Montag, 21. Dezember 2015

Pizzamuffins & Pasta mit der Medion Premium Küchenmaschine + Fazit






Dieser Beitrag ist auf meinen neuen Blog umgezogen. :)

Bitte hier klicken! 

Kommentare:

  1. Hey liebe Tati,
    die Pizza-Muffins konnte ich ja schon bewundern, die klingen wirklich super. Und nun auch noch Nudeln, haha. Da hätte ich so wie Du bei Naildesigns keine Geduld zu. Find ich klasse, dass Du sie so oft im Einsatz hast, ich besitze nur einen Handmixer. :D

    Liebe Grüße, Deine Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marioni,

      die sind echt einfach zu machen die Muffins und richtig herzhaft, man nascht sie so weg. ;)

      Also mal eben unter der Woche würde ich wohl auch keine selbst gemachten Nudeln servieren, da ist es schon einfacher, eine Packung aufzureißen, aber ab und an - warum nicht. Schmecken ganz anders als fertige Nudeln. :)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  2. oh man das sieht mal wieder so lecker bei dir aus.
    ich selber habe ausser einen mixer nichts zu hause :P einfach, weil ich auch weniger koche :)
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      bisher habe ich auch "nur" einen Mixer verwendet. Funktionierte ja auch, so eine Küchenmaschine ist eben ein kleiner Luxus. ;)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  3. Ich selbst besitze keine. Danke für die Rezepze. Pizzamuffins habe ich noch nie gehört. Die schmecken sicher mega.
    Liebste Grüße und hab einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,

      bei Chefkoch & Co. gibt es Unmengen an tollen Rezepten, ich ändere sie dann einfach so ab, wie ich sie brauche oder wie ich es gerne mag. :)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  4. Oh, das mit den Nudeln ist ja genial :-) Tolle Sache.

    Liebe Grüße, Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasi,

      finde ich auch, macht Spaß, auch wenn das nun nicht meine tägliche Beschäftigung sein wird, Nudeln selbst zu machen. ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. Pizza Muffins habe ich noch nie gegessen. Die schmecken bestimmt gut so wie sie aussehen ;-) Mit meiner Küchenmaschine kann man auch Nudeln machen. Ich habs nur noch nicht ausprobiert. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      Eigenlob stinkt, aber ich denke, ja, sie waren wirklich lecker. ;)

      Ist auch so, dass es einfacher ist, fertige Nudeln zu machen, selbst gemachte Nudeln sind halt etwas ganz Besonderes. :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  6. Lecker,lecker,lecker liebe Tanja! Und vor allem auch so eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu du Liebe,

      freut mich, dass es dir gefällt! :)

      Viele herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  7. Huhu Tati,
    sobald ich wieder Appetit habe, werde ich Dein Muffin-Rezept ausprobieren - mein Mann meinte, die sehen aber lecker aus! Toll, wenn man so eine Maschine wirklich nutzt - meine Kitchen Aid ist auch dauernd im Einsatz - allerdings habe ich (noch) keinen Fleischwolf dazu! Bei mir sind es die Raspeln, die als Zubehör beim Kauf dabei waren und die habe ich auch im Dauereinsatz!
    Würde sie nicht mehr hergeben!
    Herzliche Grüße vom Bazillen-Impy (immer noch!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu du Arme,

      vielen Dank für deine liebe Mail, ich schreibe dir morgen zurück. :)

      Oja, so ein Reibewerk fänd ich auch super, für Reibekuchen oder sowas. Das fehlt mir noch. :)

      Weiterhin gute Besserung und liebste Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  8. Hallo TaTi,
    das sieht so köstlich aus, was du mit der Küchenmaschine zauberst. Ich möchte bitte einmal Mudffins :-)

    Hab ein frohes Fest mit deinen Lieben!

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Dankeschön Alex! :)

      Das wünsche ich dir und deinen Lieben auch.

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  9. Hi Tati,
    für mich ist der Preis günstig, meine Kenwood hat das Doppelte gekostet *lach*. Gib mal ein paar von den Pizzamuffins rüber *mnjam*
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ich würde die beiden Maschinen gerne mal nebeneinander testen. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  10. Das sieht so lecker aus - Gerade Pizza und Nudeln esse ich auch so unglaublich gerne :)
    Pizzamuffins habe ich noch nie ausprobiert. ich werde es aber mal tun.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tabea,

      die Pizzamuffins sind ruckzuck gemacht, echt leicht und total lecker. :)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  11. Hallo Tanja,
    die Idee mit den Pizza Muffins finde ich super, kannte ich noch gar nicht. Eine tolle Idee! Werde ich auf jeden Fall auch mal ausprobieren. Ich kann sie mir gut auf einem Geburtstag vorstellen, kann man gut vorbereiten und man kann einige Bleche damit füllen. :)
    Viele Grüße und schöne Weihnachten wünscht Dir
    smily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smily,

      auf jeden Fall sind die Pizza-Muffins ne super Idee für Geburtstage usw. Verschieden gefüllt, sicher der Hit auf jeder Party. :)

      Viele liebe Grüße und eine schöne Silvesterwoche -

      Löschen
  12. Hallo,

    deine Küchenmaschine ist wirklich super. Die könnte ich jetzt auf die Schnelle noch für deine Pizza-Muffins für unsere Silvesterfeier brauchen. Übrigens eine tolle Idee. Selbstgemachte Nudeln kenne ich nur aus meiner Kindheit, wenn mein Vater die leckere Nudelsuppe präsentierte. Ich selbst habe noch nie welche gemacht. Also tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein gesundes neues Jahr und dir eine weiterhin so gut laufende Website, damit ich weiterhin so gern zu dir zum Lesen komme. Bleibe gesund und liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      vielen Dank für deine lieben Worte. Ich wünsche dir und deiner Familie ebenfalls alles Gute für das Jahr 2016 und weiterhin viel Spaß beim Bloggen. Ich schaue bald gerne bei dir vorbei. :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  13. Hallo Tati,

    Na das sieht ja alles echt super aus bei Dir... Da krieg ich gleich wieder Hunger.

    Wie Du ja weißt bin ich seit kurzem stolze Besitzerin meiner höchstselbsteigenen KA - jaja, hab gehört so heißt das. Hätte mein supertoller Mann dem Kauf nicht zugestimmt, wäre dieses Gerätchen ganz sicher eine Alternative gewesen. Da sie bei mir ja praktisch im Dauereinsatz ist, stören mich die 5 min maximale Betriebsdauer schon ein wenig. Auch die Farbe ist nicht so meins, aber das ist ja Geschmackssache. Der Preis scheint mir allerdings bei dem Umfang des Zubehörs und der Leistung - und nachdem was du beschreibst schon angebracht.

    Vielen Dank für den superschönen Bericht bzw. die Berichte mit den tollen Fotos.

    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Matti,

      na klar bist du stolz auf deine KA, das glaube ich dir gerne. Ich habe bisher viel Gutes über die Maschine gehört. :)

      Sehr gerne, lieben Dank für dein Kompliment.

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  14. Na scheint ja eine alternative zur KA zu sein - zumindest preislich.. Ich kämpfe noch mit mir, welches Schätzchen bei mir einziehen wird...
    LG und schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christa,

      die KA ist ja noch mal eine ganz andere Preisliga und ich kann dir ehrlich gesagt keinen Vergleich bieten, aber ich denke, dass die Medion Küchenmaschine in einem guten Preis-Leistungsverhältnis steht. :)

      Dir ebenfalls eine schöne Woche und liebe Grüße zurück -

      Löschen
  15. Liebe Tati,
    eine schöne Vorstellung der Küchenmaschine :). Gefällt mir sehr. Besonders der Nudelteig und die Pizzamuffins (die könnte ich glatt sofort verspeisen) haben es mir hier angetan.
    Viele Grüße,
    Madlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Madlen,

      Dankeschön! :) Ich könnte jetzt auch schon wieder Pizzamuffins naschen. ;)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  16. Hallo Tanja,

    am Bestenge fällt mir der Nudelaufsatz ;) Klasse, den würde ich wohl am Meisten nutzen und Deine Pizzamuffins finde ich eine super Idee, die werde ich auch mal so ähnlich machen ;) werde nur Salami nicht nehmen,aber Thunfisch ist toll !

    Herzlichen Gruß und schickes WE
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katrin,

      selbst gemachte Pasta ist schon etwas Besonderes, ich muss aber gestehen, dass es die nur ab und an geben wird. Ist schon wesentlich aufwändiger als fertige Nudeln zu nehmen. ;)

      Viele liebe Sonntagsgrüße und einen guten Start in die neue Woche -

      Löschen
  17. Huhu! Du hast hier einen echt schönen Blog! Die Pizzamuffins werde ich mal nachzaubern :))...wir feiern nämlich übernächste Woche Kindergeburtstag und auf so einer Schlittenfahrt braucht man ja auch eine deftige Stärkung!^^ Vielen Dank also für das Rezept und ganz liebe grüße aus dem verschneiten schabs ( http://www.landhotel-muehlwaldhof.com ) Nora und die Kids^^ ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      Dankeschön! :) Für Kindergeburtstage ist sowas genau richtig und ruckzuck verputzt.

      Hach Schnee, wie herrlich, davon können wir hier am Niederrhein nur träumen.

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  18. Pizzamuffins sind schon echt ne leckere sache.
    Gegen selbstgemachte Nudeln kommt nichts ran.
    Wir haben dafür aber eine seperate Nudelmaschine.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marie,

      so eine Nudelmaschine ist sicherlich ne feine Sache. :)

      Ich schaue diese Woche auf jeden Fall noch bei dir vorbei!

      Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße -

      Löschen