Mittwoch, 24. Juni 2015

Catherine Nail Collection ~ von Keksen, Puddingschneckchen und Nageldesign






Über die Testplattform PAART bin ich in den Genuss zu kommen, einige Produkte der Catherine Nail Collection ausprobieren zu können, für mich absolutes Neuland, da ich dieses Label bisher zwar vom Namen her kannte, aber selbst noch keine Erfahrungen damit gesammelt habe... 







 Huhu und hallöchen,

"Nail-Party" mit Freundinnen? Na aber gerne doch! :) 

Das war die Aufgabe bei PAART*, eine originelle Idee, die aber später in der Ausführung gar nicht so einfach war, weil es manchmal schwierig ist, alle unter einen Hut zu bringen. Eine Freundin musste kurzfristig absagen und so haben wir zu zweit "gefeiert". ;) Dieser Umstand stellte sich dann als großes Glück heraus, denn mit dem Inhalt des Paketes wäre eine "Nagel-Party" nur schwer möglich gewesen. Das Paket selbst wurde von Catherine verschickt, also gehe ich davon aus, dass auch von dort die Zusammenstellung der Produkte erfolgte.

Der Inhalt des Testpaketes ist hochwertig, keine Frage, und für einen Produkttest absolut top, aber für eine Party hätte ich mir eher verschiedene Farben bzw. Topper anstatt der vielen Feilen gewünscht, um diverse Designs ausprobieren zu können. Mit einer Farbe und einem Topper bleibt nicht viel Spielraum für Kreativität. Nun denn, wir hatten trotzdem Spaß!





Bei Keksen, Puddingschneckchen und Mini-Schokoschaumküssen haben wir es uns gemütlich gemacht und uns in Ruhe mit den Produkten von der Catherine Nail Collection* beschäftigt. 




Catherine Nail Care

  


Bei dem Youngster Calcium Base Coat handelt es sich um einen speziellen Unterlack für geschädigte Naturnägel. Er sorgt für die Regeneration, schützt und stärkt die Nägel. 

Für strahlenden Glanz und längere Haltbarkeit bei allen Farblacken sorgt der Youngster Top Coat. Der Pflegelack trocknet schnell, versiegelt und schützt zudem die Nageloberfläche.  
Der Youngster Cuticle Remover ist ein Nagelhautentferner und eignet sich zum sanften Lösen stark verhornter Nagelhaut. Regelmäßig angewandt, beugt er dem Verhornen und Einreißen der Nagelhaut vor.

Preislich liegen die 11 ml Fläschchen bei jeweils 9,95 €. 




Die Nail Care Lotion ist intensive Pflege für rissige Nagelhaut und pflegt mit Jojoaböl, Vitamin F und Sheabutter. Sie hinterlässt samtweiche Nagelhaut und duftet zart nach Mango. 

Mit dem Beauty-Nail-Tool könnt Ihr die Nagelhaut vorsichtig zurückschieben.

Das 20 ml Tübchen Nail Care Lotion liegt bei 9,95 €, die Profifeile Natascha Ochsenknecht bei 6 € pro Stück, was ich definitiv zu teuer finde, einen Preis für das Tool kann ich Euch leider nicht nennen. 







Classic Lac Nr. 203 ~ applemint





Beim Classic Lac handelt es sich um einen langhaltenden, hochdeckenden Farblack. 

Die Nuance applemint zeigt sich in Form eines sanften erfrischenden Grüns. Ich muss gestehen, dass ich mir diese Farbe selbst wohl eher nicht gekauft hätte, aber aufgetragen finde ich sie doch ganz interessant.

Das 11 ml Fläschchen ist für 12,95 € zu haben. 




Für mein Design habe ich nur die Nagelspitzen mit dem Topper verziert. Hierzu habe ich den Lack auf ein Stückchen Papier gestrichen und mit einem seperaten Pinsel die einzelnen Partikelchen herausgefischt und auf den Nagel aufgetragen. 



Der glänzende Top Coat gibt dem Design gute Haltbarkeit und glänzt zudem noch schön.



Paint Over Lac Nr. 702




So sieht mein fertiges Design aus.

Schwarze und gelbe Hexagons tummeln sich hier in diesem fröhlichen Topper von Catherine. 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Martina von Lifestyle for me and you - schön, dass du da warst. :)

Eine große Auswahl an Catherine Produkten findet ihr im Online-Shop*. 


Fazit:

Die Produkte von Catherine gefallen mir sehr gut, auch wenn diese grüne Farbe äußerst gewöhnungsbedürftig für mich ist. 

