Freitag, 30. August 2013

Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege


Ich freue mich sehr darüber, dass ich Mitglied in der Garnier Blogger Academy geworden bin. 
Dort kann ich mich mit anderen Bloggern und Bloggerinnen austauschen, neues über die Produkte erfahren und ab und an bekomme ich sogar Produkte zum Testen zugeschickt. Ich finde das sehr spannend...




Halli hallo hallöle,

 ich bekam ein "Begrüßungspäckchen" mit interessantem Inhalt:


  
Das sagt der Hersteller:

Ein Wunder-Öl, das alles kann: Pflege, Styling und Schutz. Einige Tropfen Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege in die Handflächen geben - je nach Haardicke variieren - und gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar, besonders in den Spitzen, verteilen. 

Die mit Argan-Öl angereicherte Formel wird vom Haar aufgenommen, verleiht dem Haar Hitzeschutz bis 230 ° C und pflegt es sofort geschmeidig-zart bis in die Spitzen. Frizz wird gebändigt, das Haar ist seidig weich und glänzend. 

(Quelle: Garnier)


 Ich trage meine Haare zwar kurz, aber durch das regelmäßige Colorieren sind sie recht trocken und können eine gute Haarpflege schon gebrauchen.

Erst einmal habe ich den Verschluss abgeschraubt und den "Schnuppertest" gemacht. Riecht das gut! Der Duft ist himmlisch. So fruchtig und einfach "lecker". Wonach genau, kann ich gar nicht sagen. Liegt es am Argan-Öl? Ich musste ehrlich gesagt nachschauen, was das überhaupt genau ist. 

Arganöl wird aus der Frucht des Arganbaumes gewonnen. Es wird in der Gastronomie und Kosmetik verwendet und besitzt einen intensiven Geruch. 
 



 Das Wunder-Öl ist farblos und leicht dickflüssig. 

Ich habe nur ein paar Tropfen Öl in meinen Handflächen verrieben und in meine feuchten Haarspitzen geknetet. Anschließend habe ich sie wie gewohnt trockengeföhnt. Das Öl ist sehr gehaltvoll und man sollte daher sehr sparsam damit umgehen. 



Auf dem Foto sieht man meine Haare ohne jegliches "Styling", also nur mit dem Wunder-Öl behandelt und getrocknet. 

 Es ist ein sehr angenehmes Gefühl, die Haare bekommen einen schönen Glanz und duften herrlich. Fettig wirken sie überhaupt nicht.
Ganz wichtig!
 Sparsam benutzen. 

Das 150 ml Fläschchen kostet ca. 8 Euro, je nach Angebot. 


Fazit:

Ich mag das Wunder-Öl von Fructis, ich kann mich gar nicht daran "sattriechen". Es pflegt meine Haare, ohne sie zu beschweren. Sie wirken nicht mehr so "stumpf" und glänzen schön.

Preislich nicht gerade günstig, aber dafür sehr ergiebig, gerade bei meinen kurzen Haaren werde ich sehr lange mit einem Fläschchen auskommen.  



 5 von 5 Herzchen - top. 

Vielen Dank liebes Garnier Blogger Academy Team für die Möglichkeit, das Wunder-Öl zu testen. 

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit dem Wunder-Öl von Garnier Fructis gemacht? 

Wie gefällt es Euch? 

Ich freue mich auf Eure Kommentare. 

Liebe Grüße - bis bald

Eure 


Tati