Donnerstag, 13. August 2015

Garnier Olia Haarfarbe ~ ich bin dann mal "kaschmirrot" + Gewinnspiel






Ihr werdet sicherlich in letzter Zeit des Öfteren über Garnier Olia gelesen haben, ich komme urlaubsbedingt erst jetzt zum Berichten, möchte Euch aber meine Erfahrungen nicht vorenthalten. Außerdem könnt Ihr eine von 5 Olia Haarfarben in verschiedenen Nuancen bei mir gewinnen... 







Huhu und hallöchen,

Guido Maria Kretschmer finde ich total knuffig und mag ihn sehr. Die Idee, mit ihm und Garnier "gemeinsam" eine Typberatung zu erleben und sich dann auf das Abenteuer einer neuen Haarfarbe einzulassen, fand ich mehr als spannend. 

Wer's noch nicht getan hat und sich noch beraten lassen möchte, für den geht's hier* entlang. :) 

Nach Durchlaufen der Typberatung ergab sich die Nuance 4.62 "Kaschmirrot" als richtige Wahl für mein neues Styling. O. k., Rottöne mag ich eh sehr gerne und so brauchte ich nicht lange zu überlegen, ob ich diese Farbe auch ausprobieren möchte. 
 




 Das Besondere an Garnier Olia ist, dass diese Haarfarbe ohne Ammoniak auskommt und natürliche Blumenöle enthält. Trotzdem brauchen wir uns nichts vormachen, auch Olia enthält eine Reihe von nicht empfehlenswerten Stoffen, genau wie andere Haarfarben. Dies ist mir durchaus bewusst und dennoch würde ich nicht darauf verzichten wollen, meine Haare zu colorieren. 




Das ist meine Ausgangshaarfarbe, mein mittlerweile grau durchzogener Ansatz ist hier nicht zu sehen, nervt mich aber schon eine ganze Weile. Also ist es mal wieder an der Zeit etwas zu tun.

Die Vorbereitung ist für mich besonders wichtig, damit ich mich in Ruhe mit der Färbung beschäftigen kann. 

So suche ich alte Handtücher heraus, packe alles im Bad zur Seite, was eventuell mit der Farbe in Berührung kommen könnte, ziehe mir alte Kleidung an und dann kann's losgehen. 




Die Packung enthält:

o 60 g Entwicklercreme
o 60 g Colorations-Creme
o 54 ml Seide & Glanz Pflegekur
o Einweghandschuhe, Auftrageflasche + Gebrauchsanweisung


 Die Olia-Haarfarben kosten knapp 5 €, ich habe sie aber schon öfters günstiger im Handel entdeckt. 




Das Anmischen der Farbe ist einfach und wird in der Anleitung genau erklärt. Die Anwendung erfolgt auf trockenem und ungewaschenem Haar. 

Das Tragen der Handschuhe finde ich sehr wichtig, zum einen, damit die Hände nicht direkt mit der Farbe in Berührung zu kommen und zum anderen, um unschöne Verfärbungen an den Nägeln zu vermeiden, die sehr schnell die Farbe annehmen. Glaubt mir, ich weiß, wovon ich spreche! ;) 

Das Auftragen geht mit der praktischen Flasche leicht von der Hand, die Farbe tropft nicht und lässt sich gut verteilen. Ich habe meinen ganzen Haarschopf behandelt, da ich auf eine komplett andere Farbe umgestiegen bin. Bei einer Ansatzfärbung ist die Handhabung ein wenig anders, aber auch genau beschrieben. Ich behandelte Strähne für Strähne und nahm die Hände beim Verteilen zur Hilfe. Der Duft ist bei der Anwendung angenehm, da kein "beißender" Ammoniakgeruch aufsteigt. Für meine kurzen Haare reicht eine Packung, bei langen Haaren werdet Ihr wohl zwei Packungen benötigen. Nachdem ich mein Haar komplett mit der Creme behandelt habe, bin ich mit einem groben Kamm noch einmal durchgegangen und "drehte" anschließend die Haare oben am Kopf zusammen. 




