Montag, 6. Juli 2015

Maybelline NY Colorshow ~ Limited Collection Sweet & Spicy







Der Sommer wird süß und würzig mit der Maybelline NY Colorshow Limited Collection Sweet & Spicy. Die Trendfarben passen super zur warmen Jahreszeit und machen gute Laune... 








Huhu Beauties,

mit hübschen Überraschungen kriegt man mich immer und so habe ich mich über die neue Colorshow Box von Maybelline* naürlich sehr gefreut.
 

  
Die Collection umfasst insgesamt 6 verschiedene Farben, von denen ich 4 Stück ausprobieren durfte. In der stylischen Box enthalten waren die Nuancen

o 431 Vanilla Venom
o 432 Tangerine Tango
o 434 Hot Pepper
o 436 Crushed Cayenne

Es handelt sich hierbei um schnell trocknende "60 Seconds" Lacke. Solche Lacke mag ich besonders, wenn es schnell gehen soll. 

Leider sind mir einige Nägel abgebrochen, sieht nicht ganz so schön aus, aber es gibt schlimmeres. ;)



431 ~ Vanilla Venom

  



  Vanilla Venom ist meinem eigenen Hautton recht ähnlich, interessant macht ihn der feine Schimmer, der in der Sonne goldig glitzert. 

Auf dem Foto seht Ihr ihn in zwei Schichten lackiert. Er bleibt ein wenig transparent und wirkt hierdurch sehr zart. 

 Ich finde ihn zwar ganz schick, aber ein wenig zu unauffällig. Da haben mich die anderen Nuancen mehr gereizt. 




432 ~ Tangerine Tango

 

  
Tangerine Tango tritt ganz anders auf - orange, fröhlich und auffällig. Im Licht schimmert er ein klein wenig silbern. Bereits bei einer lackierten Schicht deckt dieser Lack fast perfekt. In zwei Schichten lackiert erhaltet Ihr ein optimales Ergebnis. Ich liebe diese Farbe, die bestimmt noch ein wenig hübscher aussieht, wenn ich nicht so schrecklich blass wäre. Das ändert sich in meinem Urlaub hoffentlich ein wenig. ;) 

  

434 ~ Hot Pepper



Hot Pepper geht in die Koralle-Richtung und ist eine warme und dennoch frische Nuance. Auch dieser Lack lässt sich einfach und gleichmäßig ohne Streifen auftragen. 


 

436 ~ Crushed Cayenne

  


 Crushed Cayenne ist in der Tat würzig. Sein dunkles Rot ergänzt sich ideal mit seinem leichten Goldschimmer, den Ihr auf den Fotos leider nicht erkennen könnt. 

Diese ausdrucksstarke Farbe hat ebenfalls eine hohe Deckkraft und wirkt bereits bei einem Auftrag. 




Alle Lacke lassen sich spielend leicht und streifenfrei auftragen und trocknen schnell. Bis auf die zarte Nuance Vanilla Venom, bei der die Transparenz sicherlich gewünscht ist, besitzen die Farben eine hohe Deckkraft. 

Die 7 ml Fläschchen sind für knapp 3 € pro Stück zu haben. 



Fazit:


Mir gefallen die kräftigen Farbtöne besser als der zart-schimmernde Vanilleton, aber das ist - wie immer - natürlich reine Geschmackssache. 

Auch auf den Fußnägeln sind sie ein hübscher Hingucker! :) 

Ich empfehle die fröhlichen Lacke der Sweet & Spicy Collection gerne weiter. 


Welcher Lack wäre Euer Favorit? 

Süß-würzige Grüße

Eure




TaTi








Die Testprodukte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön an Maybelline für die Möglichkeit, die Nagellacke zu testen.




*Herstellerlink/Werbung