Montag, 7. Juli 2014

Braun Multiquick 7 MQ 745 Aperitive ~ Vorstellung






  Ihr liebt Smoothies, Shakes & Co. und hättet auch sonst gerne ein Helferlein in der Küche, das ruckzuck alle Zutaten zerkleinert?

Ich darf mich mit dem Braun Multiquick Aperitive so richtig austoben und stelle Euch das Gerät erst einmal vor... 








Huhu Ihr Lieben,

zusammen mit 499 Testern aus der Schweiz, Österreich und Deutschland darf ich den vielversprechenden Stabmixer plus Zubehör von Braun über die Testplattform "trnd" dem Härtetest unterziehen, jippppieh, ich freue mich so sehr darüber. 


 
Der Stabmixer Braun Multiquick Aperitive verfügt über drei verschiedene Ausätze, Standmixer-Aufsatz inkl. Ice-Crusher, Schneebesen, Zerkleinerer und Mix- und Messbecher. 

Das Gerät zerkleinert, püriert, hackt und schlägt in kürzester Zeit Speisen wie Obst, Kräuter, Nüsse, Sahne mit stufenlos regulierbarer Geschwindigkeit. 

Preislich liegt der Braun Multiquick bei 109,99 € UVP, ich habe ihn aber schon wesentlich günstiger entdeckt, z. B. bei Amazon. 



 Besonderes Merkmal des Stabmixers ist die "Smart Speed"-Technologie. 




In dem ergonomisch geformten Griff befindet sich ein großer "Smart Speed"-Regler. Je fester man diesen betätigt, umso höher wird die Leistung des Stabmixers. So kann die Geschwindigkeit stufenlos reguliert werden und das mit nur einer Hand. 

Mir gefällt auch die besondere Sicherung im Griff sehr gut, so sind Kinder vor evtl. Unfällen gut geschützt, da die Messer sehr scharf sind. 









Zunächst wird der "Kopf" des Mixers gedrückt, um ihn zu entsperren. 






  










Das grüne Licht signalisiert die Bereitschaft des Gerätes. 








 750 Watt Leistung sorgen für ordentlich "Power".

Zudem besitzt er eine spezielle Technologie für feinere und gleichmäßigere Ergebnisse. "PowerBell" nennt sich die Glockenform des Mixfußes. Die hierdurch entstehende Sogwirkung sorgt für weniger Spritzer.

Das Wechseln der einzelnen Aufsätze ist kinderleicht. Mit "EasyClick", also einem einfachen Klick, löst sich der Stabmixer und rastet genauso leicht wieder ein.  

Zunächst zeige ich Euch den Standmixer, der ein Volumen von 1.250 ml besitzt.


   
Ideal für Suppen, Getränke und Dips. Sehr praktisch ist auch das zusätzliche Ice-Crusher-Messer, mit dem man mühelos Eiswürfel zerkleinern kann. 
 

 Links seht Ihr das Eismesser, rechts das normale Messer. 

Ich habe mich erst einmal mit Smoothies und Shakes ausgetobt und meiner Phantasie freien Lauf gelassen.

 

Da ich gerne selbst ausprobiere, habe ich mich nur grob an Rezepte gehalten. Ideal sind verschiedene Säfte, Kokosmilch, Milch, Früchte aller Art, Eis, Likör und noch vieles mehr. Ruckzuck ist ein leckeres Getränk gezaubert.

 "Früchte-Smoothie" 


 
"Milchshake-Banane"


Unsere Küche war ein einziges Chaos, aber alle waren glücklich und zufrieden. 

Der Braun Multiquick arbeitet schnell und gründlich. In wenigen Sekunden ist alles servierbereit. 

Mein erster Eindruck ist absolut positiv. 

Ich werde jetzt erst einmal weiter ausprobieren und experimentieren. 

Bald zeige ich Euch dann weitere Funktionen vom Braun Multiquick Aperitive. 

Wir zwei sind jetzt schon ein unschlagbares Team! ;) 

Wäre das auch etwas für Euch oder besitzt Ihr schon ein solches Gerät? 

Wenn Ihr Fragen habt, nur zu. 

