Donnerstag, 22. Mai 2014

Kahla touch! ~ Porzellan mit samtweicher Oberfläche






Kahla touch! - das Porzellan mit dem gewissen "Etwas" - der samtweichen Oberflächengestaltung.
Ich durfte einen Teil der fröhlichen Kollektion genau unter die Lupe nehmen und dem Härtetest unterziehen... 








Hallöle Ihr Lieben,

wir haben gutes Geschirr und weniger gutes im Haus. Für den täglichen Einsatz kommt meist ein "No-Name-Geschirr" zum Einsatz, aber ab und an darf es auch ein wenig "exclusiver" sein. Ich liebe es, den Tisch schön und dekorativ einzudecken, den Möglichkeiten sind hier (fast) keine Grenzen gesetzt.

Ich freue mich sehr, dass ich von Kahla als Testerin ausgewählt wurde und Euch heute das "touch!-Porzellan" vorstellen darf. Es ist wirklich ganz besonders in seiner Art und Gestaltung. 

 Über Kahla:

Mit der Gründung der KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH 1994 durch Günther Raithel hat sich das Familienunternehmen zu einem Vorreiter der Tischkultur entwickelt. Heute ist KAHLA einer der modernsten Porzellanhersteller Europas. Für innovatives Produktdesign und intelligente Verpackungen wurde KAHLA in den letzten 19 Jahren mit mehr als 80 internationalen Designpreisen ausgezeichnet. 

(Quelle: http://www.kahlaporzellan.com)


Kahla touch! Banderole

o Neuartiges faszinierendes Berührungserlebnis

o Weltweit erstes Porzellan mit samtweicher Oberflächengestaltung

o Spülmaschinenfest, lebensmitteltauglich und mikrowellenfest

o Die patentierte Oberfläche isoliert gegen zu viel Wärme und dämpft Geräusche

o Made in Germany 




Zur Verfügung gestellt wurden mir vier Becher
und zwei Twin Sets Eat - bestehend aus Schüsseln mit passenden Untertellern. 

Ich stelle Euch zuerst die Becher vor:


 Die Maxi-Becher, die Ihr hier seht, haben ein Fassungsvermögen von 0,35 l und kosten 11,50 € pro Stück. Weitere Farben stehen zur Auwahl. 



Den Härtetest haben die Becher mit Bravur bestanden. Ich muss zugeben, dass ich arge Bedenken hatte und gedacht habe, dass die samtige Oberfläche sicherlich bei häufigem Handspülen oder im Geschirrspüler "leiden" wird, das war aber nicht der Fall. Alles sieht noch aus wie neu. 


Hier seht Ihr sie nach dem Handspülen, noch triefnass. 


Modern und schön! :) 



 Twin Set Eat:

 Ein Set besteht aus Schale und passendem Unterteller und fasst 0,5 l.  Wir essen sehr gerne Müsli, hierfür sind sie perfekt. Aber auch als Suppenschüsseln, für Reis, Salat oder für Milchkaffee sind sie ideal. Ein Set ist für 34,95 € zu haben. 


 
Praktisch ist hierbei, dass der Unterteller als Deckel benutzt werden kann, falls die Augen größer sind als der Hunger. Reste können so hygienisch abgedeckt bis zum nächsten "Hungeranfall" aufgehoben werden.  ;) 




Die Qualität ist sehr hochwertig und auch hier ist nach häufigem Spülen alles noch wie neu. 



 
Es gibt noch viele weitere Ausführungen und Farben des touch! Porzellans von Kahla. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Schaut doch einfach selbst mal im Kahla Porzellanshop vorbei: 
<<klick>>

Auch auf Facebook könnt Ihr Kahla finden:
<<klick>>

Erhältlich ist Kahla Geschirr in einer großen Auswahl von Porzellan führenden Geschäften, z. B. Galeria Kaufhof. 

Im Internet ist zudem eine Vielzahl von Shops zu finden.  

Bis zum 31.05.2014 könnt Ihr Euch übrigens selbst noch als Kahla-Tester bewerben:
<<klick>>

Fazit:

Ein wunderschönes modernes Geschirr, das dank seiner fröhlichen Farben jeden Tisch gut gelaunt erstrahlen lässt. 

Es ist griffig, pflegeleicht und auch nach etlichen Spülgängen zeigt es keine Gebrauchsspuren. 

Es ist definitiv kein Billiggeschirr, qualitativ sehr hochwertig und hat seinen Preis. Ich erfreue mich jedesmal daran, wenn ich das Porzellan benutze. Zugegeben, es ist schon etwas Besonderes und hat einen Extraplatz im Schrank gefunden. Es wäre zu schade, wenn es im alltäglichen Gebrauch zwischen dem anderen Geschirr unvorsichtigerweise kaputt geht. 

Ich könnte mir gut vorstellen, mir weitere Stücke zu besonderen Anlässen, wie Geburtstag o. ä., schenken zu lassen oder ab und an selbst ein Teil dazu zu kaufen. :) 

Ein großer Pluspunkt ist für mich, dass Kahla "Made in Germany" ist. 

Ich empfehle dieses edle und doch moderne Porzellan sehr gerne weiter und gebe 

5 von 5 Herzchen! 

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für das mir zur Verfügung gestellte "Test-Porzellan" bedanken. Es ist definitiv eine Bereicherung! 

Besitzt Ihr bereits Geschirr von Kahla oder anderes hochwertiges Porzellan? 

Kuschelige und samtweiche Grüße

von Eurer



TaTi