Donnerstag, 5. Februar 2015

Schicke Kommunionskarten online bestellen im "Kommunionskarten-Paradies"





Die Zeit rennt und nun geht auch mein Kleinster bald zur Kommunion. Einladungskarten selber basteln? Grundsätzlich gerne, aber dafür habe ich im Moment einfach keine Ruhe und Zeit. Ich bin froh, dass ich einen Anbieter gefunden habe, mit dem ich voll und ganz zufrieden bin...






Huhu Ihr Lieben,

ein wichtiger Teil der Kommunionsvorbereitungen sind die Einladungskarten. Schließlich soll die Einladung zu diesem besonderen Tag schick aussehen und natürlich auch dem Kommunionskind selbst gefallen. 

Ich stelle Euch den Online-Anbieter "Kommunionskarten-Paradies"* vor, bei dem ich mich bestens aufgehoben fühle. 

Er gehört zu "Pixopolis", einem Nürnberger Druckunternehmen, das Printprodukte, wie Fotokalender, Fotobücher und Fotodrucke und auch eine große Auswahl an verschiedenen Grußkarten vertreibt.  

Hier findet Ihr für jeden Geschmack die passende Karte, ob festlich, modern oder eher verspielt. 

Die Seite ist übersichtlich gestaltet und Ihr findet Euch schnell zurecht. 

Foto: Seite des Anbieters

Ihr könnt dort Einladungskarten, Dankeskarten, Tischkarten und Menükarten gestalten. Zu jeder Einladungskarte gibt es die passende Dankeskarte.

Foto: Seite des Anbieters

Erst einmal habe ich in Ruhe ein Thema ausgesucht, das auch meinem Sohnemann gefällt. Wir haben uns für eine moderne Karte entschieden, die aber dennoch feierlich wirkt. 

Foto: Seite des Anbieters

Die einzelnen Seiten und Bereiche lassen sich farblich sowie in Schriftart und Schriftgröße ändern. Wird der Text zu groß, bekommt Ihr einen Hinweis und die Schrift wird automatisch vom System angepasst. Ihr könnt außerdem bei einem Großteil der Karten ein eigenes Foto einbinden.

Foto: Seite des Anbieters

Habt Ihr Eure Karte fertig gestaltet, habt Ihr die Möglichkeit, eine Kontroll PDF downzuloaden, bei der Ihr noch einmal alles in Ruhe kontrollieren könnt. 

Wählen könnt Ihr aus 5 verschiedenen Papiersorten.  Ich habe mich für den 300 g Bilderdruck matt entschieden. 

Der ganze Ablauf hat reibungslos funktioniert und die Karten wurden innerhalb kürzester Zeit gut verpackt geliefert. 

So sehen unsere fertigen Karten aus...



Passende Umschläge habe ich direkt dazu bestellt, die ebenfalls in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. 




Die Anzahl der Karten ist frei wählbar. Die Preise sind gestaffelt und richten sich nach Art der Karte, Art des Papiers und der Menge. Je mehr Karten Ihr nehmt, umso günstiger wird der Preis. Unsere Karte hätte z.B. bei einer Abnahme von 10 Exemplaren 2,70 € pro Stück gekostet. Eine Preisliste, die Ihr auf der Page findet, verschafft Euch einen klaren Überblick.




So sieht das "Innenleben" der Karte aus. Sehr hübsch finde ich hier, dass sich das Zweigmotiv im Inneren widerspiegelt.




 Den Taufspruch von meinem kleinen Schatz habe ich in der Karte aufgegriffen.




Sehr schön finde ich auch die passenden Dankeskarte zur Einladung.

Zahlen könnt Ihr mit den gängigsten Zahlungsarten. Die Versandkostenpauschale beträgt innerhalb von Deutschland 3,99 €. 

Solltet Ihr Euch bei der Auswahl nicht sicher sein, gibt es ein Musterset*, das es für kleines Geld zu bestellen gibt, in dem direkt ein 5 € Gutschein für den nächsten Einkauf enthalten ist. 

Ich bin voll und ganz mit der Auswahl und der Ausführung zufrieden und mein Spross auch. Die Karten konnten in der Verwandtschaft ordentlich punkten und haben bei einigen sogar Tränchen der Rührung in die Augen getrieben. :) 

Auch für andere Anlässe gibt es passende Karten in großer Auswahl. Im "Karten-Paradies"* werdet Ihr sicherlich fündig. Hier findet Ihr viele verschiedene Motive für Hochzeit, Geburtstag, Baby, Weihnachten, Familie und Trauerkarten. 


Fazit:

Ich bin begeistert. Alles ist zu meiner vollsten Zufriedenheit verlaufen. Die Qualität der Karten überzeugt. 

Die Karten sind nicht ganz günstig, dafür aber persönlich und individuell gestaltet. Kaufe ich vorgefertigte Karten im Handel, komme ich auch nicht billiger davon. 

Wer also nicht selbst basteln möchte, ist hier bestens aufgehoben. 

Ich empfehle das "Kommunionskarten-Paradies" gerne weiter. 

5 von 5 Herzchen 

Ein ganz herzliches Dankeschön für die Möglichkeit zum Testen. 

Wie findet Ihr die Karten? 

Greift Ihr auch gerne auf solche Karten zurück oder bastelt Ihr grundsätzlich alle Karten selbst?

Viele liebe Grüße

von Eurer



TaTi



Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung.


*Herstellerlink/Werbung