Fruchtig-gemixte Grüße

Eure



TaTi

 

Kommentare:

  1. Ich liebe Smoothies am liebsten Fruchtig,Banane kann ich nimmer sehen. Ist ja ein Hammerteil :)
    Echt Klasse wow ...wünsche dir eine tolle Woche.
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      ich mag's auch so richtig fruchtig und es darf auch gerne cremig sein. Hast du zu viele Bananen-Shakes getrunken? Ich mag sie immer noch gerne und könnte mich "reinlegen"! ;)

      Dir ebenfalls einen tollen Wochenstart - liebe Grüße -

      Löschen
  2. Woaaah!
    Das Teil ist bestimmt toll.
    Der Smoothie und der Shake sehen köstlich aus.
    Bin gespannt wie ssich datt Ding in der nächsten Zeit so schlägt aber vor allem was du damit so zauberst <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Checkerin,

      jaaaa, das ist es. Der Phantasie sind wirklich keine Grenzen gesetzt, leider auch kalorientechnisch *gg*! :)

      Grüßle -

      Löschen
  3. Das hört sich toll an, liebe Tati. Mein Mixer ist vor kurzem Kaputt gegangen, wir haben aber immer gerne Milchshakes und Smoothies gemacht. Ich tobe mich da wie du gerne aus :) Viel Spaß noch mit dem tollen Teil..
    LG,Vesna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Vesna,

      Dankeschön, werde ich bestimmt haben. Wenn du dich dabei auch so gerne austobst, muss dringend Ersatz her! :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  4. Hallo Tati!

    bei diesen Fotos bekomme ich direkt Appetit auf so was leckeres. Ich selbst habe nur einen ganz alten Pürierstab, den ich gar nicht mehr groß benutze, dabei mögen wir auch solche Sachen sehr gerne. Ich glaube ich überdenke das noch mal. ;-)

    Sehr schön vorgestellt, liebe Grüße von der Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ellen,

      Dankeschön! ♥

      Probier es doch einfach mal aus, es ist ganz einfach. :)

      Viele Grüßle -

      Löschen
  5. Glückwunsch zu diesem Test :) den hätte ich auch gerne gehabt.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lajana,

      Danke du Liebe, das glaube ich dir, ich freue mich auch wie ein Keks! :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  6. wir haben uns den smoothie maker von russell hobbs zugelegt, weil wir unheimlich gerne smoothies trinken :)
    gglg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      hach ja, das ist aber auch zu lecker! :)

      Ganz viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  7. Hallo Tati,

    ich bin ja auch als eine von den 500 ausgewählt worden und ich muss sagen, ich bin genauso begeistert wie Du. Die Smoothies werden einfach super, aber auch Eis, Suppe oder was man sonst noch klein kriegen will - alles kein Problem. Ich bin (fast) restlos begeistert.. naja, irgendwas ist ja immer *gg*

    Vielen Dank für den schönen Bericht, super wie immer - und die Fotos sind wieder ein Augenschmaus.. es ist immer wieder eine Freude Deine Berichte zu lesen :-)

    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mattichen,

      Dankeschööön Schnucki *knuuutschi*! ♥

      Grüßle -

      Löschen
  8. Ein mega Test!!! Ich hatte nicht mal ein Ticket :o) Scheint ja ein Multitasking (wie wir Frauen) Schätzchen zu sein :o) Ich liebe Smoothies... Vitamine kann ich gerade gut gebrauchen :o) Reichts du mir einen rüber???
    Ich bin gespannt, was du noch alles tolles damit zaubern wirst :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      hahaha, genau, wir sind sowas von "Multitasking" wir Frauen! ;)

      Na klar kriegst du eins ab *rüberschieb*. Ich finde es total faszinierend, wie schnell man mit diesem Gerät so tolle Sachen zaubern kann, habe mich bisher immer ein wenig davor gescheut (warum weiß ich auch nicht, war völlig unbegründet) und bin richtig glücklich, dass ich diese Erfahrung nun machen darf.

      Liebe Grüße -

      Löschen
  9. Hallo, hast du richtig gut geschrieben, da kann man nicht anders, und muss ihn sich bei Amazon anschauen.

    Ich habe einen Vorgänger, und finde, dieser hat natürlich wieder einige Funktionen mehr, die du sicher schätzen gelernt hast. Und das ein Schneebesen mit enthalten ist, find ich gut.


    Liebe Grüße Nancy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu und Moin Nancy,

      Dankeschön! :) Dann hast du ja auch schon reichlich Erfahrung auf diesem Gebiet. Für mich, Schande über mein Haupt, ist es tatsächlich eine ganz neue Erfahrung, weil ich so ein Küchengerät bislang noch nicht besessen habe.

      Viele liebe Grüße -

      Löschen
  10. Huhu Tati,
    bei diesem Test wäre ich auch gerne dabei gewesen, aber es gab wie so oft einfach kein Ticket dafür!
    Ich besitze ein Vorgängermodell, bei mir ist noch ein extrag Eiscrushereinsatz dabei nicht nur das Messer - ansonsten hast du die gleichen Zubehörteile wie ich! Ich könnte mir ein Leben ohne dieses kleine Hilfsmittel nicht mehr vorstellen - darin mache ich mir immer ganz schnell mal ein Eis - 300g tiefgefrorene Früchte, 60 g Puderzucker (oder weniger, je nachdem wie süß man es mag) und dann 100 gr. Sahne, Joghurt oder einfach nur Multisaft mit ähnlichen Füchten dazu und schon kannst Du in Eis schwelgen!
    Deinen Bericht finde ich wieder super - werde mal bei Amazon vorbeischauen!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      Danke Schnucki, hey du bist nicht im Spam gelandet! :)

      Ich habe auch nicht damit gerechnet dabei zu sein und freue mich riesig darüber. Ui, vielen Dank für dein Rezept, das hört sich nicht nur super einfach an, sondern auch super lecker! Werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

      Ich melde mich ganz bald bei dir! ♥

      Herzliche Knuddelgrüße zurück -

      Löschen
  11. wünsch dir natürlich erstmal viel Spass beim Testen, ich finde den Multiquick recht praktisch scheint ja um einiges weniger Platz in der Küche zubeanspruchen als meine große Küchenmaschine hier, die wird daher leider viel zu selten aus dem Schrank hervorgekramt.
    Lieben Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Dankeschön Petra! :) Genau das ist das Problem, eine Küchenmaschine o. ä. muss in Reichweite stehen, sobald sie im Schrank verschwindet, dann nutzt man sie nicht mehr richtig, ist zumindest oft so und bei mir auch nicht anders. Immer in Sicht- und Griffweite haben, dann geht's. ;)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  12. Liebes Tatischen,

    endlich wieder Food-Design, Mensch Deine Shakes sehen bezaubernd aus, so einladend, man kommt gleich ins Träumen.
    Ich mag solche schaumig aufgeschlagenen Getränke total gerne.
    Ich besitze einen günstigen Stabmixer von Tchibo, der naürlich längst nicht so luxuriös ist und über so viele Funktionen verfügt.
    Hach so toll beschrieben, als stehe man in Karzumpels Küche, herrlich. :)
    Bin gespannt auf Deine weiteren Kreationen.

    Bis bald und liebste Grüße von Deiner Marionii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen mein liebes Marionischen,

      Danke, das tut richtig gut heute morgen! ♥ Bin soooo müde, aber selbst schuld, wenn man so spät ins Bettchen geht! ;)

      Hihi, genau, die Karzumpel-Küche gleicht momentan eher einer Hexen-Küche, weil ständig ausprobiert und gemixt wird und alles rumfliegt, macht aber einen Riesenspaß und lecker ist's noch dazu.

      Leider regnet's hier in Strömen, was nicht gerade dazu beiträgt, dass ich wach werde -

      bis ganz bald - viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  13. Liebe Tati,

    deine Shakes sehen echt toll aus, da möchte man direkt vorbeikommen *g*
    Der Multiquick könnte mir auch gefallen. Danke für den tollen Testbericht.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabrina,

      na klar, komm vorbei! :)

      Dankeschön, das freut mich. Sehr gerne, jetzt wird gemixt und zerkleinert, was das Zeugs hält und dann gibt's den nächsten Bericht. Lieb, dass du mich besucht hast.

      Ein schönes Wochenende und viele Grüße zurück -

      Löschen
  14. Hallo ich bin oivil aus der Schweiz! Jupi ich darf den Braun Multiquick 7 MQ auch testen. :-D
    Bin super zufrieden mit dem Mixer, da zaubert mann ganz schnell in der Küche super leckere Sachen auf den Tisch! Super Sache! Dir noch weiterhin viel Spass in der Küche... glg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Besuch aus der Schweiz, da freue ich mich aber! ♥

      Wir hatten "Multi" jetzt sogar mit im Urlaub, richtig toll. Dir auch noch viel Spaß und eine Menge leckerer Köstlichkeiten. :)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  15. Mensch du hast aber auch ein Glück. Ich wäre sooo gerne bei dem Projekt dabei gewesen.
    Aber dank deinem detaillierten Bericht war es ja fast so :)
    Wirklich schön geschrieben.
    Liebe Grüße, Swantje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Swanny,

      Danke für dein Lob! ♥

      Ist wirklich ein tolles Projekt und ich bin sehr glücklich, dabei zu sein.

      Viele Grüße zurück -

      Löschen