Donnerstag, 12. März 2015

fenjal Duft-Pflegebad & miss fenjal Eau de Parfum ~ ein duftes Wohlfühlerlebnis





Pretty in türkis! :) Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Türkis-Fan bin. Schon die Farbe zieht mich bei Fenjal magisch an, doch nicht nur die, auch der einzigartige Duft hat es mir angetan. Ich stelle Euch das Duft-Pflegebad mit Passionsblumenöl & schweizer Honigextrakt und das Eau de Parfum Spray von miss fenjal vor... 







Huhu Ihr Lieben,

die Marke Fenjal kenne ich, solange ich denken kann. Der unverwechselbare feminin zarte elegant-pudrige Duft ist Markenzeichen der Schweizer Firma für Beauty-Pflegeprodukte.

 So setzt fenjal* auf die multisensorische Wirkung. Sie umfasst das Riechen, Fühlen und Sehen und bietet so Hautpflege zum Wohlfühlen, die auch die Seele streichelt.



fenjal ~  leicht schäumendes Duft-Pflegebad

mit Passionsblumenöl & schweizer Honigextrakt





 Ich gehe zwar meistens duschen, weil's einfach schneller geht, aber ich liebe es zu baden und mich dabei zu entspannen. 



  Das Duft-Pflegebad* befindet sich in einem hübschen Glasfläschchen. Der satte Violett-Ton ist ein Eye-Catcher.

Beschreibung:
Das klare, schäumende Duft-Pflegebad von fenjal mit Passionsblumenöl und schweizer Honigextrakt entspannt mit der 3-fach Verwöhnkombination: Das innovative Mikroemulsions-System umhüllt die Haut mit wertvollen Ölen und lässt sie nicht austrocknen. Sinnlicher, zarter Schaum umhüllt den Körper mit pflegenden Lipiden. Die kostbaren Duftessenzen entspannen alle Sinne für ein besonderes Wohlfühlerlebnis. 

o ohne Mineralöle
o ohne Parabene
o ohne Silikone
  
Der Badezusatz ist für alle Hauttypen geeignet.




Je nach Duftintensität solltet Ihr zwei bis drei Verschlusskappen in das einlaufende Badewasser geben. Eine Wassertemperatur von 35 bis 38° C wird empfohlen.

Die Flasche mit 125 ml Duft-Pflegebad reicht etwa für 6 - 8 Anwendungen. 




 Im ersten Moment habe ich tief violettes Wasser erwartet, dem ist aber nicht so. Wer lesen kann, ist natürlich klar im Vorteil. Steht eindeutig in der Beschreibung, dass es klar ist. :) Dem Badevergnügen schadet diese Tatsache aber keineswegs. Der Duft ist herrlich, auch wenn es nicht der typische fenjal-Duft ist. Hier duftet es herrlich blumig & fruchtig nach Passionsblume und süßlich nach Honig.




Der Schaum ist wunderbar fluffig-weich. So ist Baden wirklich ein Genuss. 

Ich bin begeistert. :)

Das Duft-Pflegebad gibt es übrigens auch noch in der Variante mit fruchtigem Orangenöl & vitalisierendem Ingerextrakt in leuchtendem Gelb. 



miss fenjal ~

Eau de Parfum Spray


 

Wer den süß-pudrig-blumigen Duft von fenjal mag, wird das miss fenjal Eau de Parfum* lieben. 

Duftnoten:
Jasmin, Orange, Rose, Bergamotte, Patschuli und Zeder

Das erfrischende Spray kühlt Dekolleté, Hals, Arme und Schultern und umgibt Euch mit einem verführerischen Duft.

Das Eau de Parfum Spray ist ab ca. 4 € zu haben. 




Da ich den Duft sehr gerne mag, finde ich das Spray richtig klasse. Die fröhlichen Pünktchen auf der türkisfarbenen Flasche machen zudem richtig gute Laune.

Weitere Berichte von mir findet Ihr hier:



Fazit: 

Ich bin bekennender fenjal-Fan und die Produkte geben mir ein Gefühl von Geborgenheit.

Ich empfehle sowohl das Duschbad als auch das Eau de Parfum Spray gerne weiter. 

Die Preise für die Produkte finde ich angemessen. 

Von mir gibt es 

5 von 5 Herzchen. 

Welches fenjal-Produkt ist Euer Favorit? 

Schaumig-fluffige Grüße

von Eurer




TaTi




Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an das fenjal-Team für die Möglichkeit zu testen. 







*Herstellerlink/Werbung


Kommentare:

  1. Der Duft des Pflegebades hört sich klasse an. Ich liebe es, wenn es nach Honig duftet. fenjal ist eine Marke, die ich auch sehr mag. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mia,

      oja, lieblicher Honig-Duft ist wirklich herrlich. Freut mich, dass du fenjal auch gerne magst. :)

      Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße -

      Löschen
  2. Meine Mama ist auch ein totaler Fan der fenjal-Produkte! Die Optik der Produkte finde ich ja mal mega ansprechend (Frau kauft ja schließlich auch mit dem Auge) ;o) Das Duft-Pflegebad hört sich toll an, dass werde ich mir gerne einmal genehmigen :o)
    Wünsche Dir ein tolles WE :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      optisch wirkt fenjal freundlich und fröhlich. Ich habe die Produkte gerne im Bad stehen und schaue auch immer wieder gerne hin. :)

      Dankeschön, dir und deinen Lieben ebenfalls ein erholsames und sonniges Wochenende - Grüßle -

      Löschen
  3. hui das klingt ja sehr gut. ich habe bisher keine produkte von der marke probiert, aber das sollte ich mal :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      na klar, einfach mal ausprobieren, den "originalen" Duft muss man allerdings mögen, ich liebe ihn. :)

      Lieben Dank, dir ebenfalls ein schönes Wochenende - liebe Grüße -

      Löschen
  4. Hallo Tati
    Mein Mann und ich (ja auch mein Mann!) lieben das klassische Ölbad von Fenjal. Das Parfum klingt "dufte", sollte ich mir mal zulegen.
    Lieben Gruß
    Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Perdita,

      hihihi, finde ich gar nicht so außergewöhnlich, meiner badet auch gerne darin, obwohl der Duft vom klassischen Ölbad ja nun wirklich absolut feminin ist. Ich find's klasse! :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. oh das klingt aber echt gut, ich kenne bisher nur die Körperlotion von Fenial, die hat meine Tante früher immer verwendet und als Kinder haben wir ihr die leider das ein oder andere Mal geklaut weil wir den Duft davon immer so mochten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,

      jaaa, ich habe auch noch Kindheitserinnerungen an den Duft, deswegen habe ich immer ein Gefühl von Geborgenheit, wenn ich es benutze. Hach, das ist echt schön. :)

      Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende - Grüßle -

      Löschen
  6. Hallo Tanja,
    hier ist ja was los....Du hast ja einiges zu testen und zu berichten. :) Super!

    Ich hoffe, es geht Dir gesundheitlich wieder gut. Ich schreibe Dir gleich per Mail.

    Die Produkte von fenjal kenne ich nicht. Ich mag es nicht so gerne, wenn es blumig und süßlich duftet. Ich bevorzuge die frischen und sportlichen Düfte eher.
    Ich bin auch eher der Dusch-Typ, weil es einfach schneller geht, wie Du schon schreibst.

    Die Vorstellung der Produkte ist Dir gelungen, der Bericht ist nett zu lesen und die Fotos sind toll.
    Weiterhin viel Spaß beim Testen, Du musst bestimmt bald anbauen. ;-)
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    smily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smily,

      schön, von dir zu lesen. :)

      Dankeschön, freut mich, dass dir der Bericht gefällt.

      Hahaha, nein anbauen brauche ich noch nicht, übertreibe mal nicht. ;)

      Viele liebe Grüße zurück und dir ebenfalls ein schönes Wochenende -

      Löschen
  7. Guten Morgen liebe TaTi,
    na das klingt doch mal gut. Ich bin zwar auch eher der Dusch-Typ, weil es einfach schneller geht, aber wenn ich dann mal bade, frage ich mich immer, warum ich das nicht häufiger mache. :D
    Allein die Farbe des Badezusatzes ist ja schon super, ich liebe Lila! Und auch der Duft des Eau de Parfum klingt schön. :)

    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht Smiley :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smiley,

      jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht durcheinander komme mit Smily und Smiley. ;) Nein, ich kann euch gut auseinanderhalten. :)

      Stimmt, wenn ich in der Wanne sitze, dann denke ich auch immer, dass ich es viel öfter machen muss, aber es mangelt halt oft an Zeit und dann springt man halt eben schnell unter die Dusche.

