Freitag, 6. November 2015

Zeit für eine kleine Veränderung ~ aus TaTis bunte Testwelt wird langsam Colorful Things





 Ihr kennt das sicherlich, alles geht seinen gewohnten Gang und es ist auch vollkommen o. k. Irgendwann kommt aber der Punkt, an dem Ihr einfach etwas ändern möchtet. Genauso geht es mir gerade. Es betrifft meinen Blog. Mein "Baby" ist aus den Kinderschuhen herausgewachsen und so habe ich mich entschlossen, ihm einen neuen Namen zu geben... 






Huhu Ihr Lieben,

ich habe lange überlegt und mir sind so viele Namen durch den Kopf gegangen, dass ich manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen habe. Namen wurden aufgeschrieben, wieder gestrichen, neu sortiert, wieder verworfen usw. Er sollte zu mir passen und unbedingt bunt bleiben. :) So spukte mir schon lange das Wort "Colorful", also farbenfroh oder bunt, im Kopf herum. Später formte sich dann immer deutlicher Colorful Things heraus. 

Ja, ich weiß, der Name ist nicht gerade spektakulär. Warum Englisch und warum nicht Deutsch? Warum kein persönlicherer Name, warum warum warum? Wisst Ihr was? Ich weiß es nicht. Ich kann Euch nur sagen, dass ich eines Morgens wach geworden bin und gesagt habe, das ist der Name, den ich haben möchte und mit dem ich mich wohl fühle. 

Blogs, die sich nicht auf ein Thema spezialisieren, werden höchstwahrscheinlich nicht so viele Leser erreichen wie Themenblogs, das höre ich immer wieder, aber das nehme ich in Kauf. Ich mag mich nicht auf ein Thema festlegen, weil es zu viele spannende Bereiche gibt. Mein Blog ist und bleibt von den Themen her buntgemischt. Das Leben - und alles was dazu gehört - ist in all seinen Facetten bunt und farbenfroh. Es macht mir viel Spaß, über all diese Dinge zu schreiben, eben über "Colorful Things".

 



Ich habe bezüglich des gewählten Namens positive Kritik bekommen, über die ich mich sehr freue, aber auch negative, die ich vollkommen verstehe und akzeptiere. Geschmäcker sind halt verschieden. Ich hoffe, dass Ihr - egal wie Ihr den Namen findet - weiterhin fleißig bei mir lest und kommentiert. :)

Was ändert sich für Euch? 

Erst einmal ändert sich überhaupt nichts. Meine alter Domain-Name bleibt noch eine ganze Weile erhalten, Ihr erreicht meinen Blog also weiter an gewohnter Stelle

Begonnen hat mein Blog als reiner Testblog, hiermit kann ich mich aber nicht mehr 100 %ig identifizieren, denn ich merke, dass ich gerne auch über persönliche Dinge schreibe. Das soll aber nicht heißen, dass es mir keinen Spaß mehr macht Produkte zu testen und sie Euch vorzustellen, ganz im Gegenteil.  

Wie geht es mit dem Blog weiter?

 Ich wünsche mir, dass ich irgendwann im nächsten Jahr endlich den Mut habe, mit meinem Blog umzuziehen. Es wird aber noch dauern, denn mir fehlt einfach die Zeit und ich habe auch großen Respekt vor der Sache an sich. Ich bin nicht unzufrieden mit meinem Anbieter, sehe mich aber in meinen Gestaltungsmöglichkeiten ein wenig eingeschränkt. 

Der "neue" Blog wird dann auch den passenden Domain-Namen bekommen. Sollte ich mich doch gegen einen Umzug oder Neuaufbau entscheiden, werde ich die passende URL hier einbinden. Wenn es irgendwann einmal soweit ist, werde ich Euch natürlich rechtzeitig informieren. 

Bis dahin bleibt allen genug Zeit, sich an Colorful Things zu gewöhnen! ;)

Herzliche und farbenfrohe Grüße

Eure





 TaTi



Kommentare:

  1. Huhu TaTi,

    ich finde Deinen Schritt richtig und toll. Ebenso den Namen - ein bisschen angelehnt an Deine bunte (Test) Welt und an Dich. Ich erlebe Dich als vielfältig, fröhlich und bunt, das passt!

    So ein Umzug mit allem drum und dran ist ein großer Schritt und ich finde es super, dass Du Dich dazu entschlossen hast.

    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg mit Colorful Things <3 !!!

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mihaela,

      wie lieb, das hast du schön geschrieben! ♥♡ Vielen vielen Dank! :)

      Der Umzug wird aber wirklich erst der letzte Schritt sein, wenn ich mich überhaupt traue. Es läuft ja nicht weg. ;)

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo Tati,
    warum willst du überhaupt umziehen? Das mit dem neuen Namen kann ich gut nachvollziehen, ging mir ja genauso, nachdem ich mich nicht mehr rein auf Produkttests beschränken wollte (leider oder zum Glück - wie man es sieht - komme ich aber kaum zu mehr als zu den Tests) war "Kerrys Produkttesterblog" einfach nicht mehr passend.
    Der neue Name gefällt mir gut, aber du wirst lachen: mir ging als erstes "warum eigentlich immer englisch?" durch den Kopf und da muss ich mich ja an die eigene Nase fassen.
    Aber ob nun mit englischem oder deutschen Namen: Hauptsache du schreibst weiter so tolle Artikel :-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Danke für dein liebes Kompliment, das ehrt mich wirklich sehr. :)

      Ich würde gerne umziehen, weil ich dann mehr Gestaltungsmöglichkeiten habe, außerdem hat uns auf der Product Blogger Lounge ein SEO-Experte dazu geraten. Aber wie gesagt, das ist für mich ein langer Weg, ich bin da eher ängstlich veranlagt. :)

      Ja, warum eigentlich Englisch? Ich fand, auf deutsch hörte es sich irgendwie merkwürdig an, also "Bunte Dinge" oder so ähnlich, mmmh, klingt irgendwie nicht so. Auf jeden Fall war es mal höchste Zeit für eine kleine Veränderung.

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  3. Mir gefällt dein neuer Name und wünsche dir weiterhin Erfolg mit deinem Blog! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      vielen lieben Dank für dein positives Feedback! :)

      Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  4. Ich bin gespannt wie sich dein Blog entwickelt und finde den neuen Namen in jedem Fall besser, als den bisherigen.

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Linda,

      Dankeschön, ich bin selbst gespannt. ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. Liebe Tati,

    für mich ist das sogar überhaupt nicht ungewohnt und genau so sollte es sein. Ich mag den Namen sehr, das hab ich Dir an anderer Stelle schon geschrieben. Wachwerden, dran denken und sich damit identifizieren können, das ist das Wichtigste. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass alles so läuft, wie Du es Dir wünschst. Ich freu mich auf das, was da noch kommt.

    Liebste Grüße,
    Deine Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marion,

      seltsam, du hast recht, genauso empfinde ich das auch. Für mich fühlt es sich so an, als müsste es so sein und als wäre es schon länger so. Anfängliche Zweifel habe ich schnell über Bord geworfen. Ich fühle mich wohl mit dem Namen und das ist wunderbar. :)

      Erst einmal bist du am Zug und ich freue mich sehr darauf!!!

      Dankeschön und liebste Grüße zurück -

      Löschen
  6. Ich bin gespannt wie es wieter geht, ob den umzug durchziehst. Ich kann dich sehr gut verstehen, liebäugle auch immer noch mit dem Umzug, aber trau mich noch immer nicht so wirklich.und Themen ändern sich ständig. Ich war/bin ein Beautyblogger, aber es wird immer mehr ein Food bzw rund ums Leben Blog. Ach und der neue Name ist echt toll gewählt, passt sehr gut zu dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ich bin selbst gespannt und schiebe das erst mal ein wenig zur Seite. Nächstes Jahr irgendwann werde ich mich intensiver mit dem Thema befassen. Genauso geht es mir auch, ich mag mich einfach nicht auf ein Thema festlegen. :)

      Lieben Dank für dein positives Feedback.

      Viele Grüße -

      Löschen
  7. Die Gedanken die du geschrieben hast teile ich auch.
    Ich habe auch vor meinem Blog einen neuen Namen zu geben.
    Bisher hatte ich leider noch keine Zeit mir Gedanken über den Namen zu machen bzw. Namen aufzuschreiben.
    Ich möchte einfach nicht als reiner Testblog rüber kommen, das bin ich nicht/nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marie,

      na das kann ich mir gut vorstellen, dass du noch keine Zeit für so etwas gefunden hast, so als frischgebackene Mama und der andere kleine Schatz fordert auch deine ganze Liebe und Fürsorge. Ich weiß ja selbst wie das ist. Oft fehlt einem die Zeit.

      Ich bereue keine Minute meines Testblog-Daseins und ich teste auch weiterhin sehr gerne, allerdings war ich mit dem Namen überhaupt nicht mehr zufrieden.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
    2. Hallöchen,

      ja da hast du wohl Recht. Die Zeit fehlt leider oft obwohl ich gerne bloggen möchte aber die Zeit geht ja so schnell rum, 1 Monate wird der Knirps jetzt nächste Woche schon.

