Donnerstag, 14. November 2013

Gastrolux - Der große Pfannentest



 




Ich freue mich, dass ich ein Teil des großen Gastrolux-Pfannentests sein darf. 300 Tester dürfen die Guss-Bratpfannen genau unter die Lupe nehmen...






Halli hallo hallöle,  

für die einen ist das Kochen einfach ein tägliches Muss, andere kochen aus Leidenschaft. Bei mir ist es eine Mischung aus beidem. Unter der Woche muss es meist schnell gehen, wenn ich von der Arbeit komme, die Jungs aus der Schule zurück sind, hungrig hinter mir stehen und fragen, wann das Essen fertig ist. 

Wenn ich die nötige Zeit und Ruhe habe, dann macht es mir richtig Spaß, neue Rezepte auszuprobieren und die verschiedensten Gerichte zu kreieren.

Das Set besteht aus einer Aluguss-Hochrand-Bratpfanne mit 28 cm Durchmesser, 7 cm hoch, geeignet für Gas, Ceran, Elektro und Halogen inkl. Glasdeckel. Hier wurde sogar darauf geachtet, dass jeder die passende Pfanne zum entsprechenden Herdsystem bekommt. Als Goodie gab es noch einen qualitativ hochwertigen gelben Pfannenwender dazu. Die Pfanne befand sich in einem praktischen Beutelchen, Rabattgutscheine und Infomaterial waren auch noch inbegriffen. 

Wow! Das muss ich jetzt einfach an dieser Stelle schon mal sagen. Ich war beim Auspacken schon schwer beeindruckt. Hier erkennt man die Qualität schon beim Anschauen und Fühlen. 

Erwähnenswert ist auch der überaus zuvorkommende Kundenservice. Mein Glasdeckel wurde leider beim Transport beschädigt und war zersplittert. Ich bekam umgehend ohne weiteres Nachfragen Ersatz hierfür. Das nenne ich Kundenfreundlichkeit. 

Über Gastrolux:

Seit Jahrzehnten beschäftigt sich Gastrolux ausschließlich mit der Herstellung von hochwertigem Guss-, Brat- und Kochgeschirr. Sowohl intensive Forschung als auch innovative Produktionsverfahren gewährleisten eine exzellente Qualität. 

Gastrolux investiert jährlich 25 % des Gewinns in die Neu- und Weiterentwicklung seiner Produkte. 
Mit der Serie BIOTAN PLUS ist es Gastrolux erstmals gelungen, ein Brat- und Kochgeschirr herzustellen, bei dem die Oberflächenveredelung erneuert werden kann. 

(Quelle: Gastrolux


 Die Guss-Hochrand-Bratpfanne

 

 Mit der Biotan Plus Oberflächenveredelung ist sie nicht nur pflegeleicht, sondern gleichzeitig auch stark ölabweisend. Das heißt, man braucht nur noch ein Minimum Öl, was für fettarmes Braten ideal ist. 


























Preislich liegt diese Pfanne laut Katalog bei 115,50 Euro, ist aber zurzeit zum Einführungspreis von 84,50 Euro erhältlich. 



Hier kann man den Thermophorboden gut erkennen. 
 


 Jede Pfanne und jeder Topf werden einer Qualitätssicherung unterzogen und erhalten als Unikat eine individuelle Prüfnummer. 

Der Glasdeckel



Der hitzebeständige Sicherheitsglasdeckel verfügt über einen praktischen Entlüftungsknopf. 

Der Preis liegt bei 17 Euro. 

Der Pfannenwender

 

- Edelstahl 18/10
- Silikon
- Spülmaschinenfest
- Lebensmittelecht
- Hitzebeständig bis 300 Grad Celsius
- Weich und flexibel

Preis: 9,50 Euro 

 Der Test:

Ich bin schlichtweg begeistert. Ob nun Kurzgebratenes, wie Hähnchenbrust etc., oder Gerichte mit Soße, die Pfanne eignet sich ideal für die verschiedensten Gerichte. Ich habe gebraten und gebruzzelt, was das Zeug hält. ;) Das Volumen und der hohe Rand bieten reichlich Platz für Soße. 



  Auf dem oberen Foto seht Ihr eine Brokkoli-Kochschinken-Käse-Sahne-Soße, die ich in der Pfanne zubereitet habe. Nun von fettarm sprechen wir hier lieber nicht! ;)

Anbraten von Hackfleisch














Die fertige Bolognese

Lachs & Garnelen für den Salat



















So macht das Kochen wirklich Spaß! 


Den Pfannenwender habe ich auch in mein Herz geschlossen, er hat mir schon sehr gute Dienste erwiesen. 

Erwähnenswert ist auch noch, dass Gastrolux nicht mehr  benutztes Brat- und  Kochgeschirr   zurücknimmt  und  zu  100 % recycled. 
Gastrolux unterstützt den WWF. Für jede zurückgegebene Pfanne oder Topf erhält der WWF einen festgelegten Geldbetrag zur Unterstützung seiner wertvollen Arbeit. 

Vielleicht habt Ihr Lust, ein wenig im Gastrolux-Online-Shop zu stöbern. 

Fazit:

Ich möchte die Gastrolux-Kombi nicht mehr missen. 

Der Preis ist zwar sehr hoch, aber hier zählt für mich wirklich die erstklassige Qualität. 

Gastrolux produziert in Europa, das ist für mich auch ein klarer Pluspunkt. Selbst hochwertige Produkte werden heute oft in China gefertigt. 

Ich bin absolut überzeugt und gebe gerne meine Empfehlung mit 

 5 von 5 Herzchen - top! 

Ein großes Dankeschön an Gastrolux für diesen erstklassigen Produkttest. 

Legt Ihr Wert auf hochwertiges Kochgeschirr oder darf es ruhig die Pfanne aus dem Discounter sein? 

Ich persönlich habe sowohl "gutes" Kochgeschirr, aber auch günstige Pfannen in meinem Sortiment. 

Bruzzelige Grüße

von Eurer



Tati