      Liebe Grüße zurück - dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende -

      Löschen
    2. Hallo Tati,
      ja das ist echt witzig mit meiner "Namensvetterin". :)

      Löschen
    3. Hihihi, ja das ist es. Zum Glück schreibt ihr euch ein wenig anders. Aber ich kann dir versichern, die andere Smily ist auch ne Supernette! :)

      Löschen
  8. Hallo,
    die Flasche sieht hübsch aus, toll das es lila ist ;-) peppt es auf.
    Fenjal hat ein paar tolle Produkte.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      fenjal ist Geschmackssache ganz klar, einige halten es für "altbacken", ich finde den Duft aber eher zeitlos und auch das Outfit ist modern und fröhlich. :)

      Komm gut ins Wochenende - liebe Grüße zurück -

      Löschen
  9. Huhu Tanja,
    die Marke kenne ich auch noch aus meiner Kindheit, die gibt´s ja schon ewig. Hört sich alles recht gut an, jetzt müsste ich nur noch gerne baden ;-)
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ja, das stimmt, fenjal gibt es wirklich schon sehr lange. :)

      Du badest nicht gern? Oh doch ich liebe es, aber nur, wenn ich Zeit habe und dabei entspannen kann, dann könnte ich in der Plunsche liegen, bis ich schrumpelig bin *gg*. ;)

      Liebe Grüße zurück und ein erholsames Wochenende -

      Löschen
  10. Huhu Tati,
    beim Miss fenjal müßte ich passen, da Patchouli drin ist, aber das Entspannungsbad paßt voll in mein Beuteschema! Toller Post - jetzt steht noch ein Teil mehr auf der dm-Liste :-)!
    Herzliche Grüße und einen dicken Drücker Deine Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      oja, das stimmt, du verträgst ja kein Patchouli. Schade drum. Das ist wirklich in vielen Düften enthalten.

      Danke für dein Lob du Liebe, ich denke, das Duftbad ist ganz nach deinem Geschmack, schon alleine die violette Farbe der Flasche! ;)

      Herzliche Grüße und einen magadicken Drücker zurück -

      Löschen
  11. Hallo Tati,

    ich liebe es ja zu baden, da wäre das Pflegebad ja genau das Passende für mich ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Olga,

      ja, das ist einfach herrlich, die Seele baumeln zu lassen und den Duft des Bades zu genießen.

      Liebe Grüße -

      Löschen
  12. Hallo Tati,
    bis eben wusste ich gar nicht, dass Fenjal auch Parfüm macht :-)
    Ich mag das Türkis auch sehr gern bei der Marke.

    Liebe Grüße, Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hasileinchen! ;)

      Das Parfüm gibt es auch noch nicht so lange, es gehört zur miss fenjal-Reihe. :)

      Hach ja, türkis ist einfach schön!

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  13. Guten Morgen liebe Tati,

    jaa, wir hattens schon mal, Fenjal weckt in mir auch viele angenehme Kindheitserinnerungen. Wuh, in lila schaut die Flasche auch klasse aus. Türkis und Tati sind eine Einheit, das ist klar. So ein hübsches Badfoto, da will man gleich reinhopsen. :)
    Dieser Duft zum Spühen ist interessant, den kannte ich noch gar nicht. Ich mag den etwas schwer pudrigen Geruch auch sehr gerne, obwohl ich ja allgemein eher die leicht-blumige-Nase bin. Aber es weckt halt Erinnerungen an eine leichte unbeschwerte Zeit.

    Liebste Grüße von Deiner Marioni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu meine liebe Marioni,

      jaaa genau, ich kann mich hier auch nur immer wiederholen, es weckt Kindheitserinnerungen. Jep, Tati und türkis! ;) Hihihi, ja stimmt, sonst bist du eher das leicht-blumige Näschen, aber dieser Duft ist halt einzigartig. :)

      Hab ein schönes Wochenende - ich hoffe, du musst heute nicht zu viel arbeiten - liebste Grüße zurück -

      Löschen
  14. Der Duft des Pflegebades finde ich interessant Danke für deine wunderbare Vorstellung
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leane,

      Dankeschööön! :)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  15. Ich mag Fenjal Produkte sehr gern. Sie haben eine tolle Pflegeleistung und Wirksamkeit.

    Ganz liebe Grüße
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lu,

      das stimmt, freut mich, dass du fenjal auch magst. :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  16. fenjal war damals bei uns in der DDR voll der Hit. Man hat immer versucht, Produkte der Marke zu bekommen. Habe schon ewig nix mehr von der Firma benutzt. Dein Bericht zeigt mir, dass ich das mal wieder tun sollte:-) LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Romy,

      ich hoffe, dass fenjal bei dir schöne Erinnerungen weckt. :)

      Einen schönen Sonntag und liebe Grüße zurück -

      Löschen