Welt der Angst und des Grauens. 

Eiskalte Umarmung 
~ Poesie der Angst ~ 
heißt der zweite Roman von Astrid Korten, die - genau wie ich - im Ruhrgebiet wohnt. Ein Thriller, der mich schaudernd in seinen Bann gezogen hat... 







Huhu Ihr lieben Leseratten,

vor kurzem habe ich bei Lifestyle for me and you ein ebook gewonnen. Vielen lieben Dank Martina! 

Ich lese für mein Leben gerne und es ist einfach herrlich, mit einem guten Roman die Seele baumeln zu lassen.

Gewonnen habe ich das erste Werk von Astrid Korten "Tödliche Perfektion ~ Poesie der Macht", das mir direkt vom PR Büro zugeschickt wurde. 

Ich wurde gefragt, ob ich nicht Lust hätte, auch den neuen Thriller "Eiskalte Umarmung" zu lesen, was ich natürlich ganz toll fand.

Ich muss gestehen, ich habe direkt mit dem zweiten Roman "Eiskalte Umarmung" begonnen, aber die "Tödliche Perfektion" wird jetzt direkt im Anschluss folgen. Ich kann es kaum erwarten! :)


Über Astrid Korten:

Astrid Korten, geboren 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Leiden und Maastricht und arbeitete viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin und als Geschäftsführerin renommierter Firmen. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Medizinern beraten. Über ihr bevorzugtes Genre, die Spannung, sagt Astrid Korten: "Psychopathen faszinieren mich. Sie leben außerhalb der Norm und meinen, über dem Gesetz zu stehen. Meine Feder kann genauso furchtbar und gnadenlos böse sein." 

(Quelle: Homepage Astrid Korten)
  


 Weitere Infos über die sympathische Autorin und ihre Romane findet Ihr hier:
<<klick>>
 
   Eiskalte Umarmung ~ Poesie der Angst  

Inhalt:

Eine brutale Mordserie gibt der Polizei Rätsel auf. Die Opfer sind junge Frauen - attraktive blonde Engel mit blau lackierten Fingernägeln. In den Wohnungen der Toten findet sich stets dieselbe mysteriöse Nachricht: "Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe." Die Kommissare Robert Hirschau und Benedikt van Cleef wissen genau: Irgendwo dort draußen bereitet sich der Killer darauf vor, erneut zuzuschlagen. Währenddessen ahnt die junge Katharina nichts von den fieberhaften Ermittlungen der Polizei - und von der Gefahr, in der sie schwebt... 





Ich liebe Thriller, die interessant geschrieben sind. Bereits auf den ersten Seiten des Romans haben mich die abstoßenden Morde auf der einen Seite und das Mitfühlen mit den Opfern auf der anderen Seite in ihren Bann gezogen. Trotz der abscheulichen Taten und der genauen Beschreibungen der Morde habe ich meinen ebook-Reader nur ungern zur Seite gelegt. Ich wollte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Bei mir läuft beim Lesen von Romanen immer großes Kopfkino ab und teilweise waren die Vorstellungen der Morde schon sehr heftig. Ich hatte zwischenzeitlich "Puddingbeine". Kennt ihr das? Wenn einem der Schauder bis in die Zehenspitzen fährt? Zarte Gemüter seien also an dieser Stelle gewarnt. Ich habe bis zum Schluss bei jedem der Opfer mitgelitten. Spannung pur! Ich verrate natürlich nicht, wie der Roman endet. ;)

Der Thriller umfasst ca. 350 Seiten (je nach Art des ebooks) und ist zurzeit für 5,99 € zu haben (gesehen bei Thalia, Amazon etc.). 



Mein Fazit:

 Für mich ein sehr gelungener Roman, den man so "weglesen" kann. Es ist eine "leichte" Lektüre, die kurzweilig und äußerst spannend ist, wenn auch teilweise ziemlich übelkeiterregend. ;)

Ich möchte mehr Romane der Schriftstellerin lesen und werde mir zuerst die "Tödliche Perfektion" vornehmen, die schon wartet. 

Es ist übrigens ganz frisch ein neuer Roman von Astrid Korten erschienen "Eiskalter Schlaf ~ Poesie des Bösen", der an den letzten Roman "Eiskalte Umarmung" anknüpft. Den muss ich natürlich haben! :)

Von mir gibt's sehr gerne


5 von 5 Herzchen! 

Ein ganz liebes Dankeschön an das PR-Büro von Astrid Korten für das Zusenden der ebooks und den netten & herzlichen Kontakt. :)

Kennt Ihr Romane von Astrid Korten oder habt sogar schon einen gelesen? 

Welche Art Romane gefallen Euch am besten? 

Schaurig-schöne Grüße

von Eurer


TaTi