Freitag, 27. März 2015

Liebster Blog Award 2015




Auch dieses Jahr geht das Verteilen der Awards fleißig weiter. Ich bedanke mich ganz herzlich für die Nominierung und beantworte gerne die Fragen... 






Huhu und hallöchen,

Pia von Waren im Test hat mich nominiert, lieben Dank!

 Mittlerweile durfte ich mich schon über einige Awards freuen und werde deswegen auf weitere Nominierungen anderer Blogs verzichten, da ich das in der Vergangenheit bereits getan habe. 

Wenn Ihr mitmachen möchtet, meldet Euch doch einfach, ich nominiere Euch dann gerne nach.  
 

Hier meine Antworten auf Pias Fragen:


1. Worauf freust du dich im Frühling am meisten?
 
Ich bin kein Winterkind und mag ihn auch nicht besonders. Für mich ist der Frühling einfach faszinierend, wenn das Leben wieder "erwacht", sich die ersten Knospen zeigen, das Grün überall hervorschießt, die Sonne mein Gesicht wärmt und ein Lächeln in mein Gesicht zaubert. 

Ich liebe das Farbenspiel im Frühling, ich mag es, wenn die Vögelchen zwitschern und ich weiß, der grässliche Winter wird vertrieben. 


2. Welches war dein erstes Konzert?

 Mein erstes Konzert, da war ich bei Nena. Oja, Nena war eins meiner Idole und bin selbst lange so rumgelaufen wie Nena, die Haare genauso wie sie und die großen Ohrringe.

Update! ;)
 So, liebe Häsin, du hast es nicht anders gewollt. Der richtige "Nena-Look" fehlt zwar auf dem Foto, aber es ist etwa zu dieser Zeit entstanden. Hier ging es auf Klassenfahrt...




3. Welchen Film hast du zuletzt im Kino gesehen?

Ui, da muss ich überlegen, leider kommen wir so selten dazu ins Kino zu gehen. Ach ja, der letzte Teil vom Hobbit war's. 
   
4. Welches Produkt kaufst du immer in der Drogerie?

Die meisten Kosmetikartikel kaufe ich in der Drogerie, ich könnte dort ewig bummeln und es landet immer etwas im Körbchen, das gar nicht geplant war.  ;)


 5. Sommer oder Winter?

Na ganz klar - Sommer! :) 


 6. Welchen Kuchen backst du am liebsten?

Am liebsten backe ich einen Spiegeleikuchen, der ist so herrlich leicht zuzubereiten und schmeckt super. 
   
7. Warst du schon Klamotten für den Frühling shoppen?

 Ja, ich habe mir ein paar luftigere Oberteile zugelegt. 


8. Wie oft in der Woche bloggst du?

 Es kommt darauf an. Meistens gehen zwei Berichte "online", ab und an auch drei, je nachdem, wieviel Zeit ich zum Bloggen habe. 

9. Pizza oder Pasta?

Das kann ich gar nicht beantworten, ich liebe Pizza, aber auch Pasta. 

  
10. Hast du schon Pläne fürs Wochenende? Wenn ja, was hast du geplant?

Morgen sind wir von meinem Paps zum Essen eingeladen. Sonst ist noch nichts Festes geplant. Das entscheiden wir meist spontan, je nachdem, was so anliegt. Bei meinen drei Männern muss ich schon gucken, wie ich alle unter einen Hut bekomme. ;)


  11. Welcher Blogpost wird dein nächster werden?

In meinem nächsten Post werde ich dekorative Kosmetik von wet n wild vorstellen. 


***


Ich bezeichne die verliehenen Blog-Awards als "liebevolle Kettenbriefe". Wie seht Ihr das? Fluch oder Segen? 