Nun heißt es 30 Minuten lang warten. Zeit für ein Foto, mit dem ich garantiert jeden Schönheitswettbewerb gewinnen würde. ;) 




Volltreffer oder? :) 


Nach der Einwirkzeit vor dem Auswaschen der Haare habe ich sie mit ein wenig Wasser noch einmal kräftig aufgeschäumt. 

Anschließend spülte ich die Haare ordentlich aus und benutzte die beigefügte Pflegekur, ließ sie ein paar Minuten einwirken und spülte das Ganze noch einmal ausgiebig aus. 

Die Haare waren nach der Anwendung extrem weich und dufteten fruchtig. Ein paar Tage lang habe ich direkt nach der Haarwäsche einen leicht chemischen Geruch in den Haaren wahrnehmen können, was sich danach aber komplett gelegt hat.




Die neue Haarfarbe ist wesentlich dunkler als meine "alte". Die Farbe ist genauso, wie auf der Packung abgebildet. Ein dunkles, kräftiges Rot. Es ist schon ein wenig ungewohnt und mein Sohn war gar nicht begeistert. Ich bin noch nicht so ganz schlüssig, ob mir die hellere oder die dunklere Farbe besser gefällt. Jede ist auf ihre Weise interessant. Fakt ist, heller wirkt meiner Meinung nach freundlicher, die dunklere Farbe lässt das Haar aber voller aussehen. 

  


Was meint Ihr? 



Ich möchte Euch darauf hinweisen, dass es auch einige negative Kritik zur Olia Haarfarbe gibt. Nicht alle Erfahrungen waren hier positiv. Einen sehr ehrlichen und anschaulichen Bericht diesbezüglich könnt Ihr bei Beauty and Pastels* lesen. Ich vertraue Marion voll und ganz und möchte Euch ihre Meinung nicht vorenthalten.  


Solltet Ihr dennoch Interesse daran haben, Olia selbst auszuprobieren, dürft Ihr gerne bei meinem Gewinnspiel mitmachen. Ich verlose für alle Färbefreudigen unter Euch Olia Haarfarben, genauer gesagt habe ich 5 Stück zur Auswahl. 




***** GEWINNSPIEL *****

Gewinnt eine von 5 Olia Haarfarben in folgenden Nuancen:

o 1.0 Schwarz
o 4.62 Kaschmirrot
o 5.60 Rubinrot
o 8.0 Naturblond
o 8.31 Honigblond


Teilnahmebedingungen:

  o Seid oder werdet Follower meines Blogs, zahlreiche Möglichkeiten dazu findet Ihr ganz unten in der Fußzeile. Teilt mir bitte unbedingt (!) mit, worüber Ihr mir folgt.

o Die Teilnahme ist auf meinem Blog, aber auch auf meiner Facebookseite zum Blog möglich. 

o Nennt mir Eure Wunsch-Nuance und eine Möglichkeit, wie ich Euch im Falle des Gewinns erreichen kann. 

o Teilnehmer, die sich nicht an diese Bedingungen halten, kann ich leider nicht berücksichtigen, weil es den anderen gegenüber unfair wäre. 

o Die Teilnahme ist bis einschließlich zum 30. August 2015 möglich.

Nun heißt es viel Glück!!!

Wer von euch hat schon Erfahrungen mit Olia gesammelt und wie sehen diese aus? 

Farbenfrohe Grüße

von Eurer





TaTi








Das Testprodukt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön an die Garnier Blogger Academy für die Möglichkeit, das Produkt zu testen und weitere Farben zu verlosen.



*Herstellerlink/Werbung

Kommentare:

  1. Ich finde die Farbe ist Ausdrucksstark gefällt mir :)
    Du musst entscheiden geht mir auch oft so hatte schon viele Farben .


