Dienstag, 8. April 2014

DR. KITZINGER® Skin Care Eye ~ Augencreme








DR. KITZINGER® Skin Care ist Euch ein Begriff? Eher nicht? Bis jetzt ging es mir genauso.

Deswegen möchte ich Euch gerne ein Produkt des umfangreichen Sortiments vorstellen - die Augencreme... 









Huhu Beauties,

wir alle werden älter, das ist auch nichts Schlimmes, sondern gehört zum Lauf der Dinge. Dazu gehören auch Fältchen, die sich immer mehr einschleichen. Zum Glück bin ich noch recht "knitterfrei", aber einige Fältchen zeigen sich halt schon. Die kann ich zwar nicht wegzaubern, aber ich bin stets bemüht, mich so gut wie möglich zu pflegen. 

Über Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin darf ich die Augencreme von DR. KITZINGER® testen. 


Über D. Hugo B. Kitzinger

 Dr. Hugo Benito Kitzinger ist Humanmediziner aus der Universitätsstadt Freiburg im Breisgau und hat sich an Kliniken in Deutschland und den USA auf plastische und rekonstruktive Chirurgie spezialisiert. 

In deren Brandverletztenzentren untersuchte er die Selbsterneuerungsprozesse der Hautzellen nach Verbrennungen. Er studierte die künstliche Hautzellenzüchtung und arbeitete die Parallelen zur Hautalterung heraus.

Seit 2003 ist er an der Medizinischen Universität Wien als Oberarzt für plastische und rekonstruktive Chirurgie tätig. Mit seinem Team, bestehend aus Dermatologen, Parmakologen und Biochemikern erforscht er den komplexen Aufbau sowie die Selbstorganisation biologischer Systeme und setzt so Entwicklungen der Natur in innovative Technologien zu biomimetisch konzipierter Hautpflege um.

(Quelle: www.drkitzinger.com

 

Biomimetisch bedeutet übrigens: 
Bio = Biologie der Haut
Mimetisch = Imitation

Biomimetische Pflegeprodukte werden nach dem biologischen Modell der Haut entwickelt. 

DR. KITZINGER® EYE

- für alle Hauttypen geeignet - 


Das sagt der Hersteller:

Die intensive Anti-Aging-Pflege für die besonders empfindliche, fettarme Augenpartie. Sie erhöht die Spannkraft, beugt Falten vor und mildert Augenfältchen sowie Augenschatten. Für jeden Hauttyp, zweimal täglich.
Weil die Haut rund um die Augen etwa viermal dünner ist als an anderen Stellen unseres Gesichts, ist sie vorzeitiger Hautalterung stärker ausgesetzt. DR. KITZINGER® EYE versorgt die Augenpartie daher mit kostbaren Aktivstoffen. Ein Extrakt aus Jojobasamen, reich an Vitamin A und E, polstert Fältchen auf. Das Asiatische Wassernabelkraut gibt der Haut Spannkraft zurück. Es belebt, durchfeuchtet und beruhigt die sensible Augenzone.


Meine Erfahrungen: 

Optisch wirken die Produkte von Dr. Kitzinger® ein wenig "medizinisch", wie ich finde. Das Design ist schlicht & gradlinig und beschränkt sich auf das Nötigste. 

Der Geruch der Creme ist kaum wahrnehmbar und  keineswegs unangenehm. 

Das 15 ml Fläschchen kostet 69,90 € und ist daher bei den höherpreisigen Pflegeprodukten einzuordnen. 

Sehr gut gefällt mir der Pumpspender, der nicht nur hygienisch ist, sondern auch genaues und vor allem sparsames Dosieren zulässt. 



Die Augencreme selbst hat eine geschmeidige Konsistenz, lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Empfohlen wird, sie morgens und abends nach der Hautreinigung rund um das Auge bis an den Wimpernrand aufzutragen und leicht einzuklopfen. 

Ein besonderer Clou: 

Die Creme eignet sich hervorragend als Augenmaske, einfach in den Kühlschrank legen und dann reichhaltiger auftragen und einziehen lassen. Ich hab's ausprobiert, eine richtige Wohltat und entspannend.




Bei einem Produkt dieser Preisklasse sind meine Erwartungen dementsprechend hoch und ich bin eher skeptisch. 

Ich gehöre zu den "Seitenschläfern", was mir morgens beim Blick in den Spiegel schon die lustigsten und verknautschtesten "Augenblicke" beschert hat! Es dauert dann eine ganze Weile, bis ich mich wieder vollständig "entfaltet" habe. ;) 

Die Augenpartie fühlte sich schon nach wenigen Tagen viel weicher an. Die Fältchen sind natürlich nicht gänzlich verschwunden, aber wirken nicht mehr so tief, die komplette Augenpartie wirkt glatter und frischer. Vor allem die Schatten unter den Augen sind nicht mehr zu sehen und meine von der Nacht übrig gebliebenen "Knautschzonen" sind nicht so ausgeprägt wie sonst. Das hat mich schon beeindruckt. 

Vorher...


Mit der Augencreme nach ca. 2 Wochen... 



Es ist gar nicht so einfach, die Details genau identisch einzufangen, da die Lichtverhältnisse nicht immer gleich sind. Ich hoffe, Ihr könnt den Unterschied erkennen. 

Beziehen kann man die Produkte bei diversen Internetanbietern oder im Online-Shop von Dr. Kitzinger® selbst. 

Es gibt eine breite Palette von Hautpflegeprodukten zu entdecken. Vielleicht habt Ihr Lust und schaut selbst dort vorbei:
<<klick>>
  
In Österreich, Portugal, Schweiz und Spanien gibt es die Produkte exklusiv in den Marionnaud Filialen. 


Die Inhaltsstoffe:

Hier gibt es keine Kritikpunkte! 



(Quelle: www.codecheck.info)

Fazit:

Ich war wirklich gespannt, ob die Creme hält. 

Es ist auf jeden Fall ein Unterschied zu bemerken. Die Augenpartie sieht nicht nur frischer und glatter aus, sie fühlt sich ganz weich an.

Die Augencreme lässt sich sehr sparsam benutzen. Schon eine winzige Menge reicht aus, um die gesamte Augenpartie zu pflegen. Sie ist somit sehr ergiebig.

Es ist natürlich immer die Frage, ob man bereit ist, einen so hohen Preis für ein Pflegeprodukt zu bezahlen.  

Mir hat die Pflege und Wirkung sehr gut gefallen, lediglich der Preis ist für eine "Normalsterbliche" wie mich doch recht hoch, dafür gibt es ein Herzchen Abzug. Ansonsten ein tolles Produkt! 

Ich empfehle es gerne weiter. 

 4 von 5 Herzchen 

Ein ganz herzliches Dankeschön an Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin und das Dr. Kitzinger-Team für die Möglichkeit zum Testen und das Zusenden des Testproduktes. 

Welche Pflegeprodukte benutzt Ihr - insbesondere für die Augen? 

Seid Ihr bereit, einen hohen Preis für ein vielversprechendes Pflegeprodukt zu zahlen? 

Viele liebe Grüße

von Eurer



TaTi

Kommentare:

  1. Hallo Tatti,

    also erstmal stimme ich dir zu das die Creme sehr medizinisch aussieht - was auch der Preis zu bestätigen scheint, der ist schon sehr hoch. Da ich kaum Fältchen habe wäre ich auch sicher nicht bereit so viel dafür auszugeben. Außerdem möchte ich gern das meine Creme angenehm duftet - was diese hier offensichtlich nicht tut. Also: nix für mich :-)

    Trotzdem ein sehr schöner Bericht mit wirklich tollen Fotos von Dir - und du bist ja auch noch so faltenfrei ;-)

    Ach und älter werden wir doch nicht - nur besser!!

    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Matti,

      natürlich werden wir nicht älter, nur interessanter! ;)

      Ich mag es auch, wenn eine Creme gut duftet, aber bei einer Augencreme lege ich keinen Wert auf den Duft, da ist es wichtiger, dass die Inhaltsstoffe stimmen und sie wirkt.

      Lieben Dank für dein Lob! ♥

      Viele Grüße zurück -

      Löschen
  2. Hallo Tati,

    ich kenne die Marke noch nicht. Ich finde deinen Bericht wieder einmal klasse. So ausführlich und unterhaltsam geschrieben. Großes Lob von mir. Auch die Fotos sind dir wieder absolut gelungen.

    Der Preis ist sehr hoch angesetzt, so ein Produkt kauft man sich nicht mal eben zwischendurch, auch wenn sie sich sehr vielversprechend anhört diese Creme. Ich werde mir die Homepage jedenfalls genauer ansehen.

    Dir und deiner Familie eine schöne Woche, viele Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      wow, was für ein Lob! ♥ Dankeschön!

      Der Preis ist wirklich sehr hoch, das kann sich sicherlich nicht jeder leisten. Schade, denn die Creme an sich ist wirklich toll.

      Dir und deiner Familie ebenfalls eine schöne Woche - liebe Grüße zurück -

      Löschen
  3. Ich kenne die Marke noch nicht.Aber der Unterschied auf den Bildern ist deutlich .....Danke für deine Vorstellung ♥ Wünsche dir ne tolle Woche
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      Danke du Liebe! ♥

      Freut mich, dass man den Unterschied so gut erkennen kann.

      Dir auch ne tolle Woche - liebe Grüßle zurück -

      Löschen
  4. Sehr interessanter Bericht und die Vorher-/Nachher-Fotos zeigen deutlich den Unterschied.
    Aber der Preis.... na ja, am Besten schenken lassen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      genau, als Geschenk, eine sehr gute Idee! :)

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  5. Hört sich sehr spannend an vor allem da auch die Inhaltsstoffe stimmen. Aber ehrlich gesagt ist mir die Creme zu teuer. :(

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Brigitte,

      die Inhaltsstoffe stimmen wirklich, das kann mal wohl sagen. Der Preis ist allerdings in der Tat hoch.

      Grüßle -

      Löschen
  6. Exzellent, danke für den tollen Beitrag. Ich habe nun schon ewig nach einer Creme gesucht für die Augenpartie, habe schon seit kindheit starke augenränder, sodass andere denken, ich schminke mir rund um die augen alles braun.

    Wünsche dir einen schönen Tag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nancy,

      Danke, das freut mich sehr! ♥

      Hach, manchmal sind diese kleinen Makel aber auch zu ärgerlich. Ich kenne das, habe einige davon! ;)

      Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Tag - liebe Grüße -

      Löschen
  7. die bilder beweisen die sehr gute wirkung, super!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      freut mich, dass man den Unterschied so gut sehen kann.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  8. Auf den Bildern sieht man wirklich einen Unterschied - das ist ja toll ;-) Ich kenne das Produkt noch nicht. Aber ich benötige noch keine Augencreme mangels Falten, aber ich kann sie gern meiner Mama weiterempfehlen ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mia,

      sei froh, dass du dich noch nicht mit so etwas "plagen" musst! ;)

      Grüßle -

      Löschen
  9. Hallo liebe Tati,

    ich muss ja schon sagen, dass ich zuerst geschockt war.. wenn ich deine Äuglein anschaue und dann meine sehe ich doch, dass ich sehr zerknittert aussehe :D

    Ich habe gemerkt, dass ich gerade unter den Augen im letzten Jahr einige Fältchen oder doch schon richtige Falten bekommen habe. Aber nunja das gehört im Laufe des Lebens auch irgendwie dazu :D

    Jetzt aber mal zu der Creme.. Ich finde Sie schon sehr teuer, aber auf dem Bild sieht man auch einen eindeutigen Unterschied, welchen man von anderen Cremes nicht unbedingt behaupten kann.

    Ich wäre wahrscheinlich trotzdem zu geizig so viel Geld dafür auszugeben - aber so bin ich nun mal^^

    Ich wünsche dir eine schöne Woche

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      jetzt hör aber auf, du junges Küken. Das kann ja gar nicht sein. So jung hat man höchstens ein paar Lachfältchen. :) Was meinst du, wie ich aussehe, wenn ich lache. Auf dem Foto habe ich extra ernst geguckt! ;)

      Dir ebenfalls eine schöne Woche - liebe Grüße -

      Löschen
    2. Auch wenn ich ernst gucke habe ich schon einige Fältchen..
      Sogar meine Mädels haben mir das schon bestätigt und waren erstaunt drüber^^

      Löschen
  10. Hört sich ja sehr intressant an

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen Tatilein :-)

    Ach, was für eine herrliche Augencreme! Den Unterschied sieht man absolut, und ich finde Deine Beschreibung sehr verlockend! Nun ja, wenn da nicht dieser hohe Preis wäre... Über 60 € für ca. 15 ml ist nicht gerade wenig... Hach, aber die Fältchen stören mich natürlich schon auch ein wenig...

    Ein toller und ausführlicher Bericht! Vielen Dank hierfür :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      Danke du Liebe! Ich fand 15 ml anfangs auch sehr wenig - das Fläschchen ist nicht gerade groß, aber es ist sehr ergiebig, weil man nur eine ganz geringe Menge braucht. Der Preis ist allerdings wirklich ein stolzer.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  12. Huhu Tati,
    ein toller Bericht und ein noch besseres Ergebnis, wie man an Deinen Bildern sieht! Allerdings schreckt der Preis doch ab! Vielleicht schenken lassen :-)!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      jetzt bist du nicht im Spam gelandet! ;)

      Wenn man ein Produkt nicht kennt und nicht weiß, wie es bei einem selbst wirkt, ist es wirklich riskant, direkt so viel Geld zu investieren. Da kann ich deine Skepsis voll verstehen!

      Gaanz herzliche Grüße zurück -

      Löschen
  13. Ich glaube meine "Vorschreiber" haben schon alles erwähnt!!! Ich finde man kann einen sehr guten Unterschied erkennen... Kenne die Marke bisher nicht, der Preis allerdings hat es mal so richtig in sich... Wenn das Produkt allerdings überzeugt und sooo ergiebig ist, bezahlt man gerne mal mehr... Sehr schöne Vorstellung, Danke!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich kannte die Marke vorher auch nicht, aber ich bin richtig froh, dass ich sie kennen lernen durfte! :)

      Dankeschön für dein Lob! ♥

      Liebe Grüße -

      Löschen
  14. Liebe Tati,

    Ich finde Deine "Sternäuglein" auf dem unteren Bild auch bedeutend frischer. Tolles Ergebnis, uiiiiii der Preis.... Die würde ich mir selbst niemals leisten, es sei denn ich bekomme sie geschenkt.
    Dieses "Biomimetrische" kannten wir ja bereits von etat pur, hier sind die Inhaltsstoffe ja ebenfalls äußerst sympathisch. Klingt wirklich toll.

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marion,

      hach "Sternäuglein"! ♥

      Genau, daher kannte ich "biometrisch" schon. Damals musste ich mich erst mal "schlau" machen, was das genau ist.

      Ich bin auch immer auf der Suche nach einem edlen Spender, der mir solche Produkte schenkt! ;)

      Liebe Grüßle zurück -

      Löschen
  15. Hallo Tati
    Toller und super Bericht! Auch ich durfte testen und bin sehr Zufrieden, trotz des Preises. Mit Fuffzig muß frau schon mal etwas mehr investieren :-)
    Liebe Grüsse
    Perdita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Perdita,

      habe dich auch schon besucht! :)

      Viele Grüße -

      Löschen
  16. Fast Wochenende ♥ Freue mich und wünsche dir ein schönes .
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  17. Morgeeeen liebe Margit, jaaa Wochenende ist in Sicht! Liebe Grüße zurück ♥

    AntwortenLöschen
  18. Ich kannte die Marke bisher noch nicht. Super Bericht, vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      sehr gerne und Dankeschön! :)

      Viele liebe Grüße -

      Löschen
  19. Hallo Tati, auch hier wieder ein sehr informativer Bericht. Ich mag Deine Berichte sehr gern. :) Ich finde, dass auf den Bildern schon ein deutlicher Unterschied zu sehen ist. Ich muss gestehen, dass mir der Preis schon vermutlich etwas zu hoch wäre. Hier müsste ich wirklich viermal überlegen, ob ich mir ein solche teures Produkt anschaffen würde. :)

    LG Beti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Beti,

      Dankeschööön, über so ein Lob freue ich mich riesig! ♥

      Ich verstehe deine Bedenken bezüglich des Preises. Gerade, wenn man ein Produkt noch nicht selbst ausprobiert hat, überlegt man es sich mehrfach, ob man bereit wäre, so einen Preis zu bezahlen.

      Liebe Grüße zurück -

      Löschen
  20. Hallo Tanja,

    ich kannte die Marke zuvor auch nicht, habe sie bei Dir beim "ausgiebigen Badezimmer-Besuch" entdeckt. :-)

    Ich muss zugeben, dass ich gerne bereit bin, für ein Produkt mehr zu bezahlen, wenn die Wirkung gut ist. Wenn man es zuvor noch nicht getestet hat, weiß man nicht, ob man es verträgt und ob das Versprechen eingehalten wird. Dann überlegt man sich die Ausgabe natürlich.

    Schön, dass Du uns die Marke mit einem informativen Bericht und Fotos vorgestellt hast. So wird man auch mal auf andere Firmen aufmerksam.

    Zu beziehen gibt es die Marke nur über das Internet, hast Du geschrieben. Schade, so kann man sich auch nicht mal eine Probe in der Apotheke oder Drogerie besorgen.

    Wünsche Dir und Deiner Familie schöne Ostertage und genieß die freie Zeit, liebe Grüße
    smily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu,

      genau, du hast die Creme schon gesehen. Ich gebe dir vollkommen recht, es wäre schön, wenn man ein Pröbchen bekommen könnte, denn ohne wenigstens einmal auszuprobieren, kauft man selten ein Produkt. Manchmal ist man froh, wenn man's vorher ausprobiert hat, um zu wissen, wie man darauf reagiert, stimmts? ;)

      Bis ganz bald und liebe Grüße -

      Löschen
  21. Hallo, ich liebe diese Augencreme und verwende sie schon seit mind. 1,5 Jahren. Du hast allerdings ein Bestandteil vergessen, das sehr problematisch ist: das Palmöl. Es ist enthalten ich weiß nur nicht ob es ein Bio-Zertifiziertes ist? Weißt du vielleicht etwas? Ich wäre dir sehr dankbar.
    Liebe Grüße
    Wioletta

    AntwortenLöschen