Mittwoch, 8. Juli 2015

Garnier Fructis Kraft Zuwachs ~ kraftvoller wachsendes Haar!?





Viele träumen von kraftvoller wachsendem Haar. Das nagelneue Komplettprogramm von Garnier Fructis Kraft Zuwachs für "Sie" & "Ihn" steht ganz frisch seit Juli 2015 in den Regalen. Die neue Reihe umfasst Shampoo, Spülung, Haarkur & aktivierendes Serum...






Huhu Ihr Lieben,

ich gehöre leider nicht zu denen, die mit einer wallenden Mähne gesegnet wurden. Mein Haar ist eher fein, dünn und zu allem Überfluss fühle ich mich manchmal, als wäre ich in der "Mauser". ;) 

Die neue Linie von Garnier Fructis* soll hier Abhilfe schaffen. Shampoo, Spülung und Haarkur stärken das Haar und das aktivierende Serum stimuliert den natürlichen Haarerneuerungsprozess. 




Farblich hat Garnier genau meinen Geschmack getroffen. Der Duft ist - wie gewohnt bei Fructis Produkten - richtig "lecker", fruchtig-lieblich, zum "Anbeißen". :) 


Garnier Fructis ~ Kraft Zuwachs Shampoo & Spülung

 


Das sagt der Hersteller: 

"Das starke Molekül Ceramide ersetzt verlorene Lipide in geschwächtem Haar, 
optimal ergänzt wird es durch stärkendes Aktiv-Frucht-Konzentrat. 
Die Qualität der Haarfasern wird dank dieser Kombination vom Ansatz 
bis in die Spitzen verbessert - das Haar baut Substanz und Kraft auf."

Die Haare sind nach der Anwendung seidig weich und glänzen. 





Die Spülung benutze ich nur ca. zweimal pro Woche, weil sich meine Haare sonst nicht frisieren lassen, da sie nach der Behandlung extrem weich sind. 

Shampoo & Spülung sind für knapp 2 Euro, je nach Angebot, erhältlich. Das Shampoo enthält 200 ml, die Spülung 250 ml.


Garnier Fructis ~ Kraft Zuwachs kräftigende Creme-Kur




Eine Kur gibt's bei meinen kurzen Haaren nicht allzu oft, sonst sind sie schnell überpflegt und liegen platt auf dem Kopf, da geht dann nichts mehr. ;) Hier werden die unter Euch, die lange Haare haben, sicherlich wesentlich mehr Pflege benötigen. 

 Das ergiebige 300 ml Pöttchen ist für ca. 4 € erhältlich.




Garnier Fructis ~ Kraft Zuwachs aktivierendes Serum




Besonders interessant finde ich das aktivierende Serum mit Stemoxydinen. 

Das sagt der Hersteller:

"Fünf Prozent Stemoxydine sorgen dafür, dass die Haarfollikel 
revitalisiert werden und ihre Schlafphase verkürzt wird. 
So wird der natürliche Haarerneuerungsprozess stimuliert und 
ausgefallenes Haar wächst schneller wieder nach. 
Nach ca. 90 Tagen sorgt das Serum dafür, dass das Haar regeniert wird - 
ganz ohne Parabene." 

Das Serum ist auch für sensible Haut geeignet. 

Laut Empfehlung sollte es einmal täglich auf trockenem oder handtuchtrockenem Haar angewendet werden, ob morgens oder abends spielt dabei keine Rolle. Ich benutze das Serum lieber abends,weil es mir morgens einfach lästig ist, vor der Arbeit so ein "Ritual" zu vollziehen. In Zickzack-Bewegungen tragt Ihr die klare Flüssigkeit gleichmäßig auf und verteilt sie auf der gesamten Kopfhaut, dann mit den Fingerspitzen sanft in die Kopfhaut einmassieren. Nicht ausspülen! 

Empfohlen wird eine tägliche Dosis von 6 ml (an der Seite der Flasche befinden sich Maßeinheitslinien, nach denen Ihr Euch richten könnt) über einen Zeitraum von 90 Tagen. Mit einem Fläschchen kommt Ihr 14 Tage aus.

Hier reicht das eine Testfläschchen natürlich nicht aus und ich werde mir Nachschub besorgen müssen. Ich bin wirklich neugierig darauf, ob ich tatsächlich eine Veränderung bemerke. Ich werde Euch natürlich hier ein kleines Update liefern. :) 

Der Preis liegt bei knapp 8 Euro für das 84 ml Fläschchen. Bei einer Kur schlägt's somit ganz schön auf's Portemonnaie. Wenn es wirklich etwas bringt, bin ich jedoch gerne bereit, diesen Preis zu zahlen.

Das Serum beschwert die Haare nicht und duftet genauso herrlich wie die anderen Produkte der Reihe. 

Einen weiteren ausführlichen Beitrag zur neuen Serie findet Ihr bei Beauty and Pastels.



Fazit:

 Die Produktreihe Kraft Zuwachs ist mir sympathisch.

Die Inhaltsstoffe sind im Großen und Ganzen für mich in Ordnung. Im Shampoo befindet sich allerdings u. a. der umstrittene Stoff  Sodium Lauryl Sulfate, der als Zellgift gilt und haut- und schleimheutreizend ist. Unter www.codecheck.info könnt Ihr Euch die Inhaltsstoffe nebst Erklärung ansehen und selbst entscheiden, inwieweit Sie Euch stören. 

Die Haare fühlen sich gut an und glänzen. Ob sie jetzt wirklich kraftvoller wachsen, vermag ich (noch) nicht zu beurteilen. Den Duft finde ich phänomenal.

Was haltet Ihr von der neuen Garnier Fructis Pflegeserie? 

Wäre das etwas für Euer Haar oder eher nicht? 

Kraftvolle Grüße

von Eurer





 TaTi



Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön
an die Garnier Blogger Academy für die Zusendung der Produkte. 
 


*Herstellerlink/Werbung