Samstag, 5. April 2014

Herbacin ~ Foot Care






Unsere Beine und Füße werden oft ziemlich arg beansprucht und brauchen besondere Aufmerksamkeit in Form von richtiger Pflege. 

Foot Care heißt die natürliche Pflegeserie von Herbacin. Zwei Produkte der Linie möchte ich Euch gerne vorstellen... 









Huhu und hallöchen,

unsere Füße und Beine leisten oftmals Schwerstarbeit und sollten dementsprechend gewürdigt und gepflegt werden.

Die Foot Care Pflegeserie umfasst insgesamt 6 Produkte, die alle Kamille aus kontrolliertem Anbau sowie natürliche Pflanzenöle, wie Avocado- und Mandelöl, enthalten. 

Verzichtet wird hier bewusst auf Parabene, Mineralöle, PEG's (Polyethylenglykole), tierische Inhaltsstoffe und künstliche Farbstoffe. 

Dies Pflegeserie ist auch für Diabetiker geeignet. 

Ich habe die Fuß Creme und die Bein Lotion zum Testen zugeschickt bekommen. 




Bein Lotion:

Intensive Feuchtigkeitspflege für gestresste, müde Beine.

o Natürliche Öle und Kamillenblütenextrakt beruhigen die Haut

o Venenaktive Wirkstoffe aus rotem Weinlaub und Rosskastanien 
unterstützen die Blutzirkulation der Beine

Wirkstoffe:
Kamille und rotes Weinlaub


Fuß Creme:

Intensive Feuchtigkeitspflege für sensible und stark beanspruchte Füße.

o Natürliche Öle, Kamillenblütenextrakt, Allantoin und Panthenol 
beruhigen und regenieren die Haut

o Die regelmäßige Anwendung der Creme verhindert übermäßige 
Hornhaut, Schwielen und Schrunden

Wirkstoffe:
Kamille und Urea 


Für beide Produkte gilt:

o Carnosin und Vitamin E binden freie Radikale und stärken 
die Zellmembran

o Carnosin kann die Reaktion zwischen Zuckermolekülen, 
Collagen- und Elsastinfasern reduzieren, fördert dadurch die 
Hautelastizität und wirkt der Hautalterung entgegen. 




Herbacin Produkte sind in ausgewählten Drogerien oder über www.herbacin.com erhältlich. 

Preise (laut Online-Shop):

Foot Care Bein Lotion (200 ml) = 6,99 €
                                   (30 ml) = 2,29 €

Foot Care Fuß Creme (100 ml) = 5,29 €
                                   (30 ml) = 1,99 €
 
Das Design der Tübchen spricht mich an, sowohl farblich als auch vom Design her.

Die Creme bzw. die Lotion lassen sich gut auftragen und ziehen schnell ein. Beide Produkte hinterlassen ein gepflegtes und erfrischendes Gefühl auf der Haut. Für mich auch ganz wichtig - die Cremes "kleben" nicht. 

Der Duft beider Produkte ist nicht außergewöhnlich, aber angenehm mild.

Eine Massage mit der Bein Lotion (wichtig ist es hier, vom Fuß aufwärts zum Oberschenkel zu massieren) ist sehr wohltuend. 

Auch meine Füße fühlen sich richtig wohl! ;) 

Bei codecheck.info habe ich Infos über die Fuß Creme gefunden, einen Check zur Bein Lotion habe ich noch nicht entdeckt. Ich denke aber, dass das Ergebnis ähnlich ausfallen wird.




Hach ja, zwei weniger empfehlenswerte Schlingel haben sich hier eingeschlichen. Im Großen und Ganzen bin ich aber doch sehr zufrieden mit den "Zutaten". 


Weitere Produkte der Linie:

o Fuß Peeling
o Kühl Gel
o Wärme Balsam
o Reinigungsgel 


Fazit:

Herbacin ist mir als Marke sehr sympathisch. 

Ich habe die Produkte sehr gerne verwendet. Die Haut wird gepflegt und ich habe mich nach der Anwendung wohl und frisch gefühlt. 

Ich empfehle die Fuß Creme und die Bein Lotion gerne weiter. 

4 von 5 Herzchen gut

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Herbacin für die Zusendung der Testprodukte. 

Ich kannte Herbacin bereits, da ich Kräuter-Shampoo & Conditioner getestet habe. 

Wie sieht es bei Euch aus? Kennt Ihr Herbacin?

Verwendet Ihr Produkte der Marke? 

Wie gefällt Euch die Marke Herbacin - eine der ältesten Naturkosmetikmarken Deutschlands? 

Füßle-Grüßle ;)

Eure




TaTi



Kommentare:

  1. Guter Tip♥ gefällt mir! Kenne ich noch nicht .
    Wünsche dir ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      sehr gerne! ♥

      Dir und deinen Lieben ebenfalls ein schönes Wochenende! Grüßle -

      Löschen
  2. Die Produkte kenne ich noch gar nicht!!! Gebe Dir aber vollkommen recht, unsere Füße arbeiten täglich ganz schön viel!!! Das Herbacin spricht mich an und werde es daher gerne einmal kaufen! Mir ist es wichtig, dass die Creme schnell einzieht und da vertraue ich Dir einfach mal gerne :o) Schönes WE!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      ich mag es auch nicht, wenn ein klebriges Gefühl zurück bleibt.

      Ebenfalls ein schönes WE und liebe Grüße -

      Löschen
  3. Herbacin als Marke kannte ich bis vor kurzem noch nicht. Die Fußcreme klingt sehr gut, die könnte was für mich sein. Für die Beincreme hätte ich wohl erstmal keinen Bedarf, im Sommer könnte das jedoch ganz angenehm sein. :)

    Liebe Grüße, Smiley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Smiley,

      ständig würde ich auch keine Beincreme benutzen, aber ab und an ist es wirklich wohltuend.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  4. Schön, dass du auch mit den Produkten zufrieden warst ;-) Finde die Bein- und Fußcreme richtig toll! LG und schönes Wochenende ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mia,

      wirklich sehr schöne Produkte! :)

      Dir auch ein schönes Wochenende - Grüßle

      Löschen
  5. Schöner Bericht.
    Herbacin hatte ich bisher noch nicht.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      ich habe Herbacin auch erst vor einiger Zeit kennen gelernt und finde die Marke wirklich sehr sympathisch.

      Liebe Grüße -

      Löschen
  6. Das Design der Verpackung finde ich nicht ansprechend, sieht mir zu altbacken aus. Und wenns dann nicht mal gut riecht, hmm...
    Ich hab die Fusscreme von Hansaplast und die ist sehr angenehm und wohlriechend.
    Aber Du hast natürlich recht, die Füße vernachlässigt man in der Regel leider zu sehr, obwohl sie viel aushalten müssen.

    PS: Foto mit Fusscreme auf Hand...nana, da hat aber jemand gemogelt ;-)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende.
    Häsin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Häsin,

    haha, da sind wir wieder bei "altbacken", was? Finde ich gar nicht, aber das ist natürlich Geschmackssache.

    Ich habe gar nicht geschrieben, dass die Cremes nicht gut riechen, es ist halt "nur" kein außergewöhnlicher Duft.

    Na, ja, ich hatte ja schon mal ein Fußfoto, ich wollte euch nicht langweilen, nächstes Mal gibt's wieder meine lieblichen Füße zu sehen *gg*.

    Dir ebenso ein schönes Wochenende - liebe Grüße zurück -

    AntwortenLöschen
  8. Uiii hört sich ja toll an... werde ich mal gensuer anschauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      mach das! :)

      Einen schönen Sonntag - Grüßle -

      Löschen
  9. Liebe Tati,
    ich war ja auch bereits "Herbaciner" und mag die Marke ganz gerne. Die Preise sind fair. Diese Blümchen- oder Kamille-Optik sieht wirklich niedlich aus. Würde mich so im Regal sogar ansprechen. Haha, wie sich das anhört: Huhu, Marigoni, ich bin die Herbacin Fußcreme...
    Ne, also ich mag überhaupt keine Fußpflege, die nach Latschenkiefer & Co riecht, da hab ich aus unerklärlichen Gründen eine Abneigung. Diese würde mir sicher gefallen, denn meine Füße und Beine brauchen sehr viel Pflege, sie müssen die alte Marigoni den ganzen Tag tragen, die Ärmsten.