    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      Dankeschön, das freut mich, ich gewöhne mich von Tag zu Tag mehr daran, aber ist schon ganz schön ungewohnt! ;)

      Ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  2. Liebe Tati,

    ohne zu Übertreiben, ich bin total begeistert von dem Look. Nicht dass das Kupfer nicht auch hübsch gewesen wäre, dieser kühle Rotton sieht fantastisch aus. Auch wenn meine eigene Farbe kein Erfolg war (könnte an der Charge liegen und wird zur Zeit nachgeprüft), nimm diese Farbe noch mal. Deine Augen- und Hautfarbe harmoniert 1a, das ist soo hübsch.
    Dein positives Ergebnis habe ich gerne auch bei mir verlinkt, denn es ist doch erfreulich, dass nicht alle Produkte ein negatives Farbbild ergeben. Klasse.

    Liebste Grüße von Deiner Marioni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebe Marion,

      das von dir zu hören bedeutet mir sehr viel, wenn jemand Ahnung hat, dann du. :)

      Schade mit deinem Ergebnis, aber ich finde es klasse, dass Garnier mit deiner konstruktiven Kritik so gut umgeht. Es ist immer ein wenig unangenehm, wenn man so etwas in einem Post schreiben "muss", aber du hast es sehr offen, fair und freundlich geschrieben. Däumchen hoch! :)

      Ist superlieb, dass du meinen Beitrag verlinkt hast, dickes Bussi an dieser Stelle.

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  3. Huhu,

    Also ganz ehrlich? Diese Farbe steht dir verdammt gut <3
    Obwohl ich gar kein Fan von dunklen Farben bin, gefällt mir dieser Ton besonders gut.

    Sonnige Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mel,

      Dankeschööön, das freut mich, letztendlich muss ich damit "leben", aber es freut mich doch sehr, wenn die Farbe euch gut gefällt. :)

      Sonnige Grüße zurück -

      Löschen
  4. Ich finde die Farbe an Dir richtig toll, sogar besser als die hellere, dabei hat die mir vorher auch gut gefallen. Aber wichtig ist, dass Du Dich wohlfühlst:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Antje,

      echt? Wow, ich hätte nicht damit gerechnet, wenn ich ehrlich bin. Freut mich! :)

      Liebe Grüße -

      Löschen
  5. Huhu, ich hab schon so viele tolle Haarfarben durch die Aktion erblicken dürfen, ich Persönlich würde mich für 8.0 Naturblond entscheiden.
    Ich folge dir bei Facebook unter meinen hier sichtbaren Namen und jetzt auch bei g+

    Für den Fall das ich Gewinnen sollte, kannst du mir gerne eine mail schreiben : Karen_nadja85@yahoo.de oder dich bei Facebook bei Schmittis Lifestyle melden =)

    Danke für die Möglichkeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Karen,

      sehr gerne! Ich drücke dir die Däumchen! :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  6. Tolle Farbe Tati
    Ich habe Goldbraun 5.3 gefärbt mit dem versprechen: 100% Grauabdeckung. Bin jetzt Drei-Farbig und vermute - schloweißer Haaransatz gilt nicht als "Grau" :-), trotz 20 Minuten nur Ansatz färben. Aber Haare sind heil und glänzend.
    Lieben Gruß Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Perdita,

      ich habe es schon bei Marion gelesen, das ist natürlich echt schade. Meine grauen Haare sind zum Glück verschwunden. Dreifarbig hat zwar was, aber sollte natürlich nicht so sein. ;)

      Wenigstens haben die Haare bei dir nicht gelitten und glänzen, das ist wichtig.

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  7. Die Farbe steht dir wirklich!!
    Ich würde mich sehr über die Farbe 5.60 Rubinrot freuen.
    Ich folge dir mit Bloglovin als "Vaurien"

    LG

    Karin

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vaurien,

      lieben Dank!

      Toi toi toi! :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  8. Die Haarfarbe steht die super !!! Bis vor kurzem hatte ich sie so ähnlich.
    Doch nach ein paar Jahren wollte ich was anderes und bin nun Schoko-braun.
    Wäre ich noch rot hätte ich gleich am Gewinnspiel teilgenommen,doch so
    lasse ich den anderen die Chance und wünsche allen viel Glück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      Danke! :)

      Schokobraun finde ich interessant, hatte ich auch noch nicht, werde ich irgendwann auf jeden Fall mal ausprobieren.