Euch allen ein schönes Wochenende und 

herzliche Grüße 

Eure



TaTi

Kommentare:

  1. Hey liebe Tati,

    Du kleiner Nudel-Pizza-Fan, dachte ich mir doch. Find ich total lustig, dass Nena Dein erstes Konzert war. Ist bei mir auch so, vielmehr war es "Rock am Ring". Werd ich nie vergessen, in den 80-ern. Marius Müller Westernhagen trat auch auf, BAP und die "Spider Murphy Gang" waren auch dort. Herrliche Zeit, gelle?

    Ich finde die Awards für Blogs, die gerade beginnen einfach super. Die Leser erfahren aber auch bei länger bestehenden Blogs über die Antworten etwas mehr von den Menschen hinter den bunten Bildchen.

    Ich mag sie ehrlich gesagt nicht mehr so gerne, es ist tatsächlich eine Art Kettenbrief, der mich eine zeitlang echt genervt hat. Mittlerweile hab ich zum ersten Mal an einer Blogparade teilgenommen, die würde ich zu jeder Zeit wieder mitmachen wollen.

    Drei Dinge über ein bestimmtes Thema zeigen z.Bsp. So erfährt man auch ein wenig privates über die jeweilige Bloggerin, ist ja quasi ein ähnliches Prinzip.

    Ganz liebe Grüße von Deiner Marioni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebe Marioniii,

      hahahaha, na klar, was hätte man bei einer Kohlraupe wie mir schon anderes erwartet? ;)

      Wuuuh, bei dir war's auch Nena? Wie cool. Jau, Marius, die Spider Murphy Gang und und und, hach das waren echt noch Zeiten, da waren wir jung und knackig, heute sind wir nur noch knackig, hahahaha! :)

      Du hast recht, die Awards sind ein prima Weg, um Einblicke in die private Welt der Bloggis zu bekommen. Ich mag die Idee an sich auch gerne, aber meist kommt so etwas zu ungünstigen Zeitpunkten und man hat ein schlechtes Gewissen, wenn man's liegen lässt. Man möchte auch nicht undankbar sein. Blogparaden finde ich an sich auch ganz nett, aber da fehlt halt genauso oft die Zeit.

      Ein schönes Wochenende und ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo Tati!
    Ich finde es klasse,einen kleinen privaten Einblick zu bekommen. Aber den bekomme ich bei dir eigentlich auch so, du schreibst viel aus deinem Leben mit in die Berichte. Manchmal denke ich, ich würde dich persönlich kennen. Ich mag das total. :-)
    Liebe Grüße von der Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ellen,

      sehr gerne! :) Freut mich, dass du meine Art magst *schmelz*.

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück -

      Löschen
  3. Hi Tati,gute Antworten,interessant. So lernt man die Mädels seiner Lieblingsblogs noch besser kennen. Neben dir würde ich noch gern weitere nominieren. Wo kann man das denn machen? Ich finde du, Jacky, Selma hätten das auch redlich verdient. Jetzt erst mal weiter oso! Liebe Grüsse, Nicole.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,

      Dankeschön! :) Die Nominierungen nehmen die Blogger selbst vor. Da ich aber schon vor längerer Zeit andere Blogs nominiert habe, verzichte ich darauf. Diese Aktion ist auch keinesfalls ein Konkurrenzkampf, sondern eher dafür gedacht, dass sich die Blogger ein wenig vorstellen und man private Dinge über sie erfährt.

      Hab ein schönes Wochenende - liebe Grüße zurück -

      Löschen
  4. Ich bin auch eher ein Sommer-Mensch, auf den Winter könnte ich leicht verzichten :) Konzert von Nena würde ich auch gerne besuchen.

