Montag, 9. Dezember 2013

Philips Lumea Precision Plus SC2006 ~ eine haarige Mission Part V








Der Lumea-Test geht in die nächste Runde ~ noch bin ich zwar ein Stückchen davon entfernt, an allen gewünschten Stellen komplett "haarfrei" zu sein, aber es stellen sich immer größere Erfolge ein... 








Huhu und hallöchen,

wieder einmal sind 2 Wochen vergangen und ich habe bereits meine 4. Behandlung mit dem Lumea abgeschlossen. 

Zum Nachlesen:
 Part I 
<klick> 
Part II 
<klick> 
Part III
Part IV


 Die Erfolge werden immer größer, was mich natürlich freut. Den besten Erfolg habe ich bislang an den Beinen erzielt. Dort schläft schon der überwiegende Teil der Härchen und nur ein paar Stoppelchen lassen sich noch sehen. 




Der Bikini-Bereich ist noch nicht so weit. Die Lücken werden zwar größer, aber es sprießen doch noch einige Härchen. 

Sehr hartnäckig gestaltet sich der Achselbereich, warum weiß ich nicht. Dort habe ich den kleinsten Erfolg. Hier wachsen - sehr zu meinem Ärgernis - noch viele Härchen nach, auch wenn dort bereits kleine freie Stellen zu sehen sind.

Ich bin auf einem guten Weg und ich bleibe am Ball. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich nach ein paar weiteren Behandlungen "haarfrei" bin.




Ich freue mich auf jede neue Behandlung und erwische mich immer öfters mit einem schon fast gehässigen Gesichtsausdruck, weil ich mir dabei vorstelle, wie ich die kleinen Biester "grille"! ;) 

Also dann - in 2 weiteren Wochen gibt's das nächste Feedback. 

Lasst es Euch gut gehen - 

viele liebe Grüße

Eure 



Tati

Kommentare:

  1. Hallo liebe Tati,
    das hört sich doch super an, außer bei den Achseln. Och, ich stell mir gerade vor, wie Du mit teuflischem Grinsen und rot blitzenden Hörnchen auf dem Kopf die Härchen verbannst. Ich bin sehr gespannt, wann Du mal keine nachwachsenden Härchen mehr entdeckst und vor allem wie lange dieser Zustand dann ohne Blitz-Teufels-Grill-Dings anhält. :)

    Liebe Grüße von der Marion, die nun schon müde ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebes Mariönsche,

      hihi, ja genau, ich habe dann einen richtig diabolischen Blick! ;)

      Ich bin auch sehr sehr müde. Der Besuch im Centro war schön, aber sehr anstrengend. Ich werde jetzt auch für heute "Schluss" machen.

      Liebe Grüße von der Tati

      Löschen
  2. Hallo Tati,

    und wieder keine "haarigen" Fotos...das ist ja nur der halbe Spaß, ein Bericht ohne Bilder vom Resultat ;-)

    Liebe Grüße
    Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Häsin,

      ich sehe es schon, ich werde wohl doch nicht um eine Großaufnahme meines Beines drumherum kommen was? ;) Alleine bei dem Gedanken muss ich schon grinsen! :)

      Viele liebe Grüße zurück - Tati

      Löschen
  3. Das ist doch ein super Ergebnis, nach 4 Anwendungen! Ich habe vor Jahren in einem Institut mit dem "richtigen" heftigen Laser meine Bikinizone lasern lassen... brauchte auch 10 Anwendungen, dann war ich blitz-blank-haarfrei.... und es hat ca. 5 Jahre gehalten... jetzt spriessen wieder Haare... also für immer und ewig ist das leider auch nicht.... aber immerhin....
    Nicht aufgeben... grins...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Testengel,

      ich bin halt so ein ungeduldiger Mensch und wenn man von großen Erfolgen nach gerade mal zwei Anwendungen liest, dann kommt man schon ins Grübeln. Aber mittlerweile weiß ich, dass bei mir alles völlig normal läuft und es halt seine Zeit dauert.

      So eine Laserbehandlung ist richtig teuer oder? Wahrscheinlich auch recht schmerzhaft...

      Lieben Dank für deinen Besuch! :)

      Grüßle - Tanja

      Löschen
  4. Huhu, das hört sich ja wirklich toll an. Hätte ich nicht gedacht, daß man so gute Erfolge erzielen kann. Jetzt schleiche ich doch wieder um das Gerät herum. ;-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ninni,

      ja, so langsam kommt's und jetzt so richtig. Die Beine sind schon richtig schön glatt. Dauert seine Zeit, aber es funktioniert tatsächlich.

      Liebe Grüße zurück - Tanja

      Löschen
  5. Huhu Tati,
    ich kann mir Dich richtig mit fiesem, diabolischem Blick vorstellen, die Haare bleiben da schon aus Angst weg ;-)! Wünsch Dir weiter gutes Gelingen! Meine Freundin hat sich riesig gefreut, als ich ihr heute da was hatte! Riechen kann ich es, nur meine Haut weiß was drin ist!!!!! Gibt rote Stellen! Aber das macht nichts! Nochmal danke, sie ist richtig glücklich!
    Herzliche Grüße
    Impy64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Impy,

      hihi, jaaaa, das ist ein richtiger Spaß, wenn man sich dabei vorstellt, wie die kleinen Biester geröstet werden! ;)

      Oh, da freue ich mich, dass die Pröbchen schon angekommen sind. Grüße mal ganz lieb deine Freundin!

      Bis bald und knuddelige Grüße - Tanja

      Löschen
  6. Huhu Tanja :-)

    Ach, das hört sich doch schon mal gar nicht so schlecht an, bis natürlich das Thema mit dem Achseln... Trotzdem hatte ich mir eigentlich eine schnellere Problemlösung von diesem Gerät erhofft, denn das Dingens hat ja nun auch so seinen Preis... Aber mit Geduld wird das sicherlich noch und ich bin schon auf Deinen nächsten Bericht gespannt :-)

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallöle Tatti,

    so, nu muss also wirklich die lange Unterhose her wenn die Haare alle weg sind - hätt ich noch gleich mit einpacken können ;-) Aber es freut mich das man schon so große Erfolge sieht, ich bin sicher du wirst bald ganz haarfrei sein ... wirklich toll.

    LG Matti

    AntwortenLöschen