Donnerstag, 24. Oktober 2013

Etat Pur ~ B 52 ~ Körpermilch




Für Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin durfte ich die geschmeidige und aufbauende Körpermilch von Etat Pur testen, was ich besonders im Hinblick darauf, dass ich noch keinerlei Berührungspunkte mit diesem Label hatte, sehr interessant fand... 







Huhu Ihr Lieben,

diese Körpermilch ist besonders für trockene Haut geeignet, da sie sehr reichhaltig ist.

Über Etat Pur:

Die Firma Etat Pur und ihre Produkte entstanden aus der Vision von Jean-Noel Thorel, Apotheker und Biologe, Gründer der Derma-Bioecologie und Erfinder biologischen Entwicklungstechnologien der Marken Bioderma und Institut Esthederm. 
Als Erfinder eines neuen Formulierungskonzeptes für kosmetische Produkte (die biomimetische Formulierung), hat Jean-Noel Thorel schon seit mehreren Jahren ein weltweites Patent zum Schutz dieser bedeutenden Innovation inne, die viel weiter in Bezug auf Respekt für das natürliche Gleichgewicht der Haut als die natürliche oder Biokosmetik geht. 
10 Jahre Forschung in Laboratorien waren nötig, um eine komplette Linie von Biomimetischen Pflegeprodukten mit einer breiten Texturpalette zu entwickeln. 

(Quelle: Etat Pur)

Für weitere Infos: 

Etat Pur "arbeitet" mit einem Farben-, Buchstaben- bzw. Nummernsystem, an dem man sich orientieren und passende Produkte finden kann. 

Die Produkte sind sowohl einzeln als auch in Kombination zu verwenden. 

Auf der Homepage sind zahlreiche Tipps und Kombinationsmöglichkeiten - für jeden Hauttyp passend - zu finden. 

Die Körpermilch B52

Es handelt sich also um ein biomimetisches Pflegeprodukt. 
Ein bitte was? Biomimetisch? Was ist das? 
Bio = Biologie der Haut
Mimetisch = Imitation
Die biomimetischen Pflegeprodukte wurden nach dem biologischen Modell der Haut auf absolute Verträglichkeit und Sicherheit hin entwickelt. 
Aha! Also wieder etwas dazu gelernt! :) 

Auf dem Fläschchen steht:
<<Unter hautärztlicher Kontrolle an empfindlicher Haut getestet. Geschmeidige, angenehme Textur. Baut die Haut intensiv auf und stärkt ihre Barrierefunktion. 1- bis 2-mal täglich auftragen.>>

Optisch wirkt das Fläschchen ein wenig "klinisch", aber durchaus interessant. 

 Die Lotion lässt sich durch den Spender sparsam dosieren. Das sollte man auch, denn sie ist sehr reichhaltig und schon eine kleine Menge reicht aus, um sich großzügig einzucremen. 



 Die Körpermilch lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein, sie hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Die Hände sollte man danach allerdings gut waschen, denn durch die Reichhaltigkeit hat man einen "leichten Film" in den Handinnenflächen, was ich nicht so gerne mag.

Der Duft ist sehr angenehm, gut wahrnehmbar, aber dezent. 

In dem Fläschchen befinden sich 190 ml und der Preis hierfür beträgt 11,50 Euro. 




Erhältlich sind die Produkte im Online-Shop, der auf der Homepage von Etat Pur integriert und somit leicht zu finden ist. Ab 40 Euro werden die Produkte versandkostenfrei verschickt. 

Fazit:

Mir gefällt die Körpermilch B 52 sehr gut. 
Sie hinterlässt noch lange ein samtiges Gefühl und meine Haut fühlt sich nicht mehr so trocken an.

Ich finde 11,50 Euro für 190 ml Körpermilch allerdings sehr teuer. Da sollte jeder für sich selbst entscheiden, welchen Preis er bereit ist für Körperpflegeprodukte zu zahlen. Für empfindliche Haut ist Etat pur sicherlich eine gute Wahl.

Interessieren würden mich die anderen Produkte von Etat Pur auf jeden Fall, denn hier ist wirklich alles genau auf den Hauttyp abgestimmt. 

Mich schreckt es allerdings ein wenig ab, dass man diese Produkte nicht überall bekommt. Am liebsten schlendere ich durch die Stadt und schaue in dem ein oder anderen Geschäft vorbei. Was mir gefällt, landet dann in meinem "Einkaufskorb". Ich schnuppere zudem gerne vorab an neuen Produkten, bevor ich sie kaufe. 

Dennoch bin ich mit der Körpermilch von Etat pur und deren Wirkung äußerst zufrieden. 

 Ein Herzchen Abzug gibt es von mir wegen des hohen Preises - 

4 von 5 Herzchen - gut!

Vielen lieben Dank an Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin und natürlich an Etat Pur, dass mir dieser Test ermöglicht wurde. 

Habt Ihr bereits Erfahrungen mit Etat Pur gemacht? 

Seid Ihr bereit, für Produkte dieser Art gehobenere Preise zu bezahlen? 

Samtig-zarte Grüße

Eure


Tati