    Hab ein gaanz tolles Wochenende, (boah, wie schnell die Zeit vergeht, als hätte ich es gerade erst geschrieben....)
    Liebe Grüße, Deine Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mariönsche,

      hihi, das ist echt witzig, aber ich weiß was du meinst, mich sprechen auch oft die Produkte im Regal an: Hey du, nimm mich! Ja, du da! ;)

      Oja, gerade wenn man viel stehen muss, dann ist eine ausgiebige Pflege wichtig. Die Füßchen und Beinchen haben ne Menge zu tun.

      Dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche -

      Libe Grüße zurück -

      Löschen
  10. great blog!
    If you want, we can follow each other. Kisses
    http://fashionsecrets-oksana.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Tanja,

    den Markennamen habe ich schon mal gehört, aber noch nie ein Produkt benutzt. Ich finde Bein- und Fußpflege auch sehr wichtig, auf die venenaktiven Wirkstoffe lege ich besonderen Wert. Fußcreme lasse ich oft mit in Socken gepackten Füßen über Nacht einwirken, dann sind die Füße am anderen Morgen babyzart. Die Produkte probiere ich gerne mal aus, schöner Bericht mit schönen Fotos. :)

    Einen tollen Rest-Sonntag,
    liebe Grüße
    smily

    P.S. Hier ist noch eine "Smiley" unterwegs, habe ich gesehen. Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu smily,

      hihi, stimmt, aber anders geschrieben als du. ;)

      Ich sollte das auch mal mit den Socken probieren. Habe es schon so oft gelesen. Besser geht's ja bald gar nicht. Dick eingecremt, schön eingepackt und am nächsten Morgen babyzarte Füße.

      Ich wünsche dir schon mal einen guten Start in die neue Woche - liebe Grüße zurück -

      Löschen
  12. Huhu Tatilein :-)

    Oh ja, Fußpflege ist echt wichtig! Tagsüber mache ich nicht gerne mit Cremes an den Füßen rum, weil ich dann doch immer wieder hier durch die Wohnung tippel, aber am Abend darf es dafür echt auch ausgiebiger sein :-)
    Ich nehme derzeit für Füße und Hände erst einmal Olivenöl, massiere es gut ein und anschließend kommt eine Creme darauf. Das genze darf dann über Nacht einwirken. Wobei ich zugeben muss, dass ich die Produkte von Herbacin nicht wirklich kenne... sie sehen aber durchaus ansprechend aus :-)

    Liebe Grüße und hab eine tolle Woche, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabinchen,

      das ist mir auch schon mal passiert, frisch dick eingecremt und dann losgelaufen, da hat's mich fast von den Füßen gehauen! ;)

      Dir auch eine schöne Woche und bis bald - Grüßle

      Löschen
  13. Fußpflege empfinde ich immer auch als ganz wichtig, da sie große Arbeit leisten. Und erst recht, wo der Sommer bald ansteht ;-)

    Liebe Grüße Yagmur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yagmur,

      oja, genau, jetzt im Frühling und bald im Sommer möchte man besonders "schöne" Füße und Beine haben, das stimmt wohl. :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  14. Schöne Woche wünsche ich dir ♥
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margit - das wünsche ich dir auch! Liebe Grüße ♥

      Löschen
  15. Huhu Tati,
    hatte hier auch einen Kommentar dazu geschrieben - bin ich wieder im Spamordner gelandet?
    Kannte ich noch nicht die Firma, dank Dir hat sich das geändert!
    Schöne Woche!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu du Liebe,

      werde bei dir jetzt verstärkt drauf achten, dass ich deine Kommentare - falls du im Spam landest - frei schalte. Verstehe ich gar nicht. Doof, echt.

      Freut mich, wenn ich dir etwas Neues vorstellen konnte.

      Dir ebenfalls eine schöne Woche - viele Grüße zurück -

      Löschen
  16. Hallo Tatti,

    also die Marke kannte ich noch nicht, klingt aber auf jeden Fall interessant. Die Fußcreme wär vielleicht was für mich, muss ich mich mal umsehen....

    Schöner Bericht - wie immer...
    LG Matti

    AntwortenLöschen