Die Haltbarkeit des Lackes ist klasse und die Pflegeprodukte haben mich überzeugt. Vor allem der Calcium Base Coat hat es mir angetan.

Den Preis der Produkte finde ich allerdings recht hoch. 

Kennt Ihr Catherine Nail Collection? 

Wie gefallen Euch die Produkte? 

Apfelgrüne Grüße

von Eurer




TaTi








Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.

 Ein herzliches Dankeschön an PAART und Catherine Nail Collection.


*Herstellerlink/Werbung


Kommentare:

  1. Huhu liebe Tati,

    die Produkte waren ja leider wirklich rar, deshalb war das mit der Party eher eine Mini-Party aber wir hatten ja trotzdem viel Spaß :)

    Und die Kekse waren übrigens seeeehr lecker hihi. Und danke nochmal für die Einladung :)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,

      ja, das hatten wir, war richtig schön mit dir! :)

      Nix zu danken übrigens!

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo Tati,
    ich sehe das ähnlich wie du. Die Produkte sind schon toll, aber für eine Party nicht besonders gut geeignet. Dennoch ein sehr schöner Post und eine schöne Vorstellung der Produkte. Dankeschön.
    Liebe Grüße von der Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ellen,

      mmmmh, genau, viel Platz für Fantasie blieb leider nicht oder ich hätte noch andere Lacke von anderen Herstellern dazu nehmen müssen. :)

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  3. Hey!
    Also ich finde den Grünton genial, ist außergewöhnlich und frech. :-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ja, er hat was, außergewöhnlich ist er wirklich! ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  4. ich find die grüne farbe klasse.
    allerdings für eine nagel party??? find ich das etwas mager. okay, die feilen war zur genüge da, aber ich möchte mir auch ungern den nagellackpinsel mit jemanden teilen, das wäre mir etwas zu unhygienisch.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      ja du hast vollkommen recht, genauso sehe ich das auch. Die Hygiene spielt natürlich auch eine große Rolle, aber das war in diesem Fall zweitrangig für mich, mit Martina hatte ich da keine Bedenken. :)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. Stimmt Teilen möchte ichauch nicht grins ,sieht Hammer aus .

    Hoffe geht bald wieder drück dich ganz lieb <3

    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      Dankeschön! :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  6. Liebe Ta Ti,

    wirst du jetzt zur Beauty-Bloggerin? Das Design sieht wunderbar aus! Gleich French-Nails nur mit Farbe :-)
    Du hast dir so viel Mühe gegeben und di Bilder sind ein Traum!

    Diese Nagellacke habe ich selbst noch nie probiert!

    Teilen würde ich sie auch nicht - nicht alles ist für unsere Leser, gell??

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,

      na klar! ;) Ich mag mich gar nicht festlegen, es gibt viel zu viele spannende Themen! :)

      Danke für dein Kompliment!!

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  7. Hey Tati,

    ja die Preise sind bei Catherine recht hoch, so kam dann auch schnell der Wert des Päckchens zusammen, der ja doch beachtlich war. Ohja, schön wäre noch ein weißer oder sommerlich greller Lack gewesen. Dafür ohne Feilen und Pferdefüßchen. Schade eigentlich.
    Trotzdem ich das Grün nicht sooo super finde, mag ich Dein Design sehr gerne. Und an Deiner Hand sieht es solo auch sehr hübsch aus.

    Liebste Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marioni,

      vielen Dank du Liebe! Das stimmt wohl, da kommt man schnell auf die Summe. Zum Testen ist's ja auch eine tolle Auswahl, nur halt nicht für eine Party. :)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  8. Das sind ja tolle Produkte. Die Marke habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Dein Design ist toll geworden ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      vielen Dank Mia! :)

      Grüßleee -

      Löschen
  9. Also mir gefällt Dein Design und der warme Grünton :-)

    Liebe Grüße
    Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasi,

      das ist lieb, Dankeschön! :) Ist halt sehr gewöhnungsbedürftig. ;)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  10. Grüne Nägel? Hät ich mir nun ohne Fotos gar nicht wirklich vorstellen können, aber dein Endergebnis sieht richtig klasse aus.Für eine Party hätte ich aber auch an verschiedene Lacke usw gedacht, gibts doch glaub ich ansonsten auch immer in Mini-Flaschen .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,

      grün, grün, grün ist alles was ich habe! ;) Vielen Dank! Ja, genau, das wäre auch eine Option gewesen, mehrere Minis vielleicht. Stimmt! :)