      Liebe Grüße -

      Löschen
  9. Hallo Tati,

    ich habe gerade Dani angerufen ob sie bei dem Gewinnspiel mitmachen möchte. Sie hat dankend sofort mit einem kurzen nein abgelehnt (kein Vertrauen in das Produkt und zu großes Risiko so kurz vor der Hochzeit) Sie kennt die Shopingsendung von Kretschmer und hat kein Vertrauen in seine Tipps. "Typberatung ist wichtig aber nur vom Profi live und nicht elektronisch manipuliert." Sie denkt er solle sehen wie seine Mode vermarktet wird und nicht in fremden Gewässern schwimmen.
    Eine Typberatung wünscht sie sich von Séverine Rod aus der Schweiz

    oder von Marion. http://www.beautyandpastels.de/

    Ist Post gekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wilfried,

      sorry, dass ich deinen Post gelöscht und neu hereinkopiert habe, aber ich mag keine "fremden" Werbelinks. Wenn das jeder machen würde, dann wird mein Blog schnell zur Linkschleuder. Ich hoffe, du verstehst das, ist keinesfalls böse gemeint. Ich habe überhaupt nichts dagegen, wenn jemand seinen eigenen Blog oder seine eigene Seite verlinkt, wenn er hier kommentiert, das ist vollkommen in Ordnung. :)

      An Danis Stelle würde ich mir so kurz vor der Hochzeit die Haare wohl auch nicht mit einer unbekannten Marke bzw. Farbe färben, das wäre mir ebenfalls zu riskant. ;)

      Zu Guido Maria Kretschmer darf natürlich jeder seine eigene Meinung haben, aber ich finde ihn knuffig. Ich bin mir natürlich darüber bewusst, dass es "nur" ein Computerprogramm ist und hätte mir die Farbe nicht zugesagt, wäre sie sicherlich nicht auf meinem Schopf gelandet. :)

      Marion darf mich natürlich immer gerne beraten. Sie ist meine Freundin und ich vertraue ihr absolut!!!

      Post ist leider noch nicht gekommen, vielleicht ja morgen?!

      Herzliche Grüße -

      Löschen
    2. Du kennst ja ein wenig meinen Stil und ich habe mir die Seite einmal genau angesehen und muss leider sagen, daß die Seite gesetzeswidrig erhobene Daten unerlaubt an dritte weitergibt und Sicherheitseinstellungen zudem schlichtweg ignoriert und die Daten außer Landes bringt. Ich habe deswegen Beschwerde beim Bundesdatenschutzbeauftragten eingereicht.

      Es geht dem Hersteller in keinster Weise um den Farbton sondern um gesetzeswidrige Datensammlung.

      Das bringt mehr Geld als das Verschenken von Proben oder den Verkauf des Produktes. Bei vorsichtiger Schätzung ist jeder Datensatz so etwa 100 - 200 Euro wert, die Euch zustehen müssten. Nach Analyse des Codes war ich recht sauer. Zwei Fragen um zum gleichen Ergebnis zu kommen reichen vollkommen aus. Google Analytics ist kein Teufelswerk wenn es nach den gesetzlichen Bestimmungen eingestellt ist. Ich will es aber nicht allzuweit ausufern lassen.
      Ob Kretschmer knuffig ist oder nicht. Er animiert zur Datensammlung und Unwissen schützt in Deutschland nicht vor Strafe. Ich habe da im Blog mal einen Artikel zu verfast. Der Link geht zu dem Artikel von mir, damit Ihr Blogger auch etwas davon habt, wenn Ihr Google Analytics verwendet. Eine Abmahnung ist recht teuer.

      Löschen
  10. die haarfarbe steht dir aber hervorragend liebe tati!!!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      Dankeee du Liebe, freut mich, dass sie dir an mir gefällt. :)

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  11. Hallo Tati,
    ich finde, Dir stehen beide Rottöne gut. Das hellere Rot sieht aber tatsächlich etwas "freundlicher" aus.

