Mittwoch, 26. März 2014

Calgonit finish ~ Pur & Klar Quantum





Läuft bei Euch der Geschirrspüler auch fast täglich? 

Bei uns wird er meist richtig "vollgestopft" und da hat es der Reiniger gar nicht so einfach. So hat sich finish Pur & Klar Quantum geschlagen... 









Huhu und hallöchen,

bei einer großen Testaktion von Freundin-Trendlounge konnte ich als eine von 2000 Testerinnen das neue Calgonit finish Pur & Klar dem Härtetest unterziehen. 

Das Testpaket:


 Ich fand es echt klasse, dass "die Freundin" als Goodie in dem Paket lag. So konnte ich mir die Zeit während des Spülvorgangs wunderbar vertreiben! ;)

Das sagt der Hersteller:

 Finish Pur & Klar Quantum bietet durch die verstärkte Wirkung des Aktiv-Sauerstoffs gewohnt brillante Spülergebnisse und schafft es dabei, weniger schädliche Chemikalien einzusetzen. Für mehr Sicherheit und ein gutes Gefühl beim Geschirrspülen - ohne Kompromisse in der Reinigungsleistung. 

o Dass weniger Chemikalien eingesetzt werden, bedeutet, dass Phosphonate entfernt sowie Farbstoffe und allergene Inhaltsstoffe reduziert wurden. 

o Das schnell lösliche Power Gel weicht Anschmutzungen ein und der Powerball sorgt wie gewohnt dafür, dass weder Wasserflecken noch Kalkbeläge zurückbleiben. 

o Dank der wasserlöslichen Schutzfolie ist kein Auspacken der einzelnen Tabs nötig. 

o Der neue standfeste und wiederverschließbare Beutel hilft, die Tabs optimal vor äußeren Einflüssen (Feuchtigkeit, Wärme, Kälte) zu schützen und findet dank des flexiblen Materials auch bei wenig Stauraum Platz. 


Inhaltsstoffe:

<30 % Phosphate, 5 - 15 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis, 5 - 15 % Polycarboxylate, 5 - 15 % nichtionische Tenside. Enthält Enzyme (Proetease, Amylase) und Duftstoffe



Vorder- und Rückseite

Das Paket mit 18 Tabs kostet ca. 5 €. 

Pro Spülgang einen Tab in die Dosierkammer für den Reiniger legen und schließen - na, was auch sonst. ;)

Tab bei Kurz- oder Schnellprogrammen auf den Boden des Geschirrspülers legen, nicht in den Besteckkorb.



Alleine optisch sind sie schon ein Hingucker, die Tabs. Richtig kleine Kunstwerke! ;) Sie haben einen ansprechenden Duft, den ich mit frisch beschreiben würde, allerdings könnte ich auf duftende Tabs verzichten, weil das Geschirr nach dem Spülgang eh nicht mehr duftet und es meiner Meinung nach auch nicht sollte.

Am Spülergebnis habe ich nichts zu meckern, das Geschirr ist sauber und es sind keine Rückstände zu finden. Die Folie löst sich ebenfalls rückstandlos auf, bisher habe ich keine Reste des Tabs finden können.




Fazit:

 Die Tabs sind praktisch und halten, was sie versprechen. 

Die wiederverschließbare Packung ist äußerst praktisch, dort sind die Tabs gut und sicher verstaut. 

Das Geschirr wird rückstandslos sauber, auch wenn der Geschirrspüler "randlos" gefüllt ist. Ich werde finish Pur & Klar wieder kaufen.

Preislich sind knapp 5 Euro sicherlich kein Schnapper für 18 Tabs und da unsere Maschine (fast) täglich läuft, haut das ganz schön rein. Es lohnt sich, die größere Packung mit 36 Tabs zu kaufen, da sie umgerechnet wesentlich günstiger ist und ich werde natürlich immer auf Angebote achten.  

 Es werden weniger Chemikalien eingesetzt, aber machen wir uns nichts vor, es sind immer noch genug enthalten, aber das Geschirr soll schließlich auch sauber werden! ;) 


  4 von 5 Herzchen

Vielen Dank, liebes freundin-trendlounge-Team, dass ich ein Teil dieses Projektes sein durfte. 

Welche Geschirrspülreiniger benutzt Ihr? 

Nutzt Ihr eher Markenartikel oder Eigenmarken-Reiniger aus dem Discounter/der Drogerie? 

Glänzend saubere Grüße

von Eurer

 
TaTi