      Ich bereue mein Testblogdasein auch nicht, ich habe aber gemerkt dass der Dame einfach nicht mehr passt, mein Blog ist auch einfach kein reiner Testblog mehr und deshalb wird es einfach Zeit für Veränderung aber die muss reiflich überlegt sein ;)

      Grüße Marie

      Löschen
    3. Nein, warum sollten wir es auch bereuen, es ist ja schließlich ein Teil von uns. Aber genau, du weißt, was ich meine, es beschränkt sich nicht nur auf das Testen. Ich bin gespannt, wie sich alles weiterentwickelt. :)

      Löschen
  8. ich finde es super, dass du dich für den namen entschieden hast liebe tati!!! :)
    ich wünsche dir ein tolles wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      Dankeschön du Liebe, es ist ein Anfang. Es war sozusagen die Spitze des Eisbergs, der Rest kommt, wenn ich mal mehr Mumm in den Knochen habe. ;)

      Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende - herzliche Grüße -

      Löschen
  9. Viel Glück mit neuem Namen und Inhalt!

    Liebe Grüße
    Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasi,

      lieben Dank. "Neu" ist ja eigentlich nichts, ich habe in letzter Zeit schon öfters mal persönlichere Dinge von mir geschrieben. Also werde ich ab und an ein wenig von mir erzählen, ich hoffe, ihr könnt das ertragen. ;)

      Viele Wochenendgrüße zurück -

      Löschen
  10. Die Einflüsse der Lounge??? Ich bin auch am überlegen, am stricken, am planen.... was ich bei mir verändern soll und wie. Bis jetzt fehlt mir noch der Inspirationsschub, aber eher oder später wird auch eine eigenen Domain kommen und ein neuer Name muss auch her... (kein Mensch kann Maegwin schreiben).

    Eher oder später trifft es jeden. :-)

    Genieß das Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Eva,

      die Gedanken schwirren mir schon lange im Kopf herum, aber irgendwie konnte ich mich nie dazu durchringen. Die Lounge hat tatsächlich den Stein ins Rollen gebracht. Ich kenne das mit den Inspirationsschwierigkeiten. Je mehr man versucht, sich krampfhaft etwas zu überlegen, umso weniger fällt einem ein. Interessant finde ich, dass ich die ausgefallensten Wortkreationen aufgeschrieben habe, aber mich diese Namen einfach nicht berührt haben. Mit diesem hier, auch wenn er nichts Besonderes ist, kann ich mich identifizieren. :)

      Also bei mir hat sich Maegwin eingeprägt. ;)

      Dankeschön, ich wünsche dir auch ein erholsames und tolles Wochenende - liebe Grüße -

      Löschen
  11. Mein Blog hat auch keinen "Themennamen". Das ginge auch nicht, weil so viele Sachen drauf sind. Ich habe eben immer wieder neue Ideen. Da könnte ich mich nicht festlegen, oder ich müsste 6 Blogs haben. Ich finde wichtig, dass man sich den Namen gut merken kann, damit man den Blog gut in der Leseliste wieder findet. Oft erinnere ich mich an den Vornamen und überlege, wie denn jetzt bloß der Blog heißt. Dein neuer Name gefällt mir auch, kurz und knapp.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elke,

      dein Blog ist ja auch eher ein gemischter Blog. Ich mag diese Vielfalt. Diese Blogs haben aber laut SEO-Experten meist nicht so viele Leser wie Blogs, die z. B. nur über Beauty oder nur über Food schreiben. Aber das ist mir wurst. Ich bin zufrieden und freue mich über jeden lieben Leser. Es ist mein Hobby und muss mir schließlich Spaß machen. Du hast recht, es ist ein klarer Vorteil, wenn man sich einen Blognamen gut merken kann. :)

      Lieben Dank für dein Feedback und herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  12. Ach ich fand ja TaTis bunte Testwelt toll - ich schmoll ne Runde;-)
    Aber an den neuen Namen gewöhn ich mich auch schnell, da bin ich sicher und er klingt gut.
    Wir müssten uns vielleicht auch mal aufraffen, seufz. Hätte nur Bedenken, dass uns dann niemand mehr findet, gerade mit dem Umzug.
    Liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Antje,

      du bist süß! :) Der Schuss kann ganz klar nach hinten losgehen, die Firmen sehen jetzt nicht mehr auf den ersten Blick, dass ich auch gerne teste, das ist die Kehrseite der Medaille. Abwarten und gucken, wie es weitergeht.Mit dem Umzug warte ich auf jeden Fall noch, sonst findet mich wirklich keiner mehr. ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  13. Ich mag englisch auch nicht... aber egal, solange der Inhalt passt. Wohin "zieht" ihr denn alle? Klingt ja fast nach Bloggerwanderung... ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Susi,

      vielen Dank für deine ehrliche Meinung. Ich hoffe, du hast mich trotzdem noch lieb. ;)

      Momentan bin ich bei Blogger und würde gerne auf einen anderen Server umziehen, bei dem ich dann mit WordPress arbeiten kann. :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  14. Huhu Tati,
    ich mag den neuen Namen sehr, weil er zu Dir und dem Blog paßt - sag rechtzeitig Bescheid, damit ich mit umziehen kann :-) :-) :-)! Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      meine liebe treue Seele, ich drück dich, vielen vielen Dank! :)

      Natürlich sage ich dir rechtzeitig Bescheid, aber sowas von, das kannst du aber glauben. ;)

      Herzliche Wochenendgrüße zurück -

      Löschen
  15. Huhuu liebe TaTi,
    na da muss ich doch auch mal gucken kommen, was hier los ist! :D Mir gefällt dein neuer Name sehr gut, ich finde er passt zu dir. Neuerungen sind immer spannend und aufregend, ich bleibe dir auf jeden Fall auch weiterhin erhalten und freue mich schon auf viele neue bunte Beiträge! :)

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smiley,

      das freut mich total, lieb von dir! :)

      Danke, die ebenfalls ein schönes Restwochenende und viele Grüße zurück -

      Löschen
  16. Liebe TaTi,
    ich gratuliere dir zu deinem neuen Blognamen! Er passt hervorragend zu dir, deinen bunten Berichten und überhaupt. Ich habe es ja auch hinter mir und bin mehr als froh den Weg gegangen zu sein!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,

      Dankeschön, das freut mich! :) Ich wünschte nur, ich wäre so mutig wie du und hätte auch die Kenntnisse, dann wäre schon alles über die Bühne gegangen. So werde ich mich erst mal in Ruhe einlesen und mich mit dem Thema ausführlich beschäftigen, bevor ich mich "traue". ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  17. Huhu,
    ich hatte Dir ja schon geschrieben das ich Deinen neuen Namen toll finde ich finde auch das so ein Name passen muss und man sich damit wohl fühlt. Ich sehe das ja immer wenn man sich auf Treffen vorstellt da hatte ich schon ganz oft das Gefühl das gerade bestimmt Blogger dich komisch ansehen wenn man einen "nur" reinen Testblog hat. Wobei es ja bei mir auch eher nur noch der Name ist weil ich einfach zu viel gemischtes habe.
    Den Sirup kann ich dir wirklich nur empfehlen, ich habe meiner Schwiegermutter welchen davon mitgebracht und die hat sich voll gefreut und für Weihnachten werde ich jetzt einfach noch ein paar neue Sorten zum verschenken ausprobieren auf jeden Fall mal was anders.

    Liebe Grüße
    und einen tollen Wochenstart
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sandra,

      kritisiert werden die Namen ja schon lange, in denen das Wort "Test" vorkommt. Das halte ich aber für den totalen Schwachsinn. Es soll sogar Firmen geben, die nicht mit Testblogs zusammenarbeiten wollen. O.k., das akzeptiere ich. Ich schäme mich überhaupt nicht für meinen bisherigen Namen und das werde ich auch weiterhin nicht tun, ich bin halt einfach nur irgendwie rausgewachsen und kann mich hiermit nicht mehr so ganz identifizieren. Ansonsten bin und bleibe ich ganz die Alte!!! ;)

      Den Sirup finde ich echt toll! :)

      Dir ebenfalls einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüße zurück -

      Löschen
  18. Toller Name, muss ich aber erst mal daran gewönnen, sonst finde ich dich in den tiefen Weiten des Webs nicht mehr ;-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Romy,

      lieben Dank, freut mich, dass er dir gefällt. Ach klar findest du mich, die URL bleibt ja noch eine ganze Weile erhalten, ich bin einfach zu feige so schnell "Nägel mit Köpfen" zu machen. :)

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  19. Hallo Tati,
    hier ist ja jede Menge passiert. :) Neuerungen sind immer gut. Warum nicht? Sich nicht zu entwickeln und neue Wege zu gehen, ist ja der Stillstand. Man soll ja im Leben Ziele und Träume haben und man muss sich auch trauen, das gehört genauso dazu.

    Mir hat Dein bisheriger Blog-Name immer gut gefallen. An den neuen gewöhne ich mich selbstverständlich auch und schaue immer wieder rein, was Du schreibst und berichtest.

    Viel Erfolg und viel Spaß bei allem! Ich halte Dir die Treue.

    Liebe Grüße und Du machst das toll, Du bist mit Herz und Verstand dabei,
    smily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smily,

      das sage ich dir, es geht stets voran. ;)

      Vielen lieben Dank für dein Kompliment, das ehrt mich sehr!!!

      Viele Grüße zurück -

      Löschen
  20. Man entwickelt sich eben stets weiter :)
    Mir gefällt der Name sehr gut und es passt meiner Meinung nach auch sehr gut. Es muss nicht immer etwas ausgefallenes, spektakuläres sein. Das schlichte kann auch überzeugen :)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tabea,

      lieben Dank für dein Feedback! Es freut mich, dass dir der Name gefällt. :)

      Dir ebenfalls ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück -

      Löschen