    Liebe Grüße, Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasi,

      ja oder? Ich finde das auch. Nicht ohne Grund sind in den Märchenfilmen die bösen Hexen immer dunkelhaarig und die guten Hexen blond, hahahahaaa. ;)

      Liebe Wochenendgrüße zurück -

      Löschen
  12. Sieht echt toll aus, obwohl das hellere dir etwas besser steht als das dunklere.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      vielen lieben Dank für deine ehrliche Meinung! :)

      Ein schönes Wochenende und sonnige Grüße -

      Löschen
  13. Ich folge dir auf Facebook und bloglovin als Martina Lahm und würde mich sehr über Rubinrot freuen :)

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,

      ich drücke dir die Däumchen! :)

      Viele Grüße -

      Löschen
  14. Huhu Tati,
    tolle Farbe, die dir wirklich sehr gut steht - ich hänge an meinem Kupferrot, deshalb verzichte ich gerne und lasse anderen den Vortritt bei diesem Gewinnspiel - wünsche Dir/Euch ein schönes Wochenende - bei mir heißt es, Bochum ich komme :-) :-)!
    Herzliche Grüße Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      Danke Danke! :) Kupferrot ist auch toll. Oja, stimmt, du fährst ja jetzt. Sorry, dass ich mich noch nicht gemeldet habe, mache ich noch am WE, hier ist irgendwie gerade alles ziemlich wuselig. Viel Spaß mit den rollenden Helden. Wir wollen auch unbedingt noch einmal zu Starlight Express.

      Herzliche Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  15. Huhu!
    Oh , das sieht aber guuut aus !! Ich dachte erst DAS Rot ?? Aber nein , gefällt mir wirklich :)
    Ich verfolge dich über NetworkedBlogs als Hibble Hibble und möchte sehr gerne für Rot in dein Töpfchen hüpfen .
    liebe grüße dajana

    AntwortenLöschen
  16. Mist , ich habe meine Adresse vergessen ... Kann ja sein das ich Glück habe :)
    anajad2267ääätweb.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      freut mich, dass dir der Farbton gefällt. Kein Problem mit der Adresse, hier ist sie ja! :)

      Toi toi toi und liebe Grüße -

      Löschen
  17. Hi Tati,
    ich finde, dir stehen beide Farben toll, wobei dich das dunkle meiner Ansicht nach einen Tick älter macht. Liegt aber vielleicht auch daran, dass du auf dem Foto so ernst guckst ;-).
    Ich habe ja leider eine der negativen Erfahrungen machen müssen, so unterschiedlich kann´s sein.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      waaah, ich muss sofort wieder umfärben! ;) Stimmt, finde ich auch, dunklere Töne machen ein wenig älter und lassen die Haut unruhiger erscheinen. Aber da muss ich nun durch. :)

      Ja, schade, dass deine Erfahrungen negativ waren. :(

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  18. Hallo Tati,

    schön ist die Farbe bei dir geworden - sieht klasse aus.
    Ich persönlich bleibe bei einer anderen Marke, da ich mit dieser sehr zufrieden bin und keine guten Erfahrungen mit dem Wechsel zu anderen Produkten gemacht habe.

    Wieder ganz tolle Fotos... einfach klasse das von Dir mit der Farbe aufm Kopf ;)
    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Matti,

      Dankeschön! :) Ich kann dich verstehen, wenn ich so zufrieden wäre, dann würde ich auch nicht wechseln. :)

      Danke für dein Kompliment, hihihi, ja sehr sexy oder? ;)

      Liebe Grüße -

      Löschen
  19. ich würde gerne die Farbe schwarz testen

    nl1977(ät)web(dot)de

    LG

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde sehr gerne die Farbe Honigblond testen :)

