Montag, 8. September 2014

Elly Swiss® Cellular Skin Care ~ die neue Gesichtspflege aus der Schweiz





Elly Swiss® Cellular Skin Care - die neue Gesichtspflegelinie aus der Schweiz verspricht nicht nur eine perfekte Hautpflege für jedes Alter und aller Hauttypen, sie ist dazu noch tierversuchsfrei und vegan. Ob sie halten kann, was sie verspricht? Ich habe sie ausgiebig getestet... 







Huhu Ihr Lieben,

 bei Elly Swiss® Cellular Skin Care handelt es sich um eine duale Gesichtspflegelinie in Form von Tages- und Nachtcreme. 

Schön anzusehen sind die Tiegel, die sehr edel wirken. 


Der Rand ist transparent gearbeitet und wirkt hierdurch sehr interessant.


 Herstellerinformationen:

Elly Swiss® Cellular Skin Care wurde in der Schweiz von erfahrenen Dermatologen entwickelt, in Übereinstimmung mit den Europäischen Richtlinien des Verbandes der Kosmetik- und Parfümhersteller hergestellt sowie klinisch und dermatologisch getestet. 

Elly Swiss® bietet ausschließlich tierversuchsfrei und vegane Kosmetik. 

Die deutlich sichtbaren positiven Effekte von Elly Swiss® Cellular Skin Care Tages- und Nachtcreme wurden in einer kontrollierten klinischen Studie eindrucksvoll belegt. 

(Quelle: Elly Swiss®)


Preise:

Tagespflege 50 ml = 78,40 €
Nachtpflege 50 ml = 72,40 €
Als Set = 132,00 €
 

Die Tagescreme


Beschreibung:

Die Tagescreme MOISTURIZING DAY CARE von ELLY SWISS® Cellular Skin Care schützt Ihre Haut während des Tages vor schädigenden Umwelteinflüssen. Der neu entwickelte hochwirksame marine Wirkstoff-Komplex mit reichhaltigen und kostbaren Inhaltsstoffen aus dem Meer schützt die Haut effektiv und versorgt sie tagsüber mit der benötigten Feuchtigkeit.
 
Die Tagespflege von ELLY SWISS® vitalisiert Ihre Gesichtshaut. Sie schenkt ihr ein intensives Strahlen, Elastizität und samtweiche Geschmeidigkeit. Die edlen Wirkstoff-Kombinationen fördern natürliche Regenerationsprozesse und sorgen auf diese Weise für ein vollkommen frisches und jugendliches Hautbild mit ebenmäßigem Teint.

Die hauteigene Kollagenproduktion wird stimuliert, so dass die natürlichen Wirkstoffe ihre besonders intensive Wirkung entfalten können und die sichtbaren Anzeichen von Hautschäden nachhaltig verschwinden. Die Hautalterungwird verzögert. Verräterische Linien und Fältchen werden optisch geglättet.
 
Natürliche hautschützende Antioxidanzien wirken hautglättend und heilungsfördernd. Sie beseitigen kleine Fältchen, tragen zur Verbesserung der Hautfeuchtigkeit bei und wirken zudem als sehr guter natürlicher Lichtschutz (LSF 10). Die Haut ist vor licht- und umweltbedingten oxidativen Prozessen nahezuperfekt geschützt. 


Meine Erfahrungen:

Die Tagescreme hat eine leichte und angenehme Konsistenz. Sie lässt sich gut auftragen, verteilen und zieht schnell ein. Ich benutze sie sehr sparsam, da ich dazu neige schnell zu glänzen. Für mich ist weniger manchmal mehr.

Den Duft empfinde ich als recht intensiv. Ich mag den Duft, intensiver dürfte er für mich aber nicht sein. 

Ich benutze die Creme jetzt seit ca. 4 Wochen und bin mit ihr vom Pflegefaktor her sehr zufrieden. Meine Haut wird ausreichend versorgt und fühlt sich weich und zart an. 

Hautirritationen oder Unreinheiten, die evtl. von der Creme stammen könnten, konnte ich bisher nicht entdecken.

Die Haut nimmt die Pflege gut auf und zieht schnell ein.

Die Tagescreme ist auch als Make up Unterlage prima geeignet. 



 Die Nachtcreme


Beschreibung:

Die Nachtcreme NIGHT TIME AGE PREVENT von ELLY SWISS® Cellular SkinCare mit dem hochaktiven Aloe-Vera-Komplex hydrogenisiert und
repariert die Haut. Die Gesichtshaut kann sich über Nacht regenerieren und die frühzeitige Alterung der Haut wird proaktiv verhindert. Die Gesichtshaut ist durch die hautschützende Wirkung der verwendeten Antioxidanzien gegen freie Radikale und vorzeitige, umweltbedingte Alterung perfekt geschützt und fühlt sich durch die ausgewogene Rezeptur der Inhaltsstoffe bereits nach den ersten Anwendungen wohltuend erfrischt und geschmeidig an.

