Donnerstag, 3. April 2014

Milram bringt den Frühling ins Haus



 

Endlich zeigt der Frühling, was er alles kann! :)

Doch nicht nur draußen grünt und blüht es - bei uns ist der Frühling auch mit den neuen "Frühlingsprodukten" von Milram ins Haus eingekehrt ... 







Hallo Ihr Lieben,

als eine von 1000 Testern beim Lisa-Freundeskreis durfte ich mich durch das Frühlingssortiment von Milram futtern. 

Getestet wurden Milram FrühlingsKäse, FrühlingsQuark und die beiden Butterspezialitäten FrühlingsKräuterButter und FrühlingsDrei-PfefferButter. 
  


Das große Schlemmer-Paket kam gut gekühlt und unversehrt hier an. 

 Wir haben es uns richtig schmecken lassen! :) 



Die Produkte:

MilramFrühlingskäse


Zutaten:

Pasteurisierte Kuhmilch, Speisesalz, Schnittlauch, Petersilie, Zwiebel, Meerettich, Gewürze, Säuerungskulturen, mikrobielles Lab, Farbstoff: Beta-Carotin

100 g = 329 kcal


Erst einmal muss ich gestehen, dass ich gar nicht wusste, was mikrobielles Lab ist und es erst einmal in die Suchmaschine eingegeben habe. Es wird mithilfe von Schimmelpilzen hergestellt und ist vegetarisch - ein Zusatzstoff zur Koagulation (Gerinnung) der Milch. Aha, wieder etwas dazu gelernt! :)

Uns hat der Käse mit seinem frisch-würzigen Geschmack überzeugt. Die Kräuter konnte ich sehr gut herausschmecken. 

Preislich liegt er bei ca. 1,99 €. Im Angebot habe ich ihn gerade für 1,49 € entdeckt. 


Milram FrühlingsQuark


 Zutaten:

Speisequark, Sahne, Schnittlauch, Speisesalz, Meerettich, Zwiebeln, Petersilie und Senf

100 g = 143 kcal

 Der Frühlingsquark ist lecker-cremig. Er ist mild und die Kräuter geben ihm die besondere Note. Besonders gut hat uns der Quark zu Zwiebelbaguette, Kartoffeln oder als Dip für Gemüse geschmeckt, aber auch bei Gegrilltem sicherlich ein Genuss. 




Der FrühlingsQuark kostet ca. 0,89 €.

 
Milram FrühlingsKräuterButter & FrühlingsDrei-PfefferButter

 

Zutaten:

FrühlingsButter Kräuter
Butter, Wasser, Schnittlauch, Petersilie, Meersalz, Zucker, Gewürze, Zwiebeln, modifzierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt

100 g = 571 kcal

FrühlingButter Drei-Pfeffer
Butter, Wasser, Pfeffermischung (Pfeffer grün, schwarz und rosa), Meersalz, Zucker, Gewürze, Zwiebeln, modifzierte Stärke, Verdickungsmittel Guarkernmehl, Zitronensaftpulver, Gewürzextrakt

100 g = 571 kcal 

Beide Buttersorten sind eher mild im Geschmack. 

Bei der Pfeffer-Variante schmeckt man den Pfeffer gut heraus, aber doch eher dezent. 

Auch die FrühlingsButter ist sehr mild im Geschmack. 

Was wirklich klasse ist, die Buttersorten sind sofort streichfähig, auch wenn sie direkt aus der Kühlung kommen. Da entfällt das "Rumstochern" mit dem Messer, was uns sonst sehr oft passiert. ;) 


 
Uns haben beide Sorten gut geschmeckt, aber für mich hätten sie ruhig intensiver schmecken können.

Wir sind große Knoblauch-Fans und essen sehr gerne Kräuterbutter mit Knoblauch. Eine Buttervariante mit Bärlauch z. B. fände ich sehr interessant. Kräuterquark mit Bärlauch gibt es ja bereits. Das ist natürlich immer reine Geschmackssache. Der eine liebt diese Geschmacksrichtung, der andere wiederum nicht. 

Lange Rede - kurzer Sinn - lecker war's auf jeden Fall.

Ob nun zu Gegrilltem oder einfach auf Baguettes, hier gibt es eine Reihe "Einsatzmöglichkeiten". 

Zu haben sind die Buttersorten übrigens für ca. 1,29 €, je nach Angebot. 


Fazit:

FrühlingsKäse und FrühlingsQuark haben mich absolut überzeugt. 
 Lecker - cremig - nehm ich! :) 

Die Frühlingsbutter-Varianten hätten für mich intensiver sein können, haben mir jedoch auch so gut geschmeckt. Hier würde ich aber würzigere Sorten vorziehen. 

Ich empfehle die Frühlingsprodukte von Milram sehr gerne weiter. 

4 von 5 Herzchen

Ein ganz herzliches Dankeschön an das Lisa-Freundeskreis-Team und an Milram für diesen Schlemmer-Test! 

 Kennt Ihr die Frühlingsprodukte von Milram? 

Wie schmecken sie Euch? 

Viele Frühlingsgrüße

Eure



TaTi