Dienstag, 1. September 2015

Montagne Jeunesse Gesichtsmasken ~ Gesichtspflege mit Spaßfaktor + Gewinnspiel






Sie wirken fröhlich, sind bunt und fallen sofort auf, die Montagne Jeunesse Gesichtsmasken, die es in vielen verschiedenen Sorten im Handel gibt. Diese besondere Art der Gesichtspflege ist Wellness pur und garantiert zudem einen hohen Spaßfaktor. Fünf verschiedene Varianten möchte ich Euch gerne vorstellen und Ihr sollt auch nicht leer ausgehen... 




  


Huhu Beauties, 

Montagne Jeunesse* ist ein aus England stammendes Label, das weltweit zu den größten Gesichtsmasken-Herstellern gehört.

Die kleinen Beautyhelferchen tummeln sich in den Regalen vieler Drogeriemärkte und Kaufhäuser, wie z. B. Müller, Rossmann, Globus, Real u. a.

Mich begeistert die Vielfalt - hier ist für jeden Anspruch die passende Variante zu finden. 

Die Masken sind vegetarisch und werden ohne Tierversuche hergestellt. Außerdem sind sie frei von Gluten, Parabenen sowie Nussderivaten. Sie sind für alle Hauttypen geeignet.



Tuchmasken



Die Tuchmasken bestehen - wie der Name schon sagt - aus einem gut getränkten Tuch und sind direkt anwendungsbereit. Einfach auf's gründlich gereinigte Gesicht auflegen, andrücken, fertig. 





Creme-Tuchmaske mit Roter Tonerde







Was im ersten Moment aussieht wie ein alter Strumpf, entpuppt sich als Maske, die mit Löchern für Augen, Mund und Nase versehen ist. Ich könnte mich über den Anblick immer wieder beömmeln. Die "Mumie" lässt grüßen. ;)

Diese fruchtig frische Maske reinigt die Haut und ist dabei herrlich belebend. Rote mediterrane Tonerde entgiftet die Haut und versorgt sie gleichzeitig mit reichlich Feuchtigkeit. Zimt und Granatapfel schützen die Haut. 

Nach 10 bis 15 Minuten Einwirkzeit die Maske abnehmen, die auf der Haut verbleibenden Cremereste sanft einmassieren, abschließend die Haut mit kaltem Wasser abspülen und mit einem Handtuch vorsichtig trocken tupfen.

Preis pro Maske 1,29 € UVP.




Creme-Tuchmaske mit brasilianischem Schlamm




Als meine "Ma" zu Besuch war, haben wir uns beide mit einer Maske verwöhnt. Wir hatten eine Menge Spaß und die Anwendung richtig genossen. 




Diese Maske duftet einfach wunderbar. Dank des reich an Magnesium enthaltenen Schlamms wird die Haut gereinigt und gleichzeitig stimuliert. Pürierte Acaibeeren - Vitamin C - schützen sie vor den Schäden freier Radikaler. Ganz ähnlich wirkt auch die enthaltene Avocado, die reich an ungesättigten Fettsäuren ist, die Vitamine A, B und E enthält und die Bildung neuer Zellen anregt sowie den Alterungsprozess verlangsamt. 

Hier möchte man am liebsten ständig an der Maske "schnuppern", sie duftet lecker appetitlich, aber bloß nicht daran naschen. ;) 

Die Einwirkzeit liegt hier ebenfalls bei 10 - 15 Minuten. Die Vorgehensweise ist genauso wie bei der anderen Tuchmaske. Preislich liegt sie bei 1,29 € UVP. 




Tuchmaske mit Teebaumöl






Bei unserem Wellness-Tag habe ich mir die porentiefreinigende Tuchmaske mit Teebaumöl ausgesucht. Diese Maske wirkt stimulierend. Teebaumöl ist klärend, stärkend, ausgleichend und wirkt sogar für die Psyche aufbauend, also genau richtig für mich. ;) Durch die enthaltende Minze ist sie angenehm kühlend und nach der Anwendung habe ich mich in der Tat frisch gefühlt. 

Hier reichen bereits 5 - 10 Minuten aus. Nach dem Abnehmen der Maske habe ich die restliche Flüssigkeit noch kurz einmassiert und danach mein Gesicht nach Anweisung mit kaltem Wasser befeuchtet und trocken getupft. 

Ihr findet die Maske zum Preis von 1,29 € UVP. 


