Mittwoch, 14. August 2013

Bahlsen Comtess klein & fein



Da ich nun mal zu den Naschkatzen gehöre, habe ich mich über die Zusage vom "Lisa-Freundeskreis" sehr gefreut, eine der 1000 Testerinnen zu sein. 

Bahlsen hat sich etwas Neues einfallen lassen und Comtess klein & fein in drei leckeren Varianten auf den Markt gebracht...






Hallo Ihr lieben Leserinnen und Leser, 

Bahlsen ist sicherlich jedem ein Begriff und die Comtess-Kuchen hat der ein oder andere bestimmt schon gegessen.

Die Küchlein sind mit ihren 210 g ideal für den kleinen Genuss zwischendurch. 

 Bald schon kam das gut gefüllte Paket mit den Küchlein hier an. Zusätzlich gab es noch als Goodies drei Lisa-Zeitschriften und 3 Magnetblöcke zum Verteilen.

Diese drei Varianten sind zurzeit erhältlich: 

- Schoko Mandel
- Mohn Marzipan
- Haselnuss


Auf eine hochwertige Rezeptur wird geachtet:
Ausgesuchte Zutaten ohne Konservierungs- oder Farbstoffe, dafür mit natürlichen Aromen und Weizenmehl aus kontrolliertem Vertragsanbau. 

  Mir gefällt die Idee, die hinter Comtess klein & fein steckt. Nicht immer muss es ein großer Kuchen sein und zu einem Tässchen Kaffee reicht meistens schon eine Kleinigkeit zum "Vernaschen". Wir sind 4 Personen und dafür reicht die Größe vollkommen aus. 

Der Rührkuchen ist fluffig und locker, süß, aber nicht zu süß und mit seinem schokoladigen Überzug richtig lecker. 

Besonders gut hat uns die Sorte Mohn Marzipan gefallen, dicht gefolgt von Schoko Mandel, aber auch Haselnuss ist nicht zu verachten. Das ist wie immer reine Geschmackssache. 

Auch im Familien- und Freundeskreis kamen die "Neuerscheinungen" sehr gut an. 

Preislich liegen die Bahlsen Comtess klein & fein-Kuchen bei ca. 1,49 Euro, je nach Angebot. Das finde ich durchaus in Ordnung. 

Fazit:

Ich finde die kleinen Küchlein praktisch, denn auch für unterwegs sind sie ideal, z. B. beim Picknick. Bei einer kleinen Personenzahl bleibt kein großer Rest, der vielleicht länger stehen bleibt und später nicht mehr gut schmeckt, weil er schon trocken ist. 

Geschmacklich und auch optisch kann sich Comtess klein & fein durchaus sehen lassen. 


Für diesen kleinen Leckerbissen gibt es von mir eine Empfehlung und


die volle Herzchenzahl - 5 von 5. 

Ein herzliches Dankeschön an den Lisa-Freundeskreis und an Bahlsen für das schöne Paket. 

Habt Ihr die Bahlsen Comtess klein & fein Kuchen schon entdeckt und vielleicht sogar schon probiert? 

Wie findet Ihr die neue Portionsgröße?

Genüssliche Grüße und bis bald -

Eure Tati