Freitag, 10. Juli 2015

Dove Go Fresh ~ reichhaltige Pflegedusche mit Mandarine & Tiaréblütenduft






Ich mag es fruchtig-frisch & cremig beim Duschen. Die reichhaltige Pflegedusche mit Mandarine & Tiaréblütenduft verspricht ein vitalisierendes Duschvergnügen... 







Huhu und hallöchen,

über den Rossmann Blogger Newsletter bekam ich vor einiger Zeit die Möglichkeit, die fruchtige Duschcreme auszuprobieren, komme allerdings erst jetzt dazu, darüber zu schreiben. 

Weichere geschmeidigere Haut und das bereits nach einmal Duschen, so steht es auf dem Etikett der Dove Pflegedusche. 





Optisch finde ich die Flasche sehr ansprechend. Die Farben wirken frisch und sympathisch. Der Flasche lag als Goodie noch ein hübsches Duschschwämmchen bei, eine nette Idee. Also also nix wie unter die Dusche. ;) 




Die Pflegedusche ist cremig, lässt sich sehr gut verteilen und der Schaum ist samtig weich und duftet herrlich orangig-frisch. 




Die Haut fühlt sich nach dem Duschen - wie versprochen - zart und gepflegt an. Allerdings ist von dem "leckeren" Duft nicht mehr viel wahrzunehmen, den auf der Haut verbleibenden Duft würde ich als leicht "seifig" beschreiben. Das finde ich schade. 




Leider haben mich die Inhaltsstoffe alles andere als überzeugt. 




So sind Inhaltsstoffe enthalten, wie Ci 17200 (Farbstoff - greift die Leber an und kann Anilin abspalten, das im Verdacht steht, Krebs auszulösen), Ci 19140 (Tartrazin - allergisierend, steht im Verdacht krebserzeugend zu sein) oder auch DMDM Hydantoin (Konservierungsmittel - kann im Produkt/in der Haut Formaldehyd freisetzen). 

Ich werde diese Duschpflege noch aufbrauchen, aber nicht nachkaufen. Ich habe einfach kein gutes Gefühl bei diesem Produkt, was ich sehr schade finde. 

Preislich liegt die Pflegedusche bei 2,39 € (250 ml). 
 




Habt Ihr die reichhaltige Pflegedusche von Dove schon ausprobiert? Wie gefällt sie Euch? 

Herzliche Grüße

von Eurer






 TaTi





Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön
an das Rossmann-Blogger-Newsletter-Team und Dove für die Zusendung des Produktes. 

 


*Herstellerlink/Werbung
 
   

Kommentare:

  1. Huhu Tati,
    toller, ehrlicher Post - bei den Inhaltstoffen würde ich es auch im Regal lassen, für das Duschschwämmchen wäre ich allerdings auch zu haben ;-), ich finde mit dieser tollen Erfindung sind die Duschgels noch ergiebiger!
    Wünsche Dir einen tollen sonnigen nicht zu heißen Tag!
    Herzliche Knuddelgrüße Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      Danke du Liebe. Ich finde es wirklich bedauerlich und echt schade, wenn ich so etwas schreiben muss, aber wenn es so offensichtlich ist, dann kann ich einfach nicht anders. Ich benutze sicherlich auch Produkte, in denen "umstrittene" Inhaltsstoffe versteckt sind, aber im Großen und Ganzen versuche ich darauf zu achten, denn es geht auch ohne *seufz*. :)

      Stimmt, so ein Duschschwämmchen ist klasse.

      Noch ist alles gut auszuhalten, ich werde gleich schon mal anfangen, alles für den Urlaub vorzubereiten.

