Donnerstag, 10. September 2015

Maybelline Color Sensational Creamy Matt Lippenstifte ~ matt ist angesagt








Matt ist "in". Mit den Color Sensational Creamy Matt Lippenstiften bringt Maybelline sechs angesagte Farben auf den Markt, die ab September erhältlich sind. Drei Nuancen möchte ich Euch gerne vorstellen... 







Huhu Ihr Lieben,

ein wenig Farbe auf den Lippen bringt direkt einen anderen Ausdruck ins Gesicht. Deswegen trage ich sehr gerne Lippenstift, ob dezent oder auch kräftig, je nach Lust und Laune. 



Maybelline Color Sensational Creamy Matt

   

  
Matte Farben mag ich an sich sehr gerne, hier besteht jedoch oft die Gefahr, dass die Lippen schneller austrocknen oder der Lippenstift bröckelt. Dies soll mit den cremigen Matt-Lippenstiften von Maybelline* nicht passieren. 



Nuancen, die ins Bräunliche gehen, gehören zu meinem Beuteschema. So hoffe ich, dass es bald eine größere Auswahl dieser Farben geben wird. 

In den USA gibt es übrigens bereits eine weitaus umfangreichere Farbpalette als bei uns. 

Optisch wirken die Lippenstifte raffiniert  -  hochglänzende Hülse in Chromoptik trifft matten Lippenstift. :) Gemeinsam mit der dunklen, leicht transparenten Hülle verbindet sich alles zu einer modernen und edlen Einheit.




Diese Nuancen habe ich zum Ausprobieren erhalten:

o 930 Nude Embrace
o 965 Siren in Scarlet
o 950 Magnetic Magenta



 
Erhältlich sind die Creamy Matt Lippenstifte für etwa 10 €, je nach Angebot. 





"Nude Embrace" wirkt eher dezent. Ich mag ihn, da er leicht ins Bräunliche geht. Er ist eher unauffällig. 

Klare Ansage hingegen ist die Farbe "Siren in Scarlet", die mit ihrem knalligen Rot garantiert die Blicke auf sich zieht, und "Magnetic Magenta", die schon sehr in die pinke Richtung geht und direkt gute Laune macht. 

Alle drei konnten bei mir punkten, auch wenn ich die beiden intensiven Farben wahrscheinlich nicht gerade im Büro tragen werde. Es werden sich aber sicherlich Gelegenheiten bieten. ;) 

Maybelline hält, was es verspricht, die Lippen wirken gepflegt, trocknen nicht aus und der Lippenstift bröckelt nicht. Das begeistert mich richtig, denn ich hasse trockene Lippen und das Gefühl, das sie hinterlassen.

Mit der Haltbarkeit bin ich ebenfalls zufrieden. Er hält zwar nicht ganz so lange durch, aber das finde ich nicht schlimm. Wenn die Farbe verblasst, ziehe ich halt noch einmal neu nach. 




Fazit:

Ich benutze die Creamy Matt Lippenstifte sehr gerne. Däumchen hoch! 

Wie gefallen sie Euch? 

Mögt Ihr es matt oder lieber glänzend? 

Herzliche Grüße

Eure





TaTi







Die Testprodukte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön Maybelline für die Möglichkeit, die Lippenstifte zu testen


*Herstellerlink/Werbung