Die Elastizität der im Alltag stark beanspruchten und gestressten Gesichtshaut zeigt sich schon nach kurzer Zeit deutlich verbessert. Linien, Falten und erweiterte Poren werden sichtbar gemildert oder vollständig beseitigt. 

Die hochwirksamen Essenzen und edlen Heilpflanzen dieser reichhaltigen und luxuriösen Creme sorgen gemeinsam für eine intensive nächtliche Pflege gegen Falten. Die Feuchtigkeitsspeicher werden aufgefüllt und sensible Stellen der Gesichtshaut werden beruhigt. Die Haut kann sich regenerieren und wird nachhaltig gekräftigt. Das Ergebnis ist ein verjüngtes Hautbild. Ihr natürliches Strahlen kehrt zurück.


Meine Erfahrungen:

Die Nachtcreme trage ich großzügig auf. Sie wird ebenfalls von der Haut gut aufgenommen und zieht recht schnell ein. Sie ist gehaltvoller als die Tagespflege und etwas "schwerer" in der Konsistenz.

Sie duftet genau - wie die Tagespflege - recht intensiv, aber angenehm. 

Am nächsten Morgen ist die Haut glatt, rosig und wirkt gut erholt. 



 Praktisch finde ich das auflegbare Deckelchen zum Schutz der Creme. 


    Die Inhaltsstoffe

Tagescreme:
 
Quelle: www.codecheck.info

 Nachtcreme:

Quelle: www.codecheck.info


An sich wäre ich mit den Inhaltsstoffen - bis auf die Dimethicone - zufrieden, es sind wenigstens keine nicht empfehlenswerten Inhaltsstoffe zu finden. Allerdings stören mich die hormonell wirksamen Stoffe in Form von Konservierungsstoffen in der Tagescreme. Die Nachtcreme kommt ohne sie aus. Über hormonell wirksame Inhaltsstoffe gibt es zahlreiche negative Kritik.




Fazit:

Mir gefällt das Duo von ELLY SWISS® an sich sehr gut. Optisch punkten die raffinierten Tiegelchen. 

Der Pflegefaktor ist bei mir vollkommen ausreichend. 

Ich habe zwar nicht das Gefühl, als wären die Fältchen reduziert, trotzdem fühlt sich die Haut glatt, frisch und gepflegt an und ich fühle mich wohl damit. 

Ich bin ehrlich gesagt hin- und hergerissen. Einerseits finde ich die Creme wirklich gut, andererseits stören mich die hormonell wirksamen Inhaltsstoffe - hier Konservierungsstoffe in der Tagespflege - doch sehr.

Vielleicht könnte der Einsatz dieser Stoffe in Zukunft reduziert oder sogar hierauf gänzlich verzichtet werden? 

Die Creme ist zudem nicht gerade günstig. 

Insgesamt bewerte ich ELLY SWISS® Cellular Skin Care mit 

3 von 5 Herzchen.

Vielen lieben Dank, dass ich die neue Pflegeserie testen durfte. 

Habt Ihr schon etwas von ELLY SWISS® gehört? 

Was haltet Ihr von der neuen Pflegelinie? 

Bis bald - 

herzliche Grüße von 

Eurer



TaTi



Die Testprodukte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. 




 Weitere Reviews könnt Ihr u. a. bei Marion und Stephie finden. 

Kommentare:

  1. Toller Bericht =)
    Ehrlich gesagt achte ich bisher überhaupt nicht auf die Inhaltsstoffe, finde es aber gut, dass du es tust.
    Schön dass die bei dem recht hohen Preis wenigstens die gewünschte Pflegewirkung erzielt.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia,

      wenn man einmal damit angefangen hat und ein wenig darauf achtet, dann macht man das automatisch. Ich würde mir so oft wünschen, dass ich nicht (fast) immer was zum Meckern finden würde. Das ist echt schade, vor allem, wenn einem das Produkt an sich gut gefällt.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo meine Liebe, auf die Inhaltstoffe hatte ich noch gar nicht geschaut, gut, dass Du es für mich gemacht hast. Da wäre ich dann auch hin und hergerissen.
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sarah,

      ja, das ist man auch hin- und hergerissen. Es muss bei mir sicherlich nicht ausschließlich Naturkosmetik sein, aber einige Dinge stoßen dann doch auf. Es ist schade, wenn die negativen Punkte einen faden Beigeschmack hinterlassen.

      Viele Grüße -

      Löschen
  3. Liebe Tati,
    wundervoll in Szene gesetzte Creme-Tiegel, uuh.
    Ja, meine Meinung kennst Du ja schon, für SittingBull hat die Pflege nicht ausgereicht und Anti-Aging-Wirkung hab ich überhaupt nicht festgestellt.
    Ich habe daher eine Empfehlung offen gelassen, bei Mischhaut wie Deiner sicher ganz ok. Ich hätte bei diesem Kaufpreis weitaus mehr erwartet und kenne sehr viel günstigere Produkte mit tollen Inhaltsstoffen die es schaffen meine Fältchen zu reduzieren.

