Donnerstag, 27. November 2014

La mer Cosmetics Cuxhaven Feuchtigkeits-Creme-Maske ~ erfrischend und pflegend


La mer Cosmetics Cuxhaven Feuchtigkeits-Creme-Maske



Nach meinem grippalen Infekt wirkte meine Haut matt und stumpf - Zeit, sich erst einmal eine wohltuende Gesichtsmaske zu gönnen. Ich habe die Feuchtigkeits-Creme-Maske von La mer ausprobiert...








Huhu Ihr Lieben,

sicherlich kennt Ihr das auch. Ihr seid krank, fühlt Euch elend, schludert in dieser Zeit mit Eurer Gesichtspflege und dementsprechend rächt sich die Haut dafür. Meine Haut wirkte einfach müde. 

Da ich es mit meiner problematischen und zu Unreinheiten neigenden Mischhaut nicht ganz leicht habe, war ich ein wenig skeptisch und nicht sicher, ob die Feuchtigkeits-Creme-Maske von La mer* nicht zu reichhaltig für mich ist. Diese Sorge sollte sich als unbegründet herausstellen. Dazu später mehr. :)


Über La mer:


Seit über 30 Jahren beschäftigt sich La mer mit dem Geheimnis schöner Haut. Firmensitz ist in Cuxhaven. Hier entstand die einzigartige Idee, im Meeresschlick enthaltende Wirkstoffe für die Kosmetik nutzbar zu machen. Jedes einzelne Produkt des Labels enthält den kostbaren Meeresschlick-Extrakt, der durch ein weltweit patentiertes Extraktionsverfahren im eigenen Laboratorium gewonnen wird. 

La mer bietet für jeden Hauttyp und alle Altersstufen die richtige Pflege. Die Verträglichkeit ist dermatologisch getestet. Da die meisten Produkte unparfümiert angeboten werden, sind sie auch für sehr sensible oder zu Allergien neigende Haut geeignet. 

Alle Produkte sind "Made in Germany".

(Quelle: La mer)


La mer Feuchtigkeits-Creme-Maske



La mer Cosmetics Cuxhaven Feuchtigkeits-Creme-Maske

Beschreibung:

"Cremige, intensiv pflegende Maske mit dem feuchtigkeitsbindenden Wirkstoffkomplex Sea Minerals aus Meeresschlick-Extrakt und Algenextrakt aus Codium Tomentosum mildert Spannungsgefühl und trockenheitsbedingte Fältchen. Ein hochwertiger Braunalgenextrakt erhöht zusätzlich die Hautfestigkeit - für ein geschmeidiges, glattes und weiches Hautgefühl." 

Die 50 ml Tube kostet im Online-Shop* 28,50 €. 
Außerdem sind die Produkte in führenden Apotheken und Instituten erhältlich.
    
La mer Cosmetics Cuxhaven Feuchtigkeits-Creme-Maske

Die Maske solltet Ihr großzügig auf das zuvor gereinigte Gesicht aufragen und 10 - 15 Minuten einwirken lassen. Es bleibt Euch überlassen, ob Ihr sie mit Wasser abnehmt oder einfach auf der Haut belasst. 

Die Konsistenz ist angenehm cremig, der Duft neutral, da die Maske nicht parfümiert ist. 

Das Gefühl beim Auftragen ist herrlich erfrischend, eine richtige Wohltat, so als würde die Haut regelrecht aufatmen. 

Mir hat die Maske sehr gut getan. Ich habe sie allerdings nicht auf der Haut belassen, sondern anschließend mit Wasser abgenommen. 

Ich habe - entgegen meiner Sorge - keine vermehrten Hautirritationen oder Unreinheiten feststellen können. Meine Haut fühlt sich wieder geschmeidig an und sieht viel rosiger aus. Selbst meine Fältchen wirken direkt nach der Anwendung viel feiner.

Ich benutze sie zweimal die Woche. Sie ist sehr ergiebig, da bereits eine kleine Menge ausreicht, um das ganze Gesicht zu behandeln. 


La mer Cosmetics Cuxhaven Feuchtigkeits-Creme-Maske

Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), ELAEIS GUINEENSIS (PALM) OIL, GLYCERIN, ETHYLHEXYL STEARATE, OCTYLDODECANOL, CETEARYL ALCOHOL, MARIS LIMUS (SEA SILT EXTRACT), HYDROGENATED PALM KERNEL GLYCERIDES, SORBITAN STEARATE, CAPRYLYL GLYCOL, HEXANEDIOL, TOCOPHERYL ACETATE, BUTYLENE GLYCOL, GALACTOARABINAN, XANTHAN GUM, ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES, SUCROSE COCOATE, UNDARIA PINNATIFIDA EXTRACT, CODIUM TOMENTOSUM EXTRACT.


Fazit:

Mich hat die Feuchtigkeits-Creme-Maske von La mer überzeugt. 

Sie ist zwar nicht ganz günstig, aber da sie sehr ergiebig ist, finde ich den Preis in Ordnung. 

Die Creme-Maske wurde im Jahr 2008 von Ökotest mit "sehr gut" bewertet. 

Ich bin neugierig auf weitere Produkte des Labels geworden. Vor allem Produkte, die das Hautbild verfeinern, würden mich sehr interessieren. 

Ich gebe gerne

5 von 5 Herzchen. 

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Loerke Kommunikation - Sponsor der 3. Product-Blogger-Lounge - für das Testprodukt und bei Jenny - Shadownlight - die mich sehr neugierig auf das Label gemacht hat. 

Ich habe das erste Mal ein Produkt von La mer Cuxhaven benutzt. Wie sieht es bei Euch aus. Kennt Ihr die Marke und habt Ihr schon Erfahrungen mit La mer Produkten? 

Wie gefällt Euch die Maske?

Wäre das auch etwas für Euch?

Entspannte Grüße

von Eurer



TaTi



Das Testprodukt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst aber keineswegs meine persönliche Meinung. 


*Herstellerlink/Werbung