    Ich wünsche dir einen schönen Freitagabend! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Olga,

      ja oder? Bäh, dieses kalte uselige Wetter im Winter, nee, ich mag's einfach nicht. Ich würde Nena heute gerne auch noch mal treffen. :)

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  5. huhu Tati,
    kriegen wir ein Bild aus der Zeit Deiner Nena-Phase von Dir? Würde mich sehr freuen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasi,

      boa, da bringst du mich ins Schwitzen. Die Fotos damals waren ja noch nicht digital und wo ich sie rumfliegen habe, weiß ich jetzt gar nicht, aber ich kann dir gerne ein oder zwei Bilder raussuchen, wie ich früher aussah, einige haben dir digitalisiert. Das müsste ungefähr zu dieser Zeit gewesen sein. Ich suche sie raus und zeige sie, versprochen! ;)

      Liebe Wochenendgrüße zurück -

      Löschen
    2. Hallo Tati,
      vielen lieben Dank! Du sahst toll aus mit den längeren Haaren! (nicht, dass Dir die Kurzhaarfrisur nicht super stehen würde, das mag ich damit nicht sagen)
      Echt klasse, so einen Einblick zu bekommen.
      Liebe Grüße
      Häsin

      Löschen
    3. Huhuuu,

      Dankeschööön! :) Ich weiß schon, wie du das meinst. :) Sag das nur nicht meinem Mann, er mag auch lieber längere Haare, leider sind sie nicht mehr wie früher, sondern sehr dünn geworden. Da sieht es mit kurzen Haaren wesentlich besser aus. Ich habe zwar viele, aber eben total dünn und bei langen Haaren wirkt es flusig und piselig.

      Den Einblick habe ich sehr gerne gegeben, hat Spaß gemacht. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  6. Sehr interessante Antworten :)
    Ich mag den Sommer ja auch viel lieber als den Winter.
    Mein erstes Konzert war damals bei BroSis :D und ich habe mich so gefreut, dass B3 die Vorgruppe war. Ich war so verliebt in die Jungs. Lang ist es her :D

    Liebe Grüße und schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tabea,

      hihihi süß oder? Auf wen man früher so geflogen ist! Ich war total verliebt in Atreju von der unendlichen Geschichte! ;)

      Herzliche Grüße zurück und ein hoffentliches erholsames Wochenende wünsche ich dir!

      Löschen
  7. das foto von dir ist ja wohl mal richtig genial!!! ich finds klasse ehrlich!
    liebste gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      hahahaha, ja ja, lang ist's her. Meine Herren, war ich da noch jung. ;)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  8. Ich finde es klasse, Schönen Sonntag wünsche ich dir .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Huhuuu,

      Danke du Liebe, aber die meisten Jungs fanden mich eher doof! ;)

      Dir ebenfalls einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

      Löschen
  10. Huhu Tati,
    oh ja, lass uns gemeinsam in den Sommer reiten... ach nee, das heißt ja Sonnenuntergang. Okay, genug geblödelt - interessante Antworten, ich mag Blogawards durchaus, weil ich dann immer die eine oder andere persönliche Sache über Leute erfahren, die im normalen Bloggeralltag eher nicht erwähnt sind. Ich finde Menschen spannend :-) Dein Jugendbild ist echt hübsch, hatten die Jungs Tomaten auf den Augen??? Aber Nena? Och nö, bitte nicht *lach*
    Liebe Grüße
    kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      oja, lass uns in den Sommer reiten! ;)

      Dankeschön, hihihiii, ja Nena, fand ich megacool damals. :)

      Stimmt, so lernt man jemanden "hinter dem Blog" noch näher kennen.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  11. Hallöchen

    Mich hat es jetzt auch erwischt und ich wurde nominiert. Und 2 Stunden Später kam die nächste Nomenierung reingeschneit. Im moment finde ich es noch angenehm weil es bringt doch mal ein privaten Einblick vom Blogger zum Leser. Mal sehen wieviele noch kommen

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Moni,

      zum Kennenlernen ist es wirklich eine feine Sache, ich hoffe, es versteht mich niemand falsch. Es nimmt nur irgendwann ein wenig Überhand, weil es sich dann doch irgendwie wiederholt. :)

      Dir ebenfalls ein schönes Osterwochenende - herzliche Grüße zurück -

      Löschen