    Als prettytiger folge ich dir via GFC. Liebe Grüße ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      oki, toi toi toi! :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  21. Jetzt habe ich auch mal den Test gemacht - ich mag Guido ja auch so sehr :)
    Allerdings kam bei mir Kirschrot raus und da wäre ich mir nicht ganz so sicher :D Ich bin da ein echter Schisser und bleibe lieber bei meiner Farbe die ich schon seit Jahren verwende^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      würde bestimmt super bei deinen Haaren aussehen, aber ich kann dich voll und ganz verstehen. :)

      Liebe Wochenendgrüße -

      Löschen
  22. Das ist ja toll. Den Test werd ich auch gleich mal machen. Dir steht das Rot einfach super. Ich hab im Übrigen noch nie selbst Haare gefärbt. Ob ich damit mal breche?

    Lg Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Romy,

      Dankeschön, das freut mich. Ui, das finde ich schwierig, wenn du dir die Haare noch nie gefärbt hast, ist's natürlich ein krasser Unterschied. Vor allem hast du längere Haare. Das würde ich mir gut überlegen, aber andersrum, wenn du Bock drauf hast, warum nicht. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  23. Die Farbe sieht toll an dir aus, du kannst sie super tragen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu,

      Dankeschön Olga,

      herzliche Sonntagsgrüße -

      Löschen
  24. Wow, dein Ergebnis ist richtig satt und knallig geworden - und wirklich, wie auf der Verpackung angegeben. Das passiert auch nicht jedes Mal, gerade bei mir wird das Ergebnis meist etwas dunkler und hellt erst nach ein paar Haarwäschen leicht auf. Mir gefallen beide Farben bei dir, sowohl deine hellere rote Ausgangshaarfarbe als auch dein neues Rot. Die Haare wirken in der Tat etwas voller. :)
    Meine Erfahrungen mit Olia sind eigentlich auch ganz okay. Der Duft hätte noch etwas blumiger sein können, da riecht meine bisher angewendete Farbe besser. Vom Pflegegefühl wurde ich etwas enttäuscht. Normalerweise fühlen sich meine Haare nach dem Färben schön weich und "verbessert" an, das hatte ich mit Olia leider nicht. Sie waren trockener als vorher und mussten jetzt erstmal ein bisschen gepebbelt werden. ;) Schlecht finde ich die Farbe aber auch nicht, das Ergebnis ist bei mir gleichmäßig geworden und die Haare glänzen vor allem am Ansatz sehr schön. Ob ich das nächste Mal wieder mit Olia färbe, weiß ich noch nicht. Ich denke, dass ich wieder zu meinem Liebling Casting Creme Gloss greifen werde.
    Ein toller Bericht von dir, ich wünsche dir noch viel Freude mit deinem tollen Rot!
    Die Verlosung lasse ich natürlich aus, da ich ja selber schon von Garnier "beschenkt" wurde. ;)

    Herzliche Grüße von Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smiley,

      lieben Dank, freut mich, dass dir die Farbe gefällt. Schade, dass deine Haare eher trocken waren, denn sonst sind sie nach dem Färben eher weich und seidig. Bei Marion ist es ja auch nicht optimal gelaufen. Ich habe das Glück, dass ich bei meinen kurzen Haaren nicht viel verkehrt machen kann und selbst wenn, dann wachsen sie schnell wieder nach. ;)

      Das Casting Creme Gloss werde ich auch mal näher ins Auge fassen, wenn du so zufrieden damit bist. :)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  25. Ich hoffe ich mache jetzt nicht doppelt am Gewinnspiel mit. Folge jetzt aber auch deinem Blog über Google+. Wenn ich gewinnen sollte wünsche ich mir die Farbe 1.0 Schwarz. Erreichen kannst du mich dann über Facebook.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Stefanie,

      kein Problem, das sehe ich dann. :)

      Ich drücke dir die Däumchen! Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  26. Huhu ihr Lieben,

    das Gewinnspiel ist nun beendet. Ich werde sobald wie möglich die Gewinner ermitteln.

    Herzliche Grüße -

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde die Farbwahl sehr gelungen - das steht dir!

    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen