Dienstag, 20. August 2013

Nivea ~ Double Effect Augen Make-up Entferner



 
Durch den Rossmann-Blogger-Newsletter bin ich auf den Nivea Double Effect Augen Make-up Entferner aufmerksam geworden und habe mich sehr gefreut, dass ich ihn zum Testen nach Hause geschickt bekam...


 

Huhu und Hallöchen,

gehört Mascara bei Euch auch zur "Grundausstattung"? Ich betone sehr gerne meine Augen und benutze meist Kajal und Mascara. Ohne gehe ich nur selten aus dem Haus, weil's einfach zu mir gehört. Lidschatten oder Lidstrich benutze ich dagegen eher, wenn ich ausgehe. 

Aber egal wie, abends muss das Augen Make-up wieder ab, da geht nun mal kein Weg dran vorbei. Auch wenn's manchmal lästig ist, darauf lege ich großen Wert. 

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an diversen Produkten dieser Art. 

 


Wichtig ist für mich, dass die Reinigung besonders mild ist, da die Augenpartie und die Augen an sich bei mir empfindlich sind. 


Der Nivea Double Effect Augen Make-Up Entferner ist mit Kornblumenextrakt angereichert.

- Entfernt gründlich extrem wasserfestes Make-up.
- Die pflegende Formel schützt gleichzeitig die Wimpern.
- Hinterlässt keine unerwünschten Rückstände. 

Die sensible Augenpartie wird gründlich und zugleich sanft gereinigt. Die Wimpern werden gepflegt. 

Anwendung:

Vor Gebrauch kräftig schütteln. Auf ein Wattepad geben und die Augenpartie behutsam von innen nach außen reinigen. 
Kein Rubbeln notwendig. 
Für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet. 

Meine Erfahrungen:

Da ich Kontaktlinsenträgerin bin, ist es für mich schon einmal sehr wichtig, dass es auch hierfür geeignet ist. 

Schüttelt man das Fläschchen ordentlich, vermischt sich der Inhalt zu einer blauen Flüssigkeit.

Gut schütteln!

Die Flüssigkeit duftet mild und das Augen Make-up lässt sich wirklich absolut problemlos entfernen. Es brennt nicht und ich habe keinerlei Hautirritationen. 

Der Augen Make-up Entferner ist für ca. 3,75 Euro (125 ml) u. a. bei Rossmann erhältlich. Da er ganz neu im Sortiment ist, kann es sein, dass er zurzeit noch nicht in allen Filialen erhältlich ist, aber sicherlich bald. 

Mein Fazit:

Mir gefällt der neue Double Effect Augen Make-up Entferner aus dem Hause Nivea und ich empfehle ihn gerne weiter. Er reinigt mild und "schwächelt" selbst bei wasserfestem Mascara nicht. 

Ein Kritikpunkt ist allerdings der recht hohe Preis. 

4 von 5 Herzchen - gut

Ein ganz herzliches Dankeschön an Nivea und das Rossmann-Blog-Team für das schöne Paket!

Eine wirklich nette Idee war die beigefügte Augenmaske:


Na, dann kann ja nichts mehr schief gehen! ;)
 
Benutzt Ihr auch speziellen Make-up Entferner?
 Welcher ist Euer Favorit?

 Viele Grüße - Eure 


Tati

Kommentare:

  1. Huhu,

    Das hört sich ja gut an. Ich trage nur wasserfeste Mascara und Kajal. Muß aber gestehen, daß ich abends nur normal mein Gesicht wasche und keinen speziellen Reiniger nehme. Vielleicht probiere ich den hier einfach mal...

    Liebe Grüße! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ninni,

      eine Zeitlang habe ich nur normale "Creme" zum Abschminken der Augen benutzt. Meistens nehme ich die Kontaktlinsen vor der Reinigung heraus, dann ist es nicht so schlimm, aber ansonsten achte ich jetzt lieber darauf, dass es spezielle Produkte sind, die für Kontaktlinsenträger geeignet sind. :)

      Liebe Grüße zurück - Tanja

      Löschen
  2. Hallo Tati,

    ich finde es teilweise richtig lästig, abends die Augen wieder abzuschminken, habe aber ein schlechtes Gewissen, wenn ich es nicht tue.

    Ich bin auch recht empfindlich an den Augen. Hört sich gut an, werde mal sehen, ob ich es finde.

    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Kerstin,

      gerne! Stimmt, wenn es spät ist, ist es oft ein lästiges "Muss" mit dem "Abschminken". Mit dem Nivea-Entferner geht es aber ruckizucki! :)

      Grüßle - Tanja

      Löschen
  3. Liebe Tanja,
    ich hatte mich zwar auch beworben, aber leider kein Glück gehabt ;). Aber nun kann ich von deinen Erfahrungen profitieren. Ich werde es mir auf jeden Fall mal genauer ansehen, sobald ich es irgendwo entdecke :)

    Liebe Grüße Yagmur

    P.S: Wünsche dir süße Träume ;)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu du Liebe,

    hihi, süße Träume, ja, das wäre was. Vielleicht nach einer Runde "Yoga"! ;-)

    Viele Grüße zurück - Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tati,

    da ich immer komplettes Augen-Make up (Lidschatten, Flüssig-Eyeliner, Mascara) trage, ist entsprechend viel wieder zu entfernen. Ich hatte mal vor Jahren einen sündhaft teuren, aber wunderbar riechenden Entferner von Lancome benutzt. Irgendwann war ich dazu übergegangen, die Waschlotion, die ich fürs Gesicht nutze, auch für die Augen zu nehmen. Das geht genauso und ist um ein Vielfaches kostengünstiger, außerdem steht ein Fläschchen weniger rum. Daher empfinde ich das Produkt als überflüssig. Meiner Meinung nach benötige ich nicht 10 Lotionen/Reiniger für unterschiedliche Körperregionen.