    Ganz liebe Grüße und ein Knutschi
    von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marioniiii,

      Dankeschön! :)

      Hihi, immer, wenn ich Indianer sehe, muss ich zwangsläufig an dich denken und schuld bist du, du Knolle! SittingBull ist soooo witzig. ;)

      Ja, meine Mischhaut hat die Cremes gut angenommen und von daher gesehen sind sie an sich genau richtig für mich.

      Du hast vollkommen recht, es gibt in der Tat günstigere Produkte, die gut wirken.

      Ganz liebe Knutschi-Grüße zurück -

      Löschen
  4. Hallo Tati
    Schöner Bericht. Auch ich achte nicht sonderlich auf die Inhaltsstoffe. Die Cremes benutze ich sehr gerne und der Duft ist für meine Nase: betörend. Würden die ein Parfum auf den Markt bringen, ich würde es kaufen.
    LG Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Perdita,

      freut mich, dass du so zufrieden bist! :)

      Der Duft ist wirklich schön, das stimmt, aber er dürfte nicht dominanter sein.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. Huhu Tatilein :D
    Ich weiß gar nicht recht, was ich schreiben soll, denn ich glaube, bei mir ist sie dann doch noch durchgefallen... Bin ich zu kritisch?? Ich habe aber das Gefühl, dass sich meine kleinen Fältchen mit dieser Creme nicht reduzieren, sondern sogar eher verstärken. Die Pflegewirkung der Nachtcreme ist bei mir einfach nicht ausreichend. Die Tagescreme ist eigentlich recht gut, aber die hormonell wirksamen Stoffe halten mich dann doch eher ab sie zu nutzen. Total schade!
    Trotzdem, ein toller Bericht und klasse Fotos :D

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabinchen,

      nein, du bist keinesfalls zu kritisch. Wenn du der Meinung bist, dass es so ist, dann ist das so. Dafür testen wir ausführlich und jeder Hauttyp reagiert anders. Ich finde es toll, dass du so ehrlich bist. :)

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  6. Huhu Tati,
    schöner Post, sehr toll in Szene gesetzt - kenne sie nur von Marion's Bericht - und ich bin da meiner Vichy treu!!!
    Herzliche Grüße von einer gut erholten Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      Danke du Liebe! :)

      Freut mich, dass du dich so gut erholt hast. Ich muss mich unbedingt bei dir melden, versprochen.

      Herzliche Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  7. Da es sich ja um keine "Wundercreme" handelt, würde ich im Zweifel lieber auf eine Creme umschwenken, die ohne Parabene & Co. auskommt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      ich kann dich gut verstehen. :)

      Grüßle -

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  8. danke für den tollen und ausführlichen bericht. leider ist meine probantin von der creme nicht überzeugt :( aber mein bericht dazu folgt noch. liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      Dankeschön, sehr gerne! :)

      Ich freue mich schon auf den Bericht auf deinem Blog.

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  9. Hallo Tati, wenns recht ist, verlinke ich Dich gleich noch in meinem Bericht? :)
    Ich habe sie ja, wie Du weißt, leider gar nicht vertragen und Pickel bekommen. Möglicherweise kommt das eben auch von diesen Inhaltsstoffen. Für mich ist die Creme leider nichts, und ich finde sie auch zu teuer.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Stephie,

      aber sehr gerne kannst du das. Ich halte das für eine gute Idee und mache das auch noch, wenn es dir recht ist. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  10. Hallöle :o) Wie du weißt, achte ich auch nicht besonders auf Inhaltsstoffe :o) Die Tiegel sind auf alle Fälle sehr hübsch anzusehen!!!
    Die Nachtcreme finde ich sehr ansprechend, weil ich dort noch nichts passendes für mich gefunden habe... Aber der Preis... räusper, das ist schon ne Hausnummer ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miri,

      ich will ja auch gar nicht mit erhobenem Zeigefinger dastehen und irgendwas mies machen, aber ich interessiere mich halt sehr dafür und das stößt mir dann auf.

      Der Preist ist schon eine Hausnummer, das stimmt. :)

      Einen schönen Dienstag und viele liebe Grüße -

      Löschen
  11. Das einzige was mir daran gefällt ist das Design der Cremen. Der Rest wäre bei mir komplett durchgefallen :(

    Liebste Grüße,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mel,

      das kann ich verstehen, auch wenn's wirklich schade ist. Vielleicht überdenkt Elly Swiss diese Inhaltsstoffe noch einmal. Ich würde mich freuen.

      Liebste Grüße zurück -

      Löschen
  12. Bezaubernd gefällt mir richtig gut ! Toller Bericht sehr ausführlich .
    Wünsche dir einen tollen Tag .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      Dankeschön! ♥

      Dir auch einen tollen Tag! :)

      Viele liebe Grüße -

      Löschen
  13. Vom Design her, sind die Dosen wirklich schick. Die Pflegewirkung klingt auch wirklich gut. Nur der Preis schreckt ein wenig ab. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Romy,

      der Preis ist wirklich ganz schön hoch!

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen