Samstag, 22. März 2014

Ariel Actilift ~ neue Formel ~ neuer Duft







Bei Ariel muss ich unweigerlich an die gute alte "Klementine" denken. 
Doch die Zeiten sind längst vorbei. 

Neue Formel, neuer Duft, noch ergiebiger - noch mehr Waschkraft? Ich hab's ausprobiert... 









Huhu liebe Leserinnen & Leser,

ich wurde von blogabout.it als Testerin ausgewählt und konnte so das neue Ariel Actilift genau unter die Lupe oder wohl eher unter die Wäsche nehmen. ;) 

20 % mehr Waschkraft in jedem Gramm, pro Waschgang nur noch 65 g statt 80 g Pulver, um hartnäckige Flecken zu entfernen, gut für die Umwelt und schont den Geldbeutel. Das hört sich doch schon mal vielversprechend an. 




Beim Öffnen des Waschmittelpaketes strömte mir direkt ein frischer Duft entgegen, der mich sehr stark an den Duft von Lenor Waschmittel erinnert. Beide Marken gehören zu Procter & Gamble, ist also nicht verwunderlich. Ich mochte den Duft bereits bei Lenor. Deswegen gefällt mir dieser hier auch. 








































Mit dem Ergebnis, also der Sauberkeit der Wäsche bin ich sehr zufrieden. Es ist natürlich kein Wundermittel - bei besonders hartnäckigen Flecken gibt auch Ariel Actilift auf, aber im Großen und Ganzen überzeugt es mich und der Duft der frisch gewaschenen Wäsche ist klasse. Meist benutze ich zusätzlich gut duftende Weichspüler. Den habe ich hier bewusst weggelassen, um das Ergebnis nicht zu verfälschen. 

 Die "normale" Größe (16 Waschladungen) gibt es für ca. 4,99 €, im Angebot hab ich's aber schon wesentlich günstiger entdeckt. Es lohnt sich auf jeden Fall, nach den XL- bzw. XXL-Größen Ausschau zu halten, vor allem, wenn die dazu noch im Angebot sind, hier kann man dann richtig sparen. 

Witzig finde ich übrigens die Diskussionen über den aktuellen Werbespot von Ariel, in dem zwei Schwestern wetten und die Verliererin eine Woche lang ihren Radiosender hören darf. Es gibt regelrechte Hassparolen diesbezüglich. Ich oute mich jetzt als Riesenfan dieser Werbung, gerade weil sie so schön "trashig" ist! ;) Ich muss jedes Mal lachen, wenn ich sie sehe.



Fazit:

 Ich bin sehr zufrieden mit Sauberkeit, Ergiebigkeit und Duft. 

Ich habe mich zwar nicht grundsätzlich auf eine bestimmte Waschmittelmarke festgelegt, werde aber Ariel Actilift definitiv nachkaufen. 

Ich empfehle es sehr gerne weiter und gebe hierfür

 4 von 5 Herzchen - gut. 

Ein herzliches Dankeschön an Blogabout.it und Ariel für die Möglichkeit, das neue Ariel Actilift ausgiebig zu testen. 

Habt Ihr das neue Ariel Actilift schon ausprobiert? 

Welche Waschmittelmarke bevorzugt Ihr oder kauft Ihr quer Beet? 

  Duftig-frische Grüße

von Eurer 




TaTi

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe ja gut duftendes Waschmittel. Ariel hab ich zwar noch nie ausprobiert aber wenns ähnlich wie Lenor riecht, muss es ja toll sein.
    Ich wasche mit einem ganz normalen "No-Name" Pulver weil mir die Kombi aus Marken Pulver + Marken Weichspüler einfach auf Dauer zu teuer ist und pack für den Duft Lenor Weichspüler rein.
    Find es gibt niiiichts, das besser und so langanhaltend riecht.
    Bin aber jetzt trotzdem neugierig auf Ariel und werds vielleicht doch mal mitnehmen, wenn mein Pulver leer ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu du dufte Checkerin! :)

      Wie du schon sagst. Ich habe mich auch nicht festgelegt und es darf auch gerne mal ein No-Name-Pulver sein, aber wenn ich Lenor, Ariel etc. im Angebot bekomme, dann nehme ich's sehr gerne. Lenor Weichspüler duftet wirklich äußerst "lecker"!

      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße -

      Löschen
  2. Hallo Tati,
    ich habe mir aus Versehen das Ariel Actilift Color gekauft und war ganz schön enttäuscht von dem Duft. Ich möchte den Ariel Duft so sehr gerne.. Der hat mich immer an das Cottage in meinem super-tollen Schottland-Urlaub erinnert. Von der Waschkraft bin ich nach wie vor begeistert.
    Den Spot finde ich übrigens klasse, die tanzt wirklich gelungen, die Gute... :)
    Viele Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das ist natürlich eine andere Sache. Wenn ich mich auf einen Duft eingeschossen habe, den so richtig liebe und dann ist er plötzlich ganz anders, dann ist's wirklich enttäuschend. :(

      Hihi, ja der Spot ist zum Schießen! ;)

      Viele liebe Grüße zurück -

      Löschen
  3. Hallo Tati!

    Ich benutze sehr gerne Ariel. Den neuen Duft kenne ich noch gar nicht. Bin gespannt, ob er mir gefällt. Mit dem Waschmittel an sich war ich bis jetzt immer sehr zufrieden.

    Vielen Dank für den Tip und liebe Grüße von der Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ellen,

      sehr gerne! Na, da bin ich auch gespannt! :)

      Grüßle :)

      Löschen
  4. Huhu,

    Ich liebe den Arielduft. Und den Werbespot finde ich mega! :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      hihi, man darf eben nicht alles so tierisch ernst nehmen und der Werbespot nimmt sich doch irgendwie selbst auf's Korn - einfach herrlich! :)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende -

      Löschen
  5. Ich teste noch und bin sehr gespannt ob es sparsamer ist ;-) Ariel kaufe ich gern, denn es ist besser verträglich als Billigwaschmittel. LG und schönes Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mia,

      meins ist nun fast leer, habe einen wahren Waschmarathon hingelegt! ;)

      Dir auch ein schönes Wochenende und viele Grüße -

      Löschen
  6. Hallo Tanja,

    ich finde die Werbung auch klasse :)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja ich liebe den Duft von Frisch gewaschener Wäsche einfach sooo sehr <3
    Und ich finde die Ariel Werbung einfach auch so genial und lustig :D

    Aber ich muss sagen, dass ich Ariel leider nicht vertrage :( Wenn ich Ariel oder Persil benutze bekomme ich einen leichten Ausschlag auf dem ganzen Körper..

    Liebe Grüße
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tabea,

      och, das ist ja schade, dass du's nicht verträgst. Gut, dass es Alternativen gibt! :)

      Eben, ich verstehe die Aufregung um die Werbung nicht. Die ist doch absichtlich so gemacht und ich finde sie absolut originell.

      Ein schönes WE und viele liebe Grüße -

      Löschen
  8. Ich liebe den Duft von Frisch gewaschener Wäsche,und weist du was :( Durfte das erste mal dort nicht Testen stampf ....grins schönes Wochenende
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Margit,

      frisch gewaschene Wäsche riecht aber auch wirklich herrlich! Och menno, dafür durfte ich das erste Mal dort etwas testen! ;)

      Dir und deiner Familie auch ein schönes Wochenende - liebe Grüße -

      Löschen
  9. Hallöchen Tatti,

    also ich verwende grundsätzlich Lenor Waschmittel und Weichspüler... da bin ich überzeugt davon. Ich hab schon viel ausprobiert und ich finde, von der Waschwirkung her sind die eh alle gleich. Und ich mags wenn die Wäsche supergut duftet - auch nach ein paar Tagen noch. Und das tut meine, deswegen wechsel ich auch nicht.

    Die Ariel Werbung find ich klasse, muss auch immer lachen wenn ich sie sehe... ist so ein Überraschungsmoment - da rechnet man gar nicht damit... einfach super! Aber warum Hassparolen? Manche Leute müssen sich echt über alles aufregen oder?

    Danke für den schönen Bericht und die tollen Fotos - wie immer sehr gelungen :-)

    Noch einen schönen Sonntag und bis demnächst.

    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Matti,

      ich mag das Lenor-Waschmittel auch sehr gerne, aber grundsätzlich benutze ich es nicht. Mal so mal so, nach Lust und Laune und vor allem nach Angebot. Ariel duftet - genau wie Lenor - sehr intensiv und erinnert mich tatsächlich daran.

      Wenn du auf Facebook mal auf die Ariel-Seite schaust, wirst du sehen, wieviele böse Kommentare dort bezüglich der Werbung stehen. Einige wollen aufgrund dessen sogar das Waschmittel nicht mehr kaufen. Ich finde die Aufregung sehr unterhaltsam *gg*.

      Danke für dein Lob du Liebe! <3

      Dir auch einen schönen Sonntag - bis bald und Grüßle -

      Löschen
  10. Liebe Tati,

    mein Waschmittel muss auch uuunbedingt duften. Wir kämpfen ja zum Glück nicht mit empfindlicher Haut und können uns daher bei Düften so richtig auslassen.
    Ich musste auch gleich an Klementine mit der weißen Latzhose und dem Cappy denken, hach schön.
    Manchmal fragt man sich allerdings (bei 20% mehr Waschkraft und das jedes Jahr) ob es wirklich noch Steigerungen gibt. Also die Wäsche meiner Oma war damals auch schon immer sehr sauber. :)

    Deine Marion, die nicht nur sauber, sondern rein wäscht.
    Habt einen tollen Sonntag am Niederrhein. :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu Mariönsche,

      da hast du wohl recht, noch sauberer und reiner geht's bestimmt schon nicht mehr! Höchstens sparsamer in der Dosierung.

      Ja, ja, wir lieben's eben duftig, ne? :)

      Liebe Grüße vom Niederrhein in die Eifel -

      Löschen
  11. Huhu Tati,
    ich finde die Werbung auch gut! So, merkt man sich Ariel als Marke bestimmt, auch wenn sich viele aufregen!
    Ich mag den Ariel Duft und kaufe Ariel im Wechsel mit Persil - ein guter Duft nach dem Waschen ist für mich wichtig! Toll, dass weniger Waschmittel genommen wird um genauso gut die Wäsche sauber zu kriegen - bei Umweltschutz bin ich dabei! Im Moment habe ich noch Persil hier stehen, dann probiere ich beim nächsten Mal das neue Ariel aus!
    Einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße Impy64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      na eben, so eine Werbung bleibt hängen. Hihi, die Gesichtsausdrücke sind so herrlich, echt zum Schießen! :)

      Ich melde mich morgen bei dir!

      Euch auch einen schönen Sonntag - liebe Grüße zurück -

      Löschen
  12. Hallöchen Tati :-)

    Jaaa, die Klementine! Ich fand die immer sooo cool! Da geb es doch auch noch die Tante, die den Damen die Hände in Pril gebadet hat, weil es ja so pflegend für die Hände sei, hihi ;-)

    Beim Waschmittel schau ich ehrlich gesagt immer nach den xxl-Packungen, denn ich hab keine Lust immer nach neuem Waschmittel zu schauen... 4,99 € für 16 Waschladungen sind schon ganz schön teuer. Auch die Markenwaschmittel gibt es natürlich in günstig und xxl. ;-)

    Trotzdem liebe ich ganz klar den Duft von frisch gewaschener Wäsche und werde auch gleich ma wieder eine Ladung davon auf den Wäscheständer hängen :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      ja ja, die Klementine. Die Jüngeren werden sie wahrscheinlich nicht mehr kennen, was aber nicht heißen soll, dass wir alt sind *gg*. ;)

      Die Hände in Pril baden, das ist auch der Knaller, bis heute!

      Ich hole mein Waschmittel auch im Angebot und die kommen ja zum Glück in regelmäßigen Abständen.

      Viel Spaß beim Waschen - einen schönen Restsonntag und Grüßle -

      Löschen
  13. Einen guten Start in die Woche Wünsche ich dir ...
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag Ariel total gerne... Bin derzeit auch gerade am testen :o) Hab eine tolle Woche!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      ich freue mich schon auf deinen Bericht - dir auch eine schöne Woche und viele Grüße! :)

      Löschen
  15. Ariel war mein Lieblingswaschmittel. Mit dem neuen Duft ist das vorbei. Es riecht ekelhaft.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo "Anonym"! ;)

    Ehrlich? Das ist natürlich schade, wenn du den Duft nicht magst. Ich finde ihn herrlich frisch. :)

    Liebe Grüße -

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe auch eben eine neue Packung Ariel aufgemacht. Habe es jahrelang benutzt und liebte den Duft. Der neue ist wirklich widerlich und bereitet mir Übelkeit. Wenn man möchte dass etwas nach Lenor riecht, dann kaufe ich Lenor. Ich brauche jetzt dringend eine Alternative, den das Ariel Color ist für mich leider nicht mehr zu gebrauchen. Dachte im ersten Moment sogar dass es umgekippt ist, weil ich es schon ein wenig länger im Keller hatte. Aber das der Nachbarin roch genauso. Schade das man altbewährtes ändern muss. Mich hat Ariel als Kunde verloren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuuu,

      oh, schade, dass dir der Duft nicht mehr gefällt. Ich mag ihn sehr. Die Produkte wollen sich halt immer weiter entwickeln und "besser" werden, leider kommt das nicht bei allen so gut an. Ich hoffe, dass du bald ein Waschmittel findest, das dir wieder so richtig gut gefällt und das du auch "riechen" kannst.

      Herzliche Grüße -

      Löschen