      Liebe Grüße -

      Löschen
  11. Also ich bin echt froh, dass ich lila ausprobieren durfte:-) Wobei ich deine fertigen Nägel echt cool finde, hast du sehr schön hingekriegt! Da hast du echt das Beste rausgeholt, top! Ich bastle auch gerade an meinem Bericht, die 100 Euro Wert waren wohl etwas übertrieben, finde ich! Da geht wohl noch mehr:-) Toller Bericht, herzliche Grüße von Mysterytestgirl Sabrina von www.mysterytestgirl.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabrina,

      lieb, dass du mich hier besuchst. :)

      Dankeschön, freut mich, dass es dir gefällt! Mmmh, da hast du Glück gehabt, "lila" hätte mir auch besser gefallen. Aber im Nachhinein muss ich sagen, dass es eine interessante Erfahrung war, ist auf jeden Fall ein Hingucker! ;)

      Herzliche Grüße -

      Löschen
  12. Ich kenne Catherine durch meine Nageltante, selber besitze ich allerdings keine Produkte davon :o) Schade, dass die Auswahl an Lacken wirklich sehr dürftig war... Viele Möglichkeiten blieben da ja nicht...
    Dein Design gefällt mir total muss ich wirklich sagen! Obwohl ich sonst der Farbe grün so rein gar nichts abgewinnen kann :o)
    Und der Preis für die Pfeilen finde ich extremst hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      hihihi, die "Nageltante", finde ich super! ;) Lieben Dank, prima, dass es dir gefällt. Ich bin immer noch hin- und hergerissen, aber außergewöhnlich ist es auf jeden Fall. :)

      Liebe Grüße -

      Löschen
  13. Hi Tati,
    für eine "Party" nur eine Farbe & Topper zur Verfügung zu stellen, noch dazu in einer Farbe, die sicher nicht jedermanns Sache ist finde ich schon etwas seltsam. Aber deine Nägel sehen toll aus. Ich hätte auch meine Schwierigkeiten, mehrere Frauen zu einer Party zusammenzubringen. Aber besser zu zweit Spaß als in der Masse Langeweile ;-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ja, ich stimme dir absolut zu, es ist nicht optimal gelaufen, aber wir haben das Beste daraus gemacht. ;)

      Dankeschön, freut mich, dass du meine "giftigen" Nägel nicht gruselig findest. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  14. Huhu Tati,
    auch wenn es nur eine winzige Party mit 2 Personen und nicht sehr viel Nagellack war - ich finde der Lack passt zu Dir und sieht gut aus! Die Marke kenne ich dem Namen nach - selbst habe ich noch nichts davon zuhause!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      Dankeeeeee! :) Einige hatten Glück und einen Lilaton dabei, das wäre auch mein Favorit gewesen, aber so ist es wenigstens etwas ganz Außergewöhnliches und ein Hingucker dazu. Die Farbe fällt definitiv auf. ;)

      Herzliche Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  15. Ich kenne die Marke bisher nur vom Namen und habe sie noch nicht selber ausprobiert. Die Pflegeprodukte finde ich ganz interessant, wobei ich mit meinen von p2 eigentlich schon sehr zufrieden bin. Obwohl Grün eigentlich nicht wirklich meine Lackfarbe ist, sieht dein Design mit den kleinen Glitzerflöckchen richtig süß aus. :)

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      die Produkte sind echt klasse, da kann man nicht meckern, aber es ist halt wirklich gewöhnungsbedürftig, mit solch grünen Nägeln herumzulaufen. ;) Freut mich aber, dass du's süß findest. :)

      Herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  16. Hallo Tati,

    deine Nägel sind sehr hübsch geworden. Sehr gewagt so eine Farbe, aber sieht toll aus! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Olga,

      lieben Dank, das stimmt wohl, sehr gewagte Farbe. ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  17. Ach Gottchen, was haben sie sich denn bei dem Testpaket gedacht? Ich finde für eine Party, hätte definitiv mehr Inhalt dabei sein sollen und wie du sagst, weniger Feilen...aber schön,dass ihr trotzdem Spaß hattet!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lu,

      das weiß ich nicht, aber für eine Party war's echt nicht sonderlich gut geeignet. ;)

      Genau, Spaß hatten wir auf jeden Fall! :)

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  18. Ich werde mit der Marke aus irgendeinem Grund nicht ganz warm.
    Die Verpackung sieht meiner Meinung nach etwas "billig" aus und dafür haben die Fläschchen doch einen sehr hohen Preis.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tabea,

      man hat halt bestimmte Marken, mit denen kann man nicht so gut. ;) Mit der Qualität bin ich schon zufrieden, da gibt es nix zu meckern, optisch ist Geschmackssache. :)

      Liebe Sonntagsgrüße -

      Löschen