Montag, 11. Mai 2015

La mer Cosmetics Cuxhaven Sense of Sea Body Spray ~ ein zarter Hauch Meeresbrise








Habt Ihr auch manchmal die Sehnsucht, am Meer zu stehen, die Luft tief einzuatmen und die Weite des Meeres zu spüren? Genau dieses Gefühl versucht das Bodyspray von La mer Sense of Sea zu vermitteln. Ob das auch gelingt? Ich habe es ausprobiert... 









Huhu Ihr Lieben,

wir wohnen leider ein ganzes Ende vom Meer entfernt und so sehe ich es höchstens im Urlaub. Ich liebe das Meer, das Rauschen der Wellen, den einzigartigen Duft, das Gefühl, wenn die Zehenspitzen durch den Sand streichen und vom Wasser umspült werden. Einfach herrlich! 

Von dieser unendlichen Weite des Meeres inspiriert, hat das Label La mer Cuxhaven* sein drittes Bodyspray kreiert, das seit April 2015 erhältlich und somit noch recht neu ist. 




La mer entwickelt seit 1981 hochwirksame Meereskosmetik auf der Basis von Meeresschlick-Exrakt. Die Produkte sind in Apotheken und führenden Kosmetikinstituten erhältlich.




La mer selbst beschreibt das Körperspray als pflegend und angenehm auf der Haut. Mit seinem cremig zarten Duft lädt es jederzeit und überall zum Einsprühen ein. 

Der enthaltene Meeresschlick-Extrakt, der in einem weltweit einzigartigen Extraktionsverfahren gewonnen wird, spendet der Haut intensive Feuchtigkeit. Er versorgt die Haut mit Mineralstoffen & Spurenelementen und stärkt die Hautschutzbarriere. 

Außerdem pflegt das Spray mit Meersalz, das die Feuchtigkeit lang anhaltend in der Haut bindet, und Algenextrakt aus der Braunalge Ascophyllum Nodosum, auch Knotentang genannt. 



 Inhaltsstoffe:
ALCOHOL DENAT., AQUA (WATER), GLYCERIN, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), PENTYLENE GLYCOL, SODIUM LAURYL SULFOACETATE, SODIUM OLEOYL SARCOSINATE, PROPYLENE GLYCOL, MARIS SAL (SEA SALT), DISODIUM SULFOACETATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM OLEATE, SODIUM SULFATE, SODIUM BENZOTRIAZOLYL BUTYLPHENOL SULFONATE, ASCOPHYLLUM NODOSUM EXTRACT, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, PARFUM (FRAGRANCE).


Sense of Sea präsentiert sich in einem hübschen Acrylglas-Flacon und und geht farblich leicht ins Blau/Lila. Der Zerstäuber ist silberfarben und wird von einem transparenten Verschluss umhüllt. Der Algenprint symbolisiert den Wirkstoff der Alge. 




Die Kopfnote ist fruchtig und eröffnet den zarten Duft mit Maracuja und grünen Noten. In der Herznote treten blumige und cremige Duftnoten in den Vordergrund - Maiglöckchen, Jasmin und Alpenveilchen. In der Basisnote setzen sich sanfte, aber würzige Nuancen in Form von Sandelholz, Moschus und Zedernholz durch. 

Stellt Euch den Duft des Sprays nicht zu blumig vor, er ist frisch, ein wenig herb, aber dennoch zart, sanft und ein klein wenig lieblich. Er umhüllt die Haut ganz dezent und ist keinesfalls mit einem Parfum vergleichbar. 






Die 100 ml Flasche ist für ca. 29,95 €*, je nach Anbieter, erhältlich. 




Fazit:

Ich mag das Body Spray Sense of Sea von La mer Cuxhaven. Es ist erfrischend, der Duft ist dezent und trotzdem gut wahrnehmbar. Die pflegenden Eigenschaften werten das Spray weiter auf. 

An Tagen, an denen ich kein Parfum benutzen, aber trotzdem gut duften möchte, finde ich Sense of Sea ideal. Frisch aufgesprüht, ist es unglaublich erfrischend. Ich freue mich ganz besonders darauf, es an warmen Tagen zu benutzen. 

Ich finde, La mer hat die Botschaft, die Sense of Sea vermitteln soll, passend umgesetzt. Das frische Gefühl und der zarte Duft passen sehr gut zur Leichtigkeit und unendlichen Weite des Meeres.

Ich empfehle es gerne weiter. 

Was haltet ihr von Bodysprays? 

Besitzt Ihr eins und wenn ja, welches? 

Erfrischend dufte Grüße -

Eure





TaTi



 



Weitere Beiträge über La mer Cuxhaven findet Ihr hier:



 

Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung. 
 Ein ganz herzliches Dankeschön an Loerke Kommunikation für die Möglichkeit, das Produkt zu testen.  




*Herstellerlink/Werbung