Montag, 22. Dezember 2014

Maybelline Limited Edition Colorshow Kollektion Be Brilliant ~ Bling Bling für die Nägelchen





 
Bei Glitzer geraten alle kleinen und großen Mädchen in Verzückung! ;) 

Ich habe mich mit einem Freudenschrei auf die Maybelline Be Brilliant Kollektion gestürzt, die ich hier gerne vorstellen möchte... 







Huhu und hallöchen,

einige Blogger wurden mit der limitierten Edition der speziellen Colorshow Nagellacke überrascht und ich durfte mich auch freuen, juhuuu. 



Die LE Be Brilliant* beinhaltet vier verschiedene Glitzerfläschchen mit jeweils 7 ml Inhalt. Preislich liegen sie bei ca. 2 € pro Stück.



Maybelline Be Brilliant



  • Bunt, wild, vibrierend – und inspiriert von den angesagten Fashion-Trends aus New York
  • Dreidimensionale Partikel erzeugen einen schimmernden Glanz
  • Die unglaubliche Farbbrillianz lässt jeden Nagel in einem neuen, atemberaubenden Licht erstrahlen
  • Die farbige Vielfalt, um aufregende Looks und Nail Designs zu kreieren
  • Erhältlich in vier Nuancen
o 418 - LIGHT IT UP
o 419 - SPARK THE NIGHT
o 420 - SKYLINE BLUE
o 421 PURPLE DAZZLE


 Die Lacke lassen sich pur oder auch als Überlack verwenden.  


 "LIGHT IT UP"



Hier habe ich als Grundlack Color Show Vinyl "Black to the basics" benutzt. Bereits eine Schicht des Glitzerlackes reicht aus, um die Nägel festlich funkeln zu lassen. 


"PURPLE DAZZLE"



Da dieser Lack bereits einen leichten Violett-Ton mitbringt, habe ich als Grundlack einen zarten Rosé-Ton benutzt. An diesem Tag wollte sich die Sonne einfach nicht sehen lassen und so kann ich Euch nur die Blitzlichtvariante zeigen. Ich finde, bei Tageslicht kommt das Glitzern viel schöner zur Geltung. Hier könnt Ihr es leider nicht gut erkennen. 
  

"SKYLINE BLUE"



Der türkise matte Vinyl-Grundlack, den ich hier gewählt habe, ist sehr dominant. Wer es zarter mag, sollte die Nuance Skyline Blue pur oder zu einer leichteren Farbe  benutzen. Ich habe ihn hier nicht auf dem kompletten Nagel aufgetragen, sondern nur zur Hälfte. Festlicher wirken die Nägel mit einem glänzenden Top-Coat als Finish. 

   

 "SPARK THE NIGHT"



Grundlage war hier ein satter Violett-Ton, den Glitzerlack habe ich hier ebenfalls nur zur Hälfte lackiert. So wirkt der Look dezenter. 



Die Glitzer-Lacke lassen sich sehr gut verarbeiten und trocknen schnell. In mehreren Schichten lackiert bekommen sie noch mehr Ausdruckskraft. 

Lacke mit Partikeln lassen sich meist nur schwer entfernen. Hier noch einmal ein Tipp. Ein Wattepad o. ä. mit Nagellackentferner tränken und dann auf die Nägel drücken. Einige Minuten einwirken lassen und dann wie gewohnt entfernen. So geht's viel leichter. 


Fazit:

Für besondere Anlässe liebe ich Bling-Bling-Nägel. Im Büro darf's zwar auch schon mal ein wenig Glitzer sein, dann aber doch eher dezent, z. B. nur an den Nagelspitzen. Deswegen benutze ich solche Lacke "im  wahren Leben" nicht ganz so häufig. 

Ich habe festgestellt, dass mir Glitzereffekte auf dunklen Nagellackfarben, wie z. B. schwarz oder violett am besten gefallen. Hier wirken sie in meinen Augen edler als bei helleren Farben. 

 Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt und es lassen sich die unterschiedlichsten Nageldesigns kreieren. Ich mag die LE von Maybelline.

Preislich gesehen finde ich die Lacke vollkommen in Ordnung. Die Haltbarkeit ist zufriedenstellend. 

Von mir gibt es 


  5 von 5 Glitzer-Herzchen. 

Ein ganz herzliches Dankeschön an Maybelline für diese tolle Überraschung. :)

Mögt Ihr gerne Glitzerlacke oder ist Euch das zu auffällig? 

Mit welchen Farben würdet Ihr die Be Brilliant Lacke kombinieren oder würdet Ihr sie lieber pur tragen? 

Herzliche Glittergrüße

von Eurer




TaTi



Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber in keiner Weise meine persönliche Meinung. 
 
 
*Herstellerlink/Werbung