    Liebe Grüße
    Häsin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Häsin,

      deine Kritik ist definitiv berechtigt. Es stimmt natürlich, man hat hier und da Fläschchen stehen und ob man wirklich alles braucht ist fraglich. :)

      Ich bin halt seit Beginn des Tragens meiner Kontaktlinsen sehr empfindlich geworden, was die Pflege und Reinigung der Augen betrifft.

      Grüßle - Tanja

      Löschen
  6. Hallöle Tatti,

    also wenn ich mich schminken würde, würd ich das bestimmt auch mal ausprobieren, aber ehrlich gesagt sehe ich das ähnlich wie Häsin - selbst ich hab viiiieeel zu viele Döschen und Fläschen im Bad rumstehen, wobei ich die Hälfte nicht benutze.

    Kompliment zu den superschönen Fotos.. es sieht wirklich alles toll aus - die Schlafmaske find ich auch ganz toll :-)

    LG Matti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mattichen,

      ich freue mich über dein Lob! Dankeschön!

      Wie gesagt - ich verstehe die Kritik vollkommen - da kommt ganz schön was zusammen, gelle?

      Die Schlafmaske werde ich mal ausprobieren, mein "Großer" wollte sie schon mopsen, nee nee, das ist meine! ;-)

      Grüßle - Tatti

      Löschen
  7. Leider war ich nicht dabei, hätte es aber gerne getestet da ich hin und wieder Wasserfeste Mascara nehme. Früher viel mehr aber viele Make up Entferner (wasserfest) sind extrem ölig, das hat mich gestört..deshalb jetzt hin und wieder nur..und gerne hätte ich ausprobiert wie Nivea so ist. Aber man kann es ja bei anderen lesen :)LG,Vesna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vesna,

      das stimmt, ich empfinde diesen hier nicht als ölig, die eine Schicht ist zwar sehr ölig, aber durch das Vermischen wird's eine gute flüssige Konsistenz.

      Noch einen schönen Abend und liebe Grüße - Tanja

      Löschen
  8. Hallo Tati :-)

    Das Produkt klingt schon echt interessant, aber ich verwende auch die normale Reinigungslotion fürs Gesicht. Ich finde es überflüssig für die verschiedenen Bereiche im Gesicht verschieden Produkte zu haben :-)

    Liebe Grüße
    Maylin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Maylin,

      danke für deinen Post, ist interessant zu erfahren, wie ihr es so handhabt! :-)

      Einen tollen Tag und liebe Grüße - Tanja

      Löschen
  9. Huhu Tati,
    wieder ein sehr guter Bericht! Ich habe bis zu meiner Augen-OP den Balea Augen Makeup Entferner für wasserfestes Makeup von dm benutzt, seit der OP nicht mehr, da ich nichts in die Nähe des Auges bringen darf im Moment! Ich empfand den als recht gut und auch nicht zu ölig zu einem sehr guten Preis!
    Liebe Grüße - hab Dich nicht vergessen!
    Deine Impy64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Impy,

      vielen Dank für dein Lob! Mach dir bloß keinen Stress! Ich weiß doch, dass du mich nicht vergessen hast! :)

      Oha, stimmt, du musst besonders vorsichtig sein mit deinen Augen. Das ist verständlich. Die Augen sind nun mal ein sehr kostbares Gut.

      Ganz liebe und sonnige Grüße zurück - Tatili

      Löschen
  10. Liebe Tanja,

    ui, was für hübsche Fotos, wie klasse. Der würde mich optisch total ansprechen und Nivea weckt ja immer so eine Art Urvertrauen.
    Ich benutze allerdings keinen Augen-Make-up-Entferner, weil ich keine wasserfesten Produkt auftrage. Da reicht mir am Abend die Reinigungsmilch, die beseitigt alle Spuren.
    Für wasserfeste Varianten ist er super hilfreich.

    Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende, bis bald
    und liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Marion,

      Danke, freut mich, dass dir die Fotos gefallen! :)

      Das Fläschchen ist wirklich hübsch anzusehen, das stimmt.

      Bei mir muss es schon wasserfeste Mascara sein, ich "Gackerhuhn" habe sonst oft alles verschmiert vom vielen Lachen. Das müsste dir doch auch öfters passieren, du bist doch auch so eine Ulknudel! ;-)

      Dir auch ein schönes, sonniges und erholsames Wochenende - Grüßle - Tanja

      Löschen
  11. oh wie toll, denn wollte ich auch testen, war total gespannt dadrauf ob er wirklich so sanft ist. Danke für den Bericht :) optisch gefällt mir das Produkt total super und es wirkt so schön kühlend für die augen^^

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fio,

      lieb, dass du mich hier besuchst. Das freut mich! :)

      Ich folge natürlich gerne deiner Einladung und "springe" zu dir rüber.

      Liebe Grüße zurück - Tanja

      Löschen