      Komm gut ins Wochenende - herzliche Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo Tati
    Schade, schade....
    Dir wünsche ich einen tollen Urlaub und liebe Grüße
    Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Perdita,

      ja, wirklich schade. Dankeschön, ich freue mich auch schon tierisch auf den Urlaub. :)

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  3. Hi Tati,
    hab ich auch bekommen und auch mich hat es nicht ganz überzeugt. Schon vom Duft her, der war mir zu schwach - da brauche ich mir die schlechten Inhaltsstoffe nicht antun. Habe gerade eines von benecos aus der Hirschel-Sommerbox in Gebrauch, das ist um einiges besser.
    Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen und erholsamen Urlaub.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Benecos kenne ich noch gar nicht, hört sich aber gut an. :)

      Vielen Dank, ich bin echt urlaubsreif und freue mich wie ein Keks!

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  4. Hey liebe Tati,

    superhübsch, hätte ich sofort zugegriffen, wenn es mir im Regal begegnet wäre.
    Sehr schade dass der Duft kaum noch wahrzunehmen war und Dir die Inhaltsstoffe nicht behagen.
    Ich benutze beim Duschen immer so einen Massageschwamm mit einer glatten und einer "kratzigen" Seite. :-D Die alte Haut muss ja auch mal runter, haha. ;)

    Bis bald und ganz liebe Grüße von Deiner Marioni.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marioniii,

      hihihi, jetzt stelle ich mir gerade vor, wie du unter der Dusche stehst und haufenweise Haut abschrubbelst, muahahahaha. Ich kann net mehr. ;)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  5. Hi Tati, leider sind die Inhaltsstoffe bei sooooo vielen Produkten einfach nur schrecklich, auch bei den Lebensmitteln, das ist einfach nur traurig. Leider ist es auch gar nicht so einfach tolle, naturbelassene Produkte zu finden, da muss man schon ganz schön suchen. Die großen Marken kann man eigentlich direkt wegstreichen ;( LG und ein schönes Wochenende. Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      da hast du recht. Ich bin ja gar nicht soooo pingelig, aber wenn's so extrem auffällt, dann ärgert's micht total, genauso wie Parabene und Paraffine. :(

      Dir ebenfalls ein schönes Wochenende - viele liebe Grüße -

      Löschen
  6. die inhaltsstoffe sind natürlich wirklich nicht prickelnd :(
    liebe wochenendgruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      nee, das ist es wirklich nicht. :(

      Liebe Wochenendgrüße zurück -

      Löschen
  7. Huhu liebe TaTi,
    ich habe diese Dusche auch mal ausprobiert und eine gemischte Meinung dazu. Der Duft hat mir auch gut gefallen, doch das Pflegegefühl nicht ganz so sehr. Nach dem Abbrausen fühlte sich meine Haut total stumpf und wie imprägniert an. Komisch, oder? Nach dem Abtrocken war sie dann zwar weicher, aber irgendwie benutze ich dann andere Produkte lieber. ;) Auf die Inhalttstoffe achte ich inzwischen auch vermehrt. Viele Marken ziehen bei dem Trend mittlerweile zum Glück ja mit und verzichten auf Sachen wie Parabene, Silikone und Mineralöl. Zwar würde ich ein Produkt deswegen jetzt nicht ganz verweigern (leider enthalten einige meiner Lieblingsprodukte sowas), aber wenn ich ganz neue Sachen entdecke schaue ich schon ein bisschen drauf. :)

    Viele Grüße von Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smiley,

      wenn die Haut sich stumpf anfühlt, dann ist's nicht gerade ein schönes Gefühl, das möchte man nach dem Duschen nicht unbedingt haben. Das hatte ich nicht, aber dennoch hat mich das Produkt enttäuscht.

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  8. Ja, das mit den Inhaltsstoffen ist eben immer so eine Sache...insgesamt hat mir die Dusche aber ganz gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lu,

      ich möchte das Produkt auch gar nicht verteufeln, aber ich ärgere mich halt immer darüber, weil ich denke, dass es auch anders geht. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  9. Hey, toller Beitrag! Macht richtig Spaß ihn zu lesen :)
    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust! Ich freue mich immer über neue Leser und liebe Kommentare!
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Milena,

      Dankeschön, das freut mich. Ich schaue gerne mal bei dir vorbei. :)

      Herzliche Grüße -

      Löschen