Nein, wir konnten einfach nicht ernst bleiben. ;)




 Danke Mama! ♥ ♡



  

Peel Off Maske



 Hier war ich im ersten Moment ein wenig enttäuscht, hatte ich mich doch schon darauf gefreut, im Gesicht grün wie ein Frosch zu werden, genauso wie die freundliche Dame auf der Verpackung. Die Maske kommt aber eher farblos daher, was natürlich nicht wirklich schlimm ist. ;)

In dieser Peel Off Maske ist hauptsächlich Gurkensaft und zerkleinerte Zitrone enthalten. Sie ist sehr erfrischend, entfernt sanft abgestorbene Hautzellen und sorgt für reine Haut. Die Maske ist frei von Milcheiweiß und so auch für Veganer geeignet.




Die gelartige Substanz lässt sich leicht auftragen und beginnt dann langsam zu trocknen. Nach ca. 10 bis 15 Minuten könnt Ihr sie ganz einfach lösen. Bis auf ein paar kleine Stellen konnte ich sie in großen Stücken abziehen.

Die Peel Off Maske im Mini-Sachet kostet 0,69 € UVP.




Fruit Smoothie 



Hier kommt die Fruchtbombe. ;) Ein reichhaltiger Mix mit Himbeere, Mango und Granatapfel sorgt dafür, dass die Haut porentief gereinigt wird und wieder reiner, frischer und zarter wirkt. Die Creme-Maske duftet lecker und steckt voller Vitamine. 




Frisch aufgetragen sieht die Maske noch aus wie normale Creme, wie Ihr auf dem oberen Foto sehen könnt. Wenn sie trocknet, wird sie fest und zwar richtig, auf dem unteren Foto ist sie schon fast komplett getrocknet. Die Einwirkzeit beträgt ca. 10 - 15 Minuten. Keine Sorge, auch diese Maske lässt sich leicht entfernen. 

Die Fruit Smootie Maske ist ebenfalls für 0,69 € UVP zu haben. 





Meine Meinung & Fazit



 Ich habe selten so viel Spaß bei einem Test gehabt, es war unglaublich lustig und es gab viel zu lachen, aber nicht nur das, die Masken sind entspannend, wohltuend und ein Stückchen Wellness für zu Hause. 

Ich kann Euch nicht sagen, welche Maske mir am besten gefallen hat, jede hat auf ihre eigene Weise ihre Vorzüge.

Ein kleiner Tipp:
 Legt die Masken vor der Anwendung in den Kühlschrank, so sind sie besonders erfrischend, kann ich nur empfehlen. 

Auch natürliche Rohstoffe können allergische Reaktionen auslösen, deswegen wird auf der Verpackung darauf hingewiesen, dass vor der Anwendung auf Unverträglichkeiten getestet werden sollte, dies nur als Hinweis. Ich konnte bei mir keinerlei allergische Reaktionen feststellen. 

Die Inhaltsstoffe bekommen bei mir ein Däumchen nach oben und preislich gibt es meiner Meinung nach auch nichts zu meckern. 

Ich empfehle Euch die Montagne Jeunesse Masken herzlich gerne weiter und werde mir mindestens einmal pro Woche diese Art von Wellness gönnen.

Ihr habt Lust, die Masken selbst auszuprobieren? Dann habe ich gute Nachrichten für Euch. 


*** GEWINNSPIEL ***

Drei von Euch können sich selbst von den Masken überzeugen. Ich verlose drei Sets mit jeweils allen 5 von mir vorgestellten Masken an Euch!!!



Teilnahmebedingungen:

o Ihr seid oder werdet Leser meines Blogs. Zahlreiche Möglichkeiten zum Folgen findet Ihr rechts in der Leiste (Social Media und weitere Möglichkeiten, wie z. B. Google Friend Connect, Bloglovin usw.). 

o Die Teilnahme ist auch auf Facebook möglich, wenn Ihr dort meiner Seite folgt. 

o Hinterlasst mir einen netten Kommentar mit einer Möglichkeit, wie ich Euch im Gewinnfall erreichen kann. 

o Teilt mir unbedingt (!) mit, worüber Ihr mir folgt. 

o Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis einschließlich zum 15. September 2015 möglich. 

o Teilen ist keine Pflicht, aber ausdrücklich erwünscht. 

o Teilnehmer, die sich nicht an die Bedingungen halten, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen. 

Toi toi toi!!! :) 

Porentief reine Grüße 

Eure




TaTi








Die Testprodukte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön an die PR Agentur Raacke und Montagne Jeunesse für die Möglichkeit, die Masken zu testen und zu verlosen.



